userid;username;userpasswort;gruppenart;schulart;gruppenname;ansprechpartner;strasse;plz;ort;stadtteil;email;webseite;telefon;telefax;gruendungsjahr;teilnahmeseit;anzahlmitglieder;praesident;praesidentstrasse;praesidentplz;praesidentort;praesidentemail;praesidentmobil;stammlokal;stammlokalstrasse;stammlokalplz;stammlokalort;stammlokaltelefon;kontoinhaber;iban;bic;kreditinstitut;fusswagengruppe;teilnehmer;zugordner;mehrbedarf;mehrbedarfbegruendung;bustransfer;bustransferbegruendung;bustransferaufstellung;bustransferaufloesung;motto;mottobeschreibung;kostuem;presseinfo;treffpunkt;treffstrasse;treffplz;treffort;trefftelefon;musikart;musikeranzahl;musikrichtung;musikkapelle;musikstrasse;musikplz;musikort;musikansprechpartner;musikemail;musiktelefon;musiktelefax;musikmobil;musikkostuem;gruppenwart;gruppenwartstrasse;gruppenwartplz;gruppenwartort;gruppenwartemail;gruppenwartmobil;festwagenArt;festwagenteilnehmer;festwagenmasse;festwagenbeschreibung;anzahlhandwagen;abmessungenhandwagen;wagen1kennzeichen;wagen1tuev;wagen2kennzeichen;wagen1teilnahme;wagen2tuev;wagen1fahrer;wagen1beifahrer;wagen1bagagepacker;wagen2teilnahme;wagen2fahrer;wagen2beifahrer;wagen2bagagepacker;bagagelaeufer;wagenbegleiter;fahrzeuganlieferungkennzeichen;fahrzeugabholungkennzeichen;datenschutzbestaetigt;bildrechtebestaetigt;startplatz;aufstellplatz;session 564;V213564;se234;Schule;Weiterführende Schule;11. Städtische Gesamtschule Köln;Pia Engelbertz;Ferdinandstr. 43;51063;Köln;Mülheim;prinz@11gm-koeln.de, engelbertz@11gm-koeln.de, schenk@11gm-koeln.de, strick@11gm-koeln.de, kuennemeyer@11gm-koeln.de, holzke@11gm-koeln.de;http://www.11gm-koeln.de/;0221-22136700;0221-22136700;2014;2018;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Gerne würden wir von einem Bus von der Schule abgeholt und auch wieder zurückgebracht werden, da wir junge Schülerinnen und Schüler haben, die nicht selbstständig in die Südstadt finden.;52;52;Een Schull, zweimol em Hätze vun Müllem, su stonn mer zesamme!;An zwei Orten, nämlich am Rendsburgerplatz und an der Ferdi, lernen Schülerinnen und Schüler gemeinsam im Herzen von Mülheim. Das geteilte Herz, welches zusammengefügt werden kann, steht einerseits für den Stadtteil, andererseits für die beiden Schulstandorte. Zusammen steht es für die Vollständigkeit der Jahrgänge 1-13, gemeinsame Konzepte und das Gemeinschaftsgefühl an der Schule.;- Puzzleteile auf dem Kopf, die das Schulprogramm verdeutlichen - schwarze Basiskleidung mit halben bunten Herzen: ein Herz steht für den Standort Rendsburger Platz und das andere für die Ferdinandstraße, die im Veedel Mülheim vereint sind;Dieses Jahr sind wir endlich komplett und an zwei Standorten im Veedel Mülheim vereint, im nächsten Jahr vielleicht unter dem neuen Schulnamen Trude Herr. Die Verbindung der Schülerinnen und Schüler und der Standorte wurde im Oktober 2019 auf einem großen Schulfest in Form einer Menschenkette mitten in Mülheim von dem einen zum anderen Standort symbolisiert. Der Rendsburgerplatz und die Ferdinandstraße bilden das Herz unserer Schule, welches durch die beiden Hälften dargestellt wird. Die Puzzleteile in Form von Schlagworten stehen für das Schulprogramm und die enge Vernetzung der beiden Standorte.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Pia Engelbertz;Mathiaskirchplatz 27;50968;Köln;engelbertz@11gm-koeln.de;0152-54278568;;;;;2;;Leihwagen;;;;;1;;2;;;;;;4;;;1;1;19;An der Bottmühle 16 bis An der Bottmühle 12 (Hauseingang);2020 561;V213561;ln184;Schule;Grundschule;Aktive Schule Köln;Petra Aubart / Christian Seer;Wasseramselweg 11;50829;Köln;Vogelsang;aubart@aktive-schule-koeln.de,christian.seer@googlemail.com;;01703509876;;;2017;;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Hauptsächlich Kinder der Grundschule, großes Einzugsgebiet der Schule;64;64;Vum Superheld zom Klimaheld - ASK goes nachhaltig;Das diesjährige Motto entwickelte sich im Rahmen einer Schulversammlung. Die unterschiedlichsten Aktivitäten zu den „Global Goals“, Angeboten zu Nachhaltigkeit bis hin zu der intensiven Auseinandersetzung mit der „Fridays For Future“ Bewegung weltweit haben auch vor dem Thema Karneval nicht haltgemacht, In der dazu entstandenen Geschichte jagen die Superheld*innen die Müllmonster und werden…. siegen!;weißes T-Shirt mit orangenem Umhang;Die Aktive Schule Köln ist eine freie Schule mit ungewöhnlich offenem Konzept und bereichert die Kölner Schullandschaft nun schon im 11.Jahr durch ihr innovatives und zukunftsweisendes Konzept, bei dem die Beziehung der Lernbegleiter*innen zu den Kindern und Jugendlichen im Vordergrund steht. Hier werden in einem inklusiven Setting die Bedürfnisse der Kinder auf- und ernstgenommen und weiterentwickelt zu Lernangeboten, die frei zur Verfügung stehen. Alles kann, nichts muss! Das diesjährige Motto entwickelte sich im Rahmen einer Schulversammlung. Ziel der Kinder und Jugendlichen ist es nicht nur, den Schull- und Veedelszoch möglichst CO 2 neutral zu bestreiten, sondern auch darauf aufmerksam zu machen, dass sich etwas ändern muss… Deshalb verzichten wir auf einen Bagagewagen und werfen anstelle von Kamellen Blumensamen. In der dazu entstandenen Geschichte jagen die Superheld*innen die Müllmonster und werden…. siegen!;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Christian Seer;Silbermöwenweg, 14;50829;Köln;christian.seer@googlemail.com;01703509876;;;;;2 Lastenfahrräder, Müllmonster, Transportmittel Motto;5m x 0,70 m, 1 x 1 m;;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;21;An der Bottmühle 6 bis An der Bottmühle 4 ( 1.Fenster);2020 500;V213500;um2514;Schule;Weiterführende Schule;Albertus-Magnus-Gymnasium;Thomas Engels;Ottostraße 87;50823;Köln;Ehrenfeld;karneval@amg-koeln.de, stabelengels@web.de;https://www.amg-koeln.de;01719760699;;1878;1997;1100;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;1;evtl. Rollstuhlfahrerin;;Das AMG wird insgesamt 107 Personen ( 60 Werfer, 4 + 1 Ordner, , 1 Zugführer, 4 Wagenengel, 4 Kamellejungs, 32 Samba Musiker und 1 Schildträger von Ehrenfeld zum Aufstellort anreisen. Da wir einen verhältnismäßig hohen Anteil von Schülern der Klassen 5 und 6 haben, die im Zug mitgehen werden, ist es uns besonders wichtig, dass wir unsere Aufsichtspflicht nachkommen können. Wir sehen uns jedoch nicht im Stande, diese zu erfüllen, wenn wir mit so vielen Personen die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen müssen, zumal wir auch umsteigen müsen um den Auftstellplatz zu erreichen. Ein pünktliches Eintreffen am Aufstellplatz wäre auch nicht gewährleistet. Darüber hinaus sollte sichergestellt sein, dass unsere Sambatruppe, die überwiegend schuleigenen Musikinstrumente sicher tranportieren kann;107;107;Uns Mädche un Fetze han et Veedel im Hätze.;Identifikation mit der Schull im Hätze des Veedels, angelehnt am Kölner Motto : Et Hätz schleit im Veedel Et AMG is nit nur en Schull, et is och en Famillich!!!;Blau / gelb oder gold , Zugteilnehmer gehen mit geschmückten und verzierten Hula Hoop Reifen, Ehrenfelder Wahrzeichen, Leuchtturm, Fernsehturm, AMG, auf dem Rücken ein rotes Herz, gelber oder goldener Hut, blaues Oberteil.;Op däm AMG ze liere Heiß och Laache un Fiere Et jeihjt öm Traditione Öm jemeinsame Aktione Ov em Alltag oder Fasteleer In Ihrefeld fällt dat nit schwer Dröm han mir Mädche un Fetze Uns Veedel em Hätze;;;;;0;Eigene;32;Samba;;;;;;;;;;;Thomas Engels;Heidemannstr. 94;50825;Köln;stabelengels@web.de;01719760699;;;;;;;noch nicht bekannt;;;;;1;;2;;;;;2;4;;;1;1;34;Karolinger Ring 12 (Haupteingang) bis Karolinger Ring 18 (Haupteingang);2020 502;V213502;le2910;Schule;Weiterführende Schule;Bertha-von-Suttner Realschule;Claudia Esser;Kolkrabenweg 65;50829;Köln;Vogelsang;claude.esser@suttnerschule-koeln.de;www.suttnerschule-koeln.de;0+4915112741947;;1965;2013;45;;;;;;0;;;;;;;;;;;40;3;;;;Den Schülern unserer Schule fehlt es häufig an Unterstüztung aus dem Elternhaus. Um eine verläßliche Teilnehmerzahl am Treffpunkt zu gewährleisten ist wie in den vergangenen Jahren zuvor ein Bustransfer nötig.;40;30;Op Mösche oder Rave de Vüggel fleje in dat neue Neß un fiere en Feß.;Das Motto bezieht sich auf den Stadtteil Vogelsang bzw seine Realschule und die bunte Vogelschar, die endlich ins neue Schulgebäude bzw Nest einziehen, fliegen darf. Die Bertha-von-Suttner Realschule hat endlich ein neues zu Hause.;Schwarze Umhänge, Ringelsocken, Federboa, Doctorhüte auf die ein farbiges Nest gebaut wird.;Nach Jahren des Wartens hat der Stadtteil Vogelsang nun endlich ein neues Schulgebäude. Die Bertha-von-Suttner Realschule ist endlich ins neue Nest geflogen. Ausgerüstet mit neuen digitalen Medien verzückt sie jede Vogelschar. Op groß oder klein, jung oder alt, alle sind außer Rand und Band.;;;;;0;Eigene;;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Claudia Esser;Medardusstr. 43;50259 Pulheim;Brauweiler;claude.esser@googlemail.com;0+4915112741947;;;;;;;;;;;;1;;1;;;;;;4;;;1;1;23;Ubierring 35 (Eingang Cafe WIPPNBK) bis Ubierring 39 ( 1. Fenster Richtung Zugweg);2020 503;V213503;ld2210;Schule;Berufskolleg;Berufskolleg Ehrenfeld;H. Schönecker/Fr. Schaefer;Weinsbergstr. 72;50823;Köln;Ehrenfeld;marco.schoenecker@bke-koeln.de, schaffrau@web.de;;01622786037/01791343996;;;2006;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;3;;;;;;;Uns Umwelt-Hätz schleiht regional, bei Obs, Jemös un Karneval!;Das BK Ehrenfeld (Spötter nannten uns seinerzeit „de Puddingschull“) hat als einen Schwerpunkt „Ernährung und Hauswirtschaft“. Bei uns wird mit Liebe gekocht und gegessen. Möglichst mit Lebensmitteln aus der Region! Bekannt wurden wir in den letzten Jahren auch dadurch, dass wir als Wurfmaterial Obst mit eingeplant haben, worüber sich die Jecken bei Zoch schon in der Vergangenheit sehr gefre;Rotes Ringelhemd Grünes Gewand und grüne Brille;Wir sind die Experten für Ernährung und Umweltschutz!! Und so sind wir heute hier: als Superfrauen und Supermänner für Regionales und Umweltschutz!;;;;;0;Eigene;15;Samba;;;;;;;;;;;Schönecker, Marco;Weinsbergstr. 72;50823;Köln;marco.schoenecker@bke-koeln.de;01622786037;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;;;;;;;4;;;1;1;44;Sachsenring 10 (Hauseingang) bis Sachsenring 12 (Parkuhr);2020 507;V213507;um1920;Schule;Weiterführende Schule;Dreikönigsgymnasium;Barbara Wachten;Escher Str. 245-247;50739;Köln;Bilderstöckchen;barbara.wachten@stadt-koeln.de, graetschel@dkg-koeln.de;www.dkg-koeln.de;0221 9174050;0221 174753;1450;;650;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Das Dreikönigsgymnasium ist nicht gut an die Innenstadt angebunden, so dass ein Bustransfer für unsere TeilnehmerInnen notwendig ist.;90;90;Containerschull kütt janz jewiss - mer trecke op de jröne Wies!;Nach jahrelangem Warten auf Mensabau, Anbau und Kernsanierung soll es Ende des Jahres endlich losgehen. Das Dreikönigsgymnasium zieht auf die grüne Wiese. Das Gebäude von 1977 wir saniert. Die bröckelnde Fassade, wegen der das DKG seit Jahren mit einem Bauzaun umstellt ist, wird erneuert. Auf der grünen Wiese erwartet und bereits eine moderne Containerschule. Das Wichtigste ist: Dort wird es eine Mensa geben.;grün/weiß - Pusteblume;Das Dreikönigsgymnasium gibt es seit 1450. Trotzdem sind wir eine moderne Schule, die sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellt. Wir haben eine vielfältige und vielseitige Schülerschaft. An unserer Schule werden viole Sprachen gesprichen. unser buntes Herz zeigen wir bei vielen Gelegenheiten, vor allem auch bei der Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, die neu in Deutschland sind und deutsch lernen müssen.;;;;;0;Eigene;25;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Barbara Wachten;Overbeckstr. 50;50823;Köln;frauwachten@gmail.com;0177 3302310;;;;;1;;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;;4;;;1;1;36;Karolinger Ring 20 (Fenster Werbeschild) bis Haupteingang Spielcasino;2020 508;V213508;um2310;Schule;Weiterführende Schule;Erich Kästner-Gymnasium;Ulrich Ritter;Castroper Str. 7;50735;Köln;Niehl;ulrich.ritter1@web.de,marioalthans@googlemail.com;https://ekg-koeln.de;0221-221393-10;0221-221393-22;1966;2005;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Auch in diesem Jahr werden wieder zahlreiche Schüler/innen der Erprobungsstufe (5./6. Klasse) mitgehen. Da insb. diese Schüler nach dem Zug erfahrungsgemäß immer sehr erschöpft sind, möchten wir gerne wieder einen Bus nur für die Rückfahrt beantragen.;;74;Bei uns in Neel weiss jede Fetz, om EKG schlägt bunt et Hätz;Das Motto bezieht sich auf die Vielfalt der Nationalitäten am Erich Kästner-Gymnasium. Am EKG arbeiten und lernen Schüler/innen aus unterschiedlichsten Herkunftsländern friedlich und engagiert zusammen. Das Motto steht aber auch für die feste Verwurzelung unserer Schule in unserem Stadtteil im Kölner Norden. In Abstimmung mit dem Motto wird auf unserem Mottowagen ein großes Herz (ggf. mit Beleuchtung) zu sehen sein.;Das Kostüm greift die unterschiedlichen Aspekte des Mottos auf und ist von daher sehr bunt. Die Kopfbedeckung hat eine Herzform, die Schüler werden zudem T-Shirts tragen, auf denen die Flaggen verschiedener Nationalitäten sichtbar sind.;Das Erich Kästner-Gymnasium ist eine bunte Schule und seit zwei Jahren auch offiziell Schule ohne Rassismus bzw. Schule mit Courage. Das gemeinsame Arbeiten und Lernen von Schülern aus unterschiedlichsten Herkunftsländern wird von der Schule durch verschiedenste Projekte und Aktivitäten gefördert. Die Kostüme sowie die Figuren für unseren Mottowagen wurden an mehreren Samstagsterminen von einer Gruppe engagierter Schüler, Eltern und Lehrer hergestellt.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Ulrich Ritter;Pirolweg 5;50829;Köln;ulrich.ritter1@web.de;0177-1412260;;;;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;;;;1;;;2;8;;;1;1;45;Sachsenring 12 (Parkuhr) bis Sachsenring 12 (Hauseingang);2020 562;V213562;ln364;Schule;Weiterführende Schule;Erzbischöfliche Ursulinenrealschule Köln;Martina Krause-Valder;Machabäerstrasse 47;50668;Köln;Innenstadt;mkrausevalder@gmail.com, sekretariat@ursulinenrs.de;;0172-8201485;;1971;2017;700;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Wir haben mehrere junge Teilnehmer dabei;64;64; Mer mole uns Schullveedel bunt ;Als Buntstifte bringen die Schülerinnen und Schüler der Ursulinenrealschule Farbe ins Kuniberts-Viertel. Begonnen wird mit einer Graffiti-Wand auf dem Schulhof, welche nach Entwürfen von Schülern gestaltet wird.;In diesem Jahr gehen wir als Buntstife, in den Farben - rot ,blau, grün, orange und gelb.;Wir sind eine Erzbischöfliche Realschule, mit Mädchen- und Jungenklassen.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Martina Krause-Valder;Amselweg 58;50765;Köln;mkrausevalder@gmail.com;0172-82014825;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;4;4;;;1;1;17;Severinswall 37 (Immobilienbüro) bis Severinswall 39 (Cafe Baumschule);2020 524;V213524;um2510;Schule;Weiterführende Schule;Erzbischöfliches Irmgardis-Gymnasium;Angela Müller-Möhring, Verena Keiner, Katharina Faber;Schillerstr. 