Schull- un Veedelszöch 2017

 

Am 26. Februar 2017 geht es dann schon wieder rund in der Kölner Innenstadt, die Schull- un Veedelszöch ziehen ab 11:11 Uhr ihren Weg und verbreiten wieder "vill Spass an d'r Freud" am Kölner Karneval für Jung und Alt.

Die Schull- un Veedelszöch unter der Schirmherrschaft der Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums sind ein fester Bestandteil des Kölner Karnevals. Mit über 8.000 aktiven Teilnehmern ziehen sie am Karnevalssonntag auf dem Zugweg des Rosenmontagszuges durch die Stadt – und mehr als 300.000 Jecke am Straßenrand sind jedes Jahr dabei.

Das Markenzeichen der Schull- un Veedelszöch sind die ausgefallenen, bunten, selbstgemachten Kostüme der Gruppen und die oftmals (gesellschafts-)kritischen Themen und Gruppenmottos. Zahlreiche Musikgruppen sorgen zusätzlich für gute Stimmung.

Ein schöner Brauch ist es, dass die durch eine 30-köpfige Jury ermittelten besten Gruppen der Veedelszöch am Tag darauf beim Rosenmontagszug mitgehen und -fahren dürfen.

Den Zugweg für 2017 zum "Mitlaufen" gibt es hier:

Zugweg 2017

Und natürlich auch als PDF-Datei zum Herunterladen.

 

Preisträger der Veedelsvereine der zurückliegenden Sessionen:

 

Am 7. Februar 2016 war es wieder soweit, die Schull- un Veedelszöch zogen ihren Weg durch die Kölner Innenstadt und es wurden wieder die beste Fuß- und Wagengruppe, sowie der Originalitätspreis des Festkomitees prämiert:

  1. In der Kategorie Fußgruppen siegte die
    Gruppe 35: Stammdesch Kölsche Sonnekinder (242 Punkte)
  2. In der Kategorie Wagengruppen siegte die
    Gruppe 11 Veedelsverein Kölsche Adel (205 Punkte)
  3. Der Preisträger des Originalitätspreises des Festkomitee Kölner Karneval sind die Vringsveedeler Pänz (Gruppe 13)

Hier dann die vollständigen Ergebnisse der Jury für 2016:

Platzierung Wagengruppen:

  1. Platz Gruppe 11 Veedelsverein Kölsche Adel (205 Punkte)
  2. Platz Gruppe 8 Stammtisch Raderthaler Pänz vun 1966 e.V. (183 Punkte)
  3. Platz Gruppe 50 KG Hysteria eV (180 Punkte)
  4. Platz Gruppe 21 Original 1. Dellbrücker Piraten von 2000 k.e.V. (170 Punkte)
  5. Platz Gruppe 19 Lumpenclub Vogelsang 1958 (165 Punkte)
  6. Platz Gruppe 16 Fidele Höhenberger e.V. (146 Punkte)
  7. Platz Gruppe 29 Jecken Öhrcher KG von 2014 (144 Punkte)
  8. Platz Gruppe 37 Spillmannsgasser Junge e.V. (141 Punkte)
  9. Platz Gruppe 24 Vogelsanger Kappes-Köpp (124 Punkte)
10. Platz Gruppe 40 KG Pänz vun Gereon 1979 e.V. (118 Punkte)
11. Platz Gruppe 44 Stammdesch Löstige Kalker (116 Punkte)
12. Platz Gruppe 6 Stammdesch En große Familich (113 Punkte)
13. Platz Gruppe 4 Riehler Lotterboove vun 1956 e.V. (104 Punkte)


Platzierung Fußgruppen:

   1. Platz Gruppe 35 Stammdesch Kölsche Sonnekinder (242 Punkte)
   2. Platz Gruppe 13 Vringsveedeler Pänz (233 Punkte)
   3. Platz Gruppe 3 Stammdesch Ratteköpp (216 Punkte)
   4. Platz Gruppe 34 Stammdesch Kölsche Klüngel eV v. 1999 (201 Punkte)
   5. Platz Gruppe 14 Stammdesch De Knollendorfer (191 Punkte)
   6. Platz Gruppe 5 Rattekoepp Schmölzje (184 Punkte)
   7. Platz Gruppe 52 Samba de Colonia (183 Punkte)
   7. Platz Gruppe 33 Karnevals Club Stief Fött/Schwabenthaler Mösche (183 Punkte)
   8. Platz Gruppe 7 Junge un Mädcher vum Erbhof (180 Punkte)
   9. Platz Gruppe 20 Stammdesch Südstadtjecke (179 Punkte)
   9. Platz Gruppe 48 Kölsche Mädcher-Kölsche Junge (179 Punkte)
10. Platz Gruppe 41 Stammtischgesellschaft Nie gehässig,
      Köln-Mülheim gegr. 1928 e.V. (174 Punkte)
11. Platz Gruppe 30 Hellenia Colonia e.V. (172 Punkte)
12. Platz Gruppe 49 Katholische Jugend Dekanat Köln-Mitte (170 Punkte)
12. Platz Gruppe 31 Kath. Jugend rund um den Chlodwigplatz (170 Punkte)
13. Platz Gruppe 17 11.000 Kölner Jungfraue (165 Punkte)
14. Platz Gruppe 47 Die Pänz vun Kunterbunt (161 Punkte)
15. Platz Gruppe 54 De löstige Reechterinne (160 Punkte)
15. Platz Gruppe 46 Freie Wassersport Vereinigung Köln e.V. (160 Punkte)
16. Platz Gruppe 10 Die Neppeser Ahr-Schwärmer
     Veedelsverein vun 1959 e.V. (159 Punkte)
17. Platz Gruppe 15 De raderdollen Merheimer (158 Punkte)
18. Platz Gruppe 42 Kölsche Fründe vun 1995 (154 Punkte)
19. Platz Gruppe 53 DLRG Köln-Mitte (152 Punkte)
20. Platz Gruppe 27 De Löstige Zollstocker (148 Punkte)
21. Platz Gruppe 45 Löstije Eierköpp (144 Punkte)
22. Platz Gruppe 51 Kaygass Schull (143 Punkte)
23. Platz Gruppe 43 Kölsche Huhadel e. V. vun 1985 (132 Punkte)
24. Platz Gruppe 12 Kölsche Schwaadlappe (129 Punkte)
25. Platz Gruppe 55 BDKJ der Stadt Köln (128 Punkte)
26. Platz Gruppe 39 Kölner Klutengarde von 1908 e.V. (123 Punkte)
27. Platz Gruppe 9 FRÖBEL Bildung und Erziehung
     gemeinnützige GmbH (122 Punkte)
28. Platz Gruppe 25 Familienstammtisch De Kevverndoos (121 Punkte)
29. Platz Gruppe 28 Veedelsverein Stolze - Ströpp e.V. vun 1968 (116 Punkte)
30. Platz Gruppe 26 Cologne-Cheerdance e.V. (114 Punkte)
31. Platz Gruppe 36 D’r 1. FC Köln un de Kölner Haie (108 Punkte)
31. Platz Gruppe 32 Original Negerköpp vun 1929 e. V./
      Stammdesch Schnurgasser Pänz e.V. vun 1968 (108 Punkte)
32. Platz Gruppe 18 Quäker Nachbarschaftsheim
      Norbert-Burger-Bürgerzentrum (107 Punkte)
32. Platz Gruppe 2 De Moondagsträcker (107 Punkte)
32. Platz Gruppe 38 Höhenberger Lumpe (107 Punkte)
33. Platz Gruppe 1 Stammdesch Om Piefes (106 Punkte)
34. Platz Gruppe 22 Die Arche-christliches Kinder- und Jugendwerk eV (105 Punkte)

Die Sieger des Jahres 2015 waren:

  1. In der Kategorie Fußgruppen siegte der
      Stammdesch Ratteköpp (Gruppe 41)
  2. In der Kategorie Wagengruppen siegte der
    Veedelsverein Kölsche Adel (Gruppe 11)
  3. Der Preisträger des Originalitätspreises des Festkomitees Kölner Karneval ist der Stammdesch Kölsche Sonnekinder (Gruppe 25)

Die Sieger des Jahres 2014 waren:

  1. In der Kategorie Fußgruppen siegte der
    Stammdesch Kölsche Sonnekinder (Gruppe 37)
  2. In der Kategorie Wagengruppen siegte der
    Veedelsverein Kölsche Adel (Gruppe 11)
  3. Der Preisträger des Originalitätspreises des Festkomitees Kölner Karneval ist der Stammdesch Ratteköpp (Gruppe 16)

Die Sieger des Jahres 2013 waren:

  1. In der Kategorie Fußgruppen der
    Stammdesch Kölsche Sonnekinder
  2. In der Kategorie Wagengruppen der
    Veedelsverein Kölsche Adel
  3. Die Preisträger des Originalitätspreises des Festkomitees Kölner Karneval sind
    De Raderdollen Merheimer
Stammdesch Kölsche SonnenkinderKölsche AdelVringsveedeler Pänz

Fotos: Kim Heisterkamp