98-102;50968;Köln;Bayenthal;muellermoehring.a@irmgardis.nw.lo-net2.de, verena.keiner@gmx.de, faber.k@irmgardis.nw.lo-net2.de;https://schule.erzbistum-koeln.de/irmgardis-gymnasium-koeln;0221/373282;;1927;1985;1000;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;6;Da wir 35 SuS der 6. Klasse dabei haben, brauchen wir noch 6 Betreuer für diese jungen SuS.;;;;;Janz ejal, wie et üch jefällt: Für uns is jeder Superheld!;Am Irmgardis-Gymnasium ist man der MeinungJeder Schüler und jede Schülerin ist einzigartig. Jeder Jeck ist nicht nur anders, sondern auch gut so, wie er ist. Jedes einzelne der Kinder und Jugendlichen hat sein Päckchen zu tragen und stemmt sein eigenes Leben ganz individuell. Daher ist jeder von ihnen ein Superheld - unabhängig von den Noten auf dem Zeugnis.;blau-rot-gold Geplant ist, dass die Superhelden rote Hosen, Rote Röcke, blaue Pullis und einen roten Umhang tragen. Das Bild wird durch goldene Accessoires abgerundet.;In dieser Schule will man die Kinder und Jugendlichen nicht nur als Schülerinnenn und Schüler, sondern auch als als individuelle Persönlichkeiten im Blick halten. Die Lehrerinnen und Lehrer kümmern sich nicht nur um die schulischen Leistungen, sondern helfen den jungen Menschen auch an vielen Stellen dabei, mit den Steinen auf ihrem Lebensweg fertig zu werden. Eine Schulsozialarbeiterin unterstützt das Kollegium darin. Die Anerkennung für das, was die kleinen und großen Superhelden im Alltag schaffen, obwohl es nicht immer leicht ist, soll dieses Motto widerspiegeln. Die soziale Ausrichtung dieser christlichen Schule zeigt sich auch darin, dass es eine Reihe von sozialen Projekten gibt, in die die Kinder und Jugendlichen eingebunden sind. So können sie zum Beispiel als Streitschlichter, Pausenhelfer, Sanitäter, Medienscouts, Suchtpräventions-Peers oder bei der Aktion Zeit schenken aktiv sein.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Angela Müller-Möhring;Schillerstr. 98-102;50968;Köln;muellermoehring.a@irmgardis.nw.lo-net2.de;01575/2047008;PKW/LKW;;;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;1;1;;-;-;-;0;14;Wir kommen mit eigenem Bus zum Aufstellplatz.;Wir werden mit eigenem Bus an der Auflösung abgeholt.;1;1;47;Sachsenring 18 (Parkplatz) bis Sachsenring 20 (Hauseingang);2020 551;V213551;le314;Schule;Weiterführende Schule;Erzbischöfliches Ursulinengymnasium;Erika Buchholz;Machabäerstraße 47;50668;Köln;Altstadt Nord;erika.buchholz@netcologne.de,c.vondey@gmx.de,angelika.busche@t-online.de;https://schule.erzbistum-koeln.de/ursulinenschule_koeln/gymnasium/index.html;015738124513;;1639;2015;1000;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;14;Wir starten mit zwei Teilgruppe (Musik- und Fußgruppe). Die Musikgruppe besteht ausschließlich aus Schülerinnen, die ein Instrument tragen. Da die Instrumente zum Teil sehr schwer sind und nicht durchgehend von den Schülerinnen getragen werden können (z.B. Tuben), benötigt diese Gruppe zusätzliche Betreuer, die die Instrumente streckenweise tragen.;;Die Gruppe trifft sich - insbesondere zum Einspielen - in der Schule.;180;180;Musikgr.: Uns Hätz schleiht för de Musik Fußgr.: Ursula 11.0-mer sin ald vill wigger als ihr jläuvt;Das Motto der Musikgruppe Uns Hätz schleiht för de Musik leben die Schülerinnen und Lehrer wortwörtlich am Ursulinengymnasium: mit Bläserklassen, 6 Orchestern und mehreren Chören sind die Ursulinen musikalisch ganz weit vorne. Das Motto der Fußgruppe Ursula 11.0-mer sin ald vill wigger als ihr jläuvt drückt aus, dass die Mädchen vom Ursulinengymnasium fortschrittlich, engagiert, innovativ kreativ u. außerdem knatschverdötsch sind.;Musikgruppe.: Kostüm die Goldenen 20ger Jahren - Die Frau trägt Hose und Charleston-Hut u. zieht selbstbewusst u. musizierend durch die Straßen von Köln. Fußgr.: Kostüm drückt unseren Fortschritt u. unsere Vielfalt in den Naturwissenschaften aus.;Unser mehr als 375 Jahre altes Erzbischöfliches Ursulinengymnasium liegt im Schatten des Kölner Doms und wird von ca. 1000 SchülerInnen aus einem großen Einzugsgebiet rund um Köln besucht. Die Schule ist Mitglied der Junior-Ingenieur-Akademie, MINT-EC Schule und hat 2014 und 2017 den Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ gewonnen. Wir kooperieren mit zahlreichen Partnern, u.a. Siemens, Telekom, DLR und der Hochschule für Musik und Tanz und engagieren uns in zahlreichen sozialen Projekten. Neben dem Schwerpunkt im Bereich der Mint-Fächer hat die Schule einen sprachlichen (Cambridge-Sprachprüfungen, CertiLingua, Geschichte bilingual) und einen musikalischen Schwerpunkt (Bläserklassen, 6 Orchestern und mehreren Chören und Vokalensembles).;;;;;0;Eigene;62;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Cornelia Vondey;Paroratsweg 6c;53797;Lohmar;c.vondey@gmx.de;0171 4760401;;;;;3;ca.: 110,0 x 70,0 x 100,0cm;BM-AP 1164;;K-DA 2579;;;1;1;2;;1;1;2;6;12;;;1;1;16;An der Bottmühle 11 (Hauseingang) bis Severinswall 39 (Geschäftsstelle Die Linke;2020 509;V213509;ck274;Schule;;Europaschule Köln Zollstock;Herr Blickberndt;Raderthalgürtel 3;50968;Köln;Raderthal -Zollstock;esk.info@schulen-koeln.de,esk.pliete@schulen-koeln.de,esk.filz@schulen-koeln.de;www.europaschule-koeln.eu;0221 2850060;0221 28500666;1976;2001;1300;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Der Aufstellort ist nicht fußläufig von der Schule aus erreichbar.;75;75;Europaschull ohne Brexit, mer wahße zosamme.;In der Europaschule gibt es keine trennung, da wächst man zusammen.;;Schule existiert seit 1976. Ist seit ca. 20 Jahren Europaschule. Wahlsprachenkonzept ab der Klasse 5 mit den Sprachen Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Russisch, Niederländisch, Französisch und Lateinisch. Es gibt teilweise bilingualen Unterricht in Englisch. Weiterhin Schüleraustausch mit Polen, China und Indien. Seit 3 Jahren MINT- freundliche Schule. Vertärkte Förderung seit ca. 3 Jahren in Kunst und Musik. Die Europaschule ist eine bunte, vielfältige Schule, die Bildung für alle bietet.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Stefan Filz;Raiffeisenstr. 17;51105;Köln;esk.filz@schulen-koeln.de;01777201813;PKW/LKW;8;Mottohänger: 650 x 220 x 350 Bagagewagen: 650 x 230 x 355;;;;Leihwagen;;;;;1;;2;;1;1;2;4;14;;;1;1;26;Rautenstrauchmuseum ( Mauer-vorsprung,Richtung Chlodwigplatz) bis Rautenstrauchmuseum (Haupteingang);2020 531;V213531;ln334;Schule;Weiterführende Schule;Ferdinand Lassalle Realschule;Frau Halbach;Lassallestr. 59;51065;Köln;Mülheim;kathrin.halbach@arcor.de;https://rs-lassallestrasse.koeln/;0221 71661260;;1948;2003;500;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;1;15;Wir haben viele Kleine Schüler (5. Klasse), die noch Geschwisterkinder aus der Grundschule und Kindergarten mitbringen. zusätzlich haben wir Inklussionskinder und Flüchtlingskinder, die auch eine intensive Betreuung benötigen.;;Schüler dürfen nicht an Karneval mit öffentlichen Verkehrsmittel fahren. Ohne den sicheren Transport mit dem Bus dürften unsere Schüler nicht am Zug teilnehmen. Auch wegen der Inklusions- und Flüchtlingskinder;60;60;Nix bliev wie et wor STOP!!! Müllem for future;Wir orientieren uns dieses Jahr an der Bewegung friday for future und Nachhaltigkeit und Umweltverschmutzung durch Plastikmüll. Die Kostüme sind komplett aus recyceltem Material zu basteln. Schwerpunkt ist der Plastikmüll, der bei den Schülern sehr negativ auffällt. Deshalb haben wir recycelte Fischkostüme , die mit Plastikmüll behangen sind. Dies soll das massive Fischsterben durch die Plastikverschmutzung im Meer darstellen. In diesem Sinne: Friday for future und Müllem for future;Fischkostüme, die im Plastikmüll ersticken. Kostüme aus recyceltem Plastik. Hergestellt aus gesammeltem (gereinigtem) Müll der Schüler;Nix bliev ie et wor STOP!!! Müllem for future Wir orientieren uns dieses Jahr an der Bewegung friday for future und Nachhaltigkeit und Umweltverschmutzung durch Plastikmüll. Wir versuchen die Kostüme komplett aus recyceltem Material zu basteln. Schwerpunkt ist der Plastikmüll, der bei den Schülern sehr negativ auffällt. Deshalb haben wir recycelte Fischkostüme , die mit Plastikmüll behangen sind. Dies soll das massive Fischsterben durch die Plastikverschmutzung im Meer darstellen. Auch der Karneval kann zum positiven Umweltgedanken beitragen. Dieses Thema ist einfach ein ganz wichtiges für unsere Schüler. In diesem Sinne: Friday for future und Müllem for future;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Kathrin Halbach;Strandläuferweg 104;50829;Köln;kathrin.halbach@arcor.de;01731745807;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;;4;;;1;1;9;Alteburger Str. 15 (Seitenfront Ubierschänke) bis Alteburger Straße 13 (Hauseingang), Aufstellung Richtung Ubierring;2020 511;V213511;ng374;Schule;Weiterführende Schule;Freie Waldorfschule Köln Weichselring;Benno Schlüter;Weichselring 6-8;50765;Köln;Chorweiler;bennoschlueter@hotmail.com;www.waldorfschule-koeln.de;01577 3484305;;1980;1991;450;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;15;Unsere Schule hat viele Schüler schon ab den ersten Klasse, die mitgehen. Für diese Schüler bedarf es ein mehr an Betreuern;;Nach dem Zug müssen wir mit der Gruppe zu der Afterzoch-Party gelangen die nicht in Fußentfernung ist. Auch für die Musiker haben ihre Instrumente dann lang genug getragen.;;100;Mieh WALDorf för Kölle;Unsere Stadt liegt uns am Herzen. Für eine bessere Luft braucht es mehr Wald (Bäume) in der Stadt. Daher der Wunsch nach mehr Wald. An den hohen Anmeldezahlen für die Waldorfschule sehen wir, dass es auch mehr Waldorf für Köln bräuchte. Daher der Wunsch nach mehr Waldorf.;Für den Wald gibt es verschiedene Grüntöne Perücke: Hellgrün Kittel: Mittelgrün Kamellebüggel: Jute Accessoires: Holzfurnier, Kupfer;Nachdem im letzten Schuljahr kräftig das 100-jährige Jubiläum gefeiert wurde, geht es dieses Jahr voller Energie weiter. Wir vergrößern uns: Die Schule erhält eine neue Mensa, die im schönen naturbelassenen Außengelände ihren Platz findet. Zudem bekommt der Gartenbau ein neues Haus. Im Unterricht wird neben den üblichen Fächern bei uns besonderer Wert auf die musischen, künstlerischen und handwerklichen Fächer gelegt. Im Gartenbau werden die Schüler/innen ab der 6. Klasse darin unterrichtet, eigenes Gemüse anzupflanzen, zu pflegen und zu verarbeiten. Beim Werken wird ab der 5.Klasse der Umgang mit Werkzeugen erlernt. Neben Holz wird später auch Kupfer, Ton und Stein bearbeitet. Außerdem verlässt kein Schüler die Schule, ohne seine eigene Kleidung nähen zu können.;;;;;0;Eigene;22;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Uta Ilhan;Werkstattstr. 88B;50733;Köln;ilhan@web.de;01777980685;;Wagen von Hand gezogen / max 3 müde Kinder;2.5m x 1.2m x 1.5m;;;;BM-LW-880H;;;;;1;;2;;;;;6;4;Leihwagen;Leihwagen;1;1;29;Ubierring 47 (Nebeneingang) bis Ubierring 49 (Garagentor);2020 512;V213512;um2710;Schule;Weiterführende Schule;Friedrich-Wilhelm-Gymnasium;Franziska Franken;Severinstr. 241;50676;Köln;Südstadt;f.franken@fwg-koeln.de, l.wandel@fwg-koeln.de;www.fwg-koeln.de/lebendige-schule/karneval;0157-76835887;;;;;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;5;In diesem Jahr gehen bei uns sehr viele Fünft- und Sechstklässler zum ersten Mal im Zoch mit. Hintergrund ist, dass wir die Anmeldung in den letzten Jahren immer erst für SchülerInnen ab der 6. Klasse erlaubt hatten (da wir in vorherigen Jahren immer deutlich über 60 Anmeldungen hatten). In diesem Jahr haben wir die Anmeldung - aufgrund anderer Hintergründe/Vorteile - auch wieder für einen Teil der 5er geöffnet und die jetzigen 6er durften im letzten Jahr eben noch nicht mitgehen. Auch wenn unsere SchülerInnen keine Kleinkinder mehr sind, ist das Erlebnis Schullzoch für viele aus den unteren Jahrgangsstufen doch immer sehr aufregend und anstrengend, sodass es hilfreich ist, zum einen mit mehreren Betreuern ein Auge auf die Kinder zu haben als auch sie auf den letzten Kilometern von vielen Seiten weiterhin motivieren zu können. Aufgrund dieser Umstellung, dieser Sondersituation, bitten wir darum, beim nächsten Schullzoch neben den bisher angemeldeten Lehrern fünf weitere als zusätzliche Betreuer zu genehmigen.;;Wir benötigen einen Bustransfer NUR für die RÜCKFAHRT. Zum einen gehen bei uns viele jüngere Schülerinnen und Schüler mit, zum anderen hat unsere Sambagruppe viele schwere Trommeln. Außerdem gibt es im Anschluss an den Zug in der Schule eine Nachfeier - es ist wünschenswert, wenn möglichst alle Teilnehmer gleichzeitig an der Schule zurück sind. Zur Aufstellung gehen wir morgens zu Fuß selbst hin, wir brauchen dort deshalb keinen Bustransfer.;;110;Uns Halvdag bringk Zigg un Villfald zoröck!;Das FWG ist nun wieder ein G9-Gymnasium und hat damit seinen Halbtag zurück, zumindest für einen Großteil der Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I. Unterrichtsschluss nach der 6. Stunde an allen fünf Schultagen! Das bringt Zeit und die Möglichkeit, die Freizeit am Nachmittag vielfältig zu gestalten. Mit unseren Kostümen und unserem Wagen möchten wir die vielfältigen Angebote, AGs und Aktivitäten darstellen, die das FWG dafür bietet.;Ein kleiner Ausschnitt des Schulangebots wird vorne auf unseren Kostümen dargestellt. Die vielen Luftballons auf dem Rücken symbolisieren die bunte Vielfalt, die Uhr auf dem Kopf die Zeit, die am Nachmittag nun wieder zur freien Verfügung steht.;--> siehe Mottobeschreibung;;;;;0;Eigene;23;Samba;;;;;;;;;;;Franziska Franken;Kardinal-Frings-Str. 2;50668;Köln;f.franken@fwg-koeln.de;0157-76835887;;;;;;;K-GC 2212 (PKW);;K-AK 2811 (Anhänger);;;1;;;;;;1;6;8;;;1;1;20;An der Bottmühle 10 bis An der Bottmühle 8;2020 514;V213514;um184;Schule;Weiterführende Schule;Genoveva-Gymnasium;Frau Annabell Ziegert;Genovevastraße 58-62;51063;Köln;Mülheim;schulleitung@genoveva-gymnasium.de, ziegert@genoveva-gymnasium.de;https://www.genoveva-gymnasium.de/;0221 4744530;0221 47445312;;;740;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Anreise aus Mülheim mit überwiegend Kindern aus der fünften und sechsten Klasse.;70;70;Bei m’r in Müllem is de Genoveva doheim, un de Hirsche losse mer och noch ren.;Die Genovevasage ist die Namensbegründung unserer Schule. Viele kennen unsere Schule, jedoch nicht woher der Name kommt. Um die Sage wieder in den Köpfen der Menschen zum Leben zu erwecken, insbesondere der Menschen in Mülheim wo wir zu Hause sind, hat auch der Literatur-Kurs im letzten Jahr ein Theater-Stück zu dem Thema aufgeführt. An dieses möchten wir daher mit unserem Motto anknüpfen.;Genovevas: graue Gewänder mit Scherpen, Blumenkränze in den Haaren, Hirsche: braune Kostüme, Hirschgeweihe auf dem Kopf;Das Geneoveva-Gymnasium versteht sich besonders auf das Miteinander und das Entfalten von Individualität. An unserer Schule befinden sich Schülerinnen und Schüler aus über 40 Ländern. Jedes Kind bringt eigenen Voraussetzungen mit sich. Miteinander entwickeln die Lernenden Verständnis für Menschen unterschiedlicher Herkunft und Achtung vor ihren Traditionen, ihrer Sprache und ihrer Kultur. Im Jahr 2011 gewann das Geno hierfür den Deutschen Schulpreis. Seit 2017 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit ein Profifach zu wählen: Kunst-Design, Theater oder Tanz. Die Lernenden der Kunst-Design Kurse erstellen seither unsere Karnevalskostüme. Da vielen Schülerinnen und Schülern die Traditionen des Karnevals nicht geläufig sind, ist es für uns umso wichtiger, dass sie als Kölner diesen Bräuchen näher gebracht werden. Seit 2016 ist das Geno offiziell:,,Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage. Das bedeutet für uns, dass wir willkommen heißen und auch willkommen sind.;;;;;0;;;;;;;;;;;;;;Annabell Ziegert;Frankfurter Str. 48;53721;Siegburg;ziegert@genoveva-gymnasium.de;0175 1699472;;;;;;;SU-HP-109;8/2020;;;;1;1;;;;;;2;4;;;1;1;37;Karolinger Ring 22;2020 554;V213554;IS294;Schule;Weiterführende Schule;Gesamtschule Frankstraße IGIS;Katrin Pomberg (Lehrerin);Frankstr. 26;50676;Köln;Altstadt-Süd;pomberg@igis-koeln.de;http://www.igis-koeln.de/;0Gatzlik: 0172-2655426 Pomberg 0152-28470026;0221-35583121 (Schule);2014;2016;650;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;5;Als integrativ Schule wollen wir gerne auch den Schüler*innen mit Förderbedarfen die Erfahrung, beim Schullzoch mitzugehen ermöglichen. Gegebenenfalls kann sich dadurch ein erhöhter Betreuungsbedarf ergeben. Die Anmeldungen für den Zoch sind noch nicht abgeschlossen, daher können wir den Bedarf noch nicht genau ermitteln.;;Als integrative Gesamtschule benötigen wir einen Bustransfer vom Auflösungsort des Zuges zur Schule zurück.;;84;Ein Schull- Ein Hätz- Zwei Veedel;Die Igis wird erwachsen und geht im Schuljahr 2020 zum ersten Mal in die Oberstufe. Die Oberstufe wird an einem anderen Standort als die Sekundarstufe untergebracht werden. Somit schlagen ab dann zwei Veedel in unserer Brust. Die 75 Oberstufenschüler*innen werden interimsweise im Gebäude des ehemaligen Rautenstrauch-Jost Museums am Ubierring eine neue Schulheimat finden, bevor sie in einen Neubau an der Bottmühle ziehen werden. Die Arbeiten haben bereits begonnen ... Wir freuen uns sehr auf das;;Ein Schull- Ein Hätz- Zwei Veedel Die Igis wird erwachsen und geht im Schuljahr 2020 zum ersten Mal in die Oberstufe. Die Oberstufe wird an einem anderen Standort als die Sekundarstufe untergebracht werden. Somit schlagen ab dann zwei Veedel in unserer Brust. Die 75 Oberstufenschüler*innen werden interimsweise im Gebäude des ehemaligen Rautenstrauch-Jost Museums am Ubierring eine neue Schulheimat finden, bevor sie in einen Neubau an der Bottmühle ziehen werden. Die Arbeiten haben bereits begonnen ... Wir freuen uns sehr auf das Projekt 'Oberstufe'. Trotz der zwei Standorte wollen wir eine Igis bleiben. Um das Motto Ein Schull- Ein Hätz- Zwei Veedel in das echte Schulleben zu tragen, bedarf es einiger (Pendel-)Anstrengungen vor allem seitens des Kollegiums.;;;;;0;Eigene;6;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Daniel Gatzlik;Frankstr. 26;50676;Köln;gatzlik@gatzlik.de;0172-2655426;;;;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;;1;;1;;;3;10;;;1;1;27;Rautenstrauchmuseum (rechte Glasfluchttür) bis Rautenstrauchmuseum Mauervorsprung,Richtung Ubierring);2020 563;V213563;ch164;Schule;Grundschule;GGS Ricarda Huch;Susanne Huttanus;Ricarda-Huch-Str. 60;51061;Köln;Stammheim;susanne.huttanus@stadt-koeln.de;www.ggsricardahuch.de;0221-33770650;0221-337706530;1966;2018;190;;;;;;0;;;;;;;;;;Fußgruppe;60;4;;;;Ein Transfer von 64 Personen mit dem ÖPNV vom zentrumsfernen Köln-Stammheim bis zum Aufstellort und zurück ist nicht angemessen, insbesondere den Kindern der Klassen 1 nicht zuzumuten im Blick auf die Wartezeit vor dem Zug + Zugweg. Der Bustransfer in 2018 war eine hervorragende Lösung für unsere Schule.;64;64;Da am heutigen Mittwoch, 30.10.2019 das erste Vorbereitungstreffen stattfindet, muss das Motto nachg;;;Da am heutigen Mittwoch, 30.10.2019 das erste Vorbereitungstreffen stattfindet, muss der Text der Presseinformation nachgereicht werden.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Domenik Süper;Ricarda-Huch-Str. 37;51061;Köln;d.sueper@web.de;0171-5865269;;;;;6 Handwagen;;Leihwagen;;;;;1;2;;;;;;;4;;;1;1;28;Rauchtenstrauchmuseum (1.vergittertes Fenster am Mauervorsprung) bis Ubierring 47 (Klamotto);2020 544;V213544;se184;Schule;Grundschule;GGS Riphahnstrasse;Fr. Schlichte;Riphahnstr. 40a;50769;Köln;Seeberg-Nord;183349@schule.nrw.de;;0221/3373004-0;0221/3373004-20;1974;1992;370;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;6;mitgeführte Bollerwagen müssen von 6 Erwachsenen gezogen werden;;Die Anfahrt zum Aufstellplatz ist uns ohne Bustransfer nicht möglich, da wir aus dem Kölner Norden nicht mit so einer großen Gruppe in diesem Alter (6-10 Jahre) an einem solchen Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können;60;60;Mer forste op, denn mer bruche fresche Luff;Viele Kinder der GGS Riphahnstraße haben sich mit dem Thema Klimaschutz aktiv auseinandergesetzt und daraus ist die Idee entstanden, dass unsere Schule einen Beitrag zu einem gesünderen Klima leisten muss. Mit jedem neuen Jahrgang wird nun ein Baum gepflanzt, der gemeinsam mit den Kindern groß wird und außerdem noch dazu beiträgt, dass sie in Zukunft frische Luft zum Atmen haben werden. Daher gehen die Teilnehmer der GGS Riphahnstraße in diesem Jahr als Baum verkleidet.;Grün, Braun Kostüm: Bäume;Seit vielen Jahren bemühen wir uns gemeinsam mit den Kindern unserer Schule, zwischen dem Beton und dem Asphalt unserer direkten Umgebung, grüne Fleckchen entstehen zu lassen. Die Schulgarten-AG bepflanzt regelmäßig eigens gebaute Hochbeete. Auf einer Bienen- und Insektenwiese steht ein großes Wildbienenhotel, das von seinen geflügelten Gästen gerne aufgesucht wird. Dieses Jahr haben sich viele Kinder der GGS Riphahnstraße mit dem Thema Klimaschutz aktiv auseinandergesetzt und daraus ist die Idee entstanden, dass unsere Schule einen Beitrag zu einem gesünderen Klima leisten muss. Mit jedem neuen Jahrgang wird nun ein Baum gepflanzt, der gemeinsam mit den Kindern groß wird und außerdem noch dazu beiträgt, dass sie in Zukunft frische Luft zum Atmen haben werden.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Gudrun Schlichte;Hansenstraße 52;50737;Köln;gudrun.schlichte@stadt-koeln.de;0176-45755357;;;;;6;ca 100x50x60;;;;;;;;;;;;;2;;;;1;1;30;Ubierring 53 (Gewerbeschild) bis Ubierring 55 (Hauseingang);2020 546;V213546;se2510;Schule;Weiterführende Schule;Gymnasium Schaurtestrasse;Claudia Shepherd;Schaurtestr. 1;50679;Köln;Deutz;Claudia_Shepherd@yahoo.de, derus@schaurte-koeln.de, kaldik@schaurte-koeln.de;https://schaurte-koeln.de/;01797919645;;1955;1955;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;3;;;;Transport der Musikinstrumente und die Aufsichtspflicht mit 60 Schülerinnen und Schüler ist anders nicht gewährleistet;80;80;Leev lück, deit ens dat jeheen aanmaache - Die Düxer Heenjespenster;Immer wieder müssen sich Schulen mit Kritik befassen, was bei ihnen alles schief läuft und auch Schüler*innen bleiben von dieser Kritik nicht verschont. Mit unserem Motto drehen wir den Spieß um und spielen die Kritik zurück an alle Bereiche des öffentlichen Lebens, die sich erstmal an die eigene Nase fassen sollten, ehe sie der Jugend Vorwürfe macht.;Weißes Gewand plus offenes Gehirn mit Lampe zur Erleuchtung,;Bis zum heutigen Tag fühlt sich das Deutzer Gymnasium Schaurtestraße der Aufforderung des eigenen Schulkarnevalsliedes verpflichtet, Un sing met uns un spring met uns, mer sin de Düxer Ströpp, und nehmen auch in diesem Jahr das 65. Mal in Folge am Kölner Schull- un Veedelszoch teil. Untrennbar mit der Geschichte verbunden ist der Name Josef Frömbgen. Er folgte 1955 dem Beschluss der Stadt Köln, das vaterstädtische Fest Kölns in allen Klassen aller Schulen gebührend zu feiern, und rief am 16. Februar 1955 die Schulkarnevalsgesellschaft Düxer Ströpp ins Leben. Das war die Geburtsstunde der ersten Karnevalsgesellschaft einer Höheren Schule in Köln. Karneval wird an unserer Schule zum Projekt, nicht nur im Sinne, dass Schülerinnen und Schüler aus sich heraus Ideen entwickeln und handlungsorientiert anwenden, sondern auch dadurch, dass die an der Schule beteiligten Gruppen einmal in ihrer jeweiligen Rollen mitwirken, dann aber auch aus ihrer Rolle heraustreten.;;;;;0;Eigene;15;Samba;;;;;;;;;;;Claudia Shepherd;Steinbücheler Weg 60;51061;Köln;Claudia_Shepherd@yahoo.de;01797919645;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;;;;;1;1;48;Sachsenring 20 (Parkplatz) bis Sachsenring 22 (Hauseingang);2020 516;V213516;bH1610;Schule;Grundschule;Hasenschule;Gabriele Rabanus;Maarweg 82;50933;Köln;Köln Braunsfeld;miriam.rabanus@hasenschule.de, gabriele.rabanus@hasenschule.de;www.hasenschule.de,;0221/ 17 09 37 37;;1990;2014;;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Wir treffen uns in der Schule zur endgültigen Kostümierung. Einige Ortsunkundige sind dabei.;80;80;Mir maache et Leech an.;Den Kindern geht ein Licht auf, wenn sie plötzlich merken, dass sie doch Lesen lernen können. Es ist, als würde auch Licht ins Leben der der Kinder und Familien kommen, wenn sie Erfolg im Lernen haben.;ehr grau/ schwarz. Auf dem Kopf bunt.;Die Hasenschule ist ein Ort, an dem Kinder und Jugendliche ihre Lernrückstände systematisch aufarbeiten. Das Lernen wird von erfahrenen Pädagogen und speziell geschulten Mitarbeitern sowie vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet. Es herrscht eine heitere Ruhe und Gelassenheit im Unterricht. Die Abläufe im Unterricht sind sehr strukturiert und für die Kinder gut überschaubar. In den Klassenräumen schmücken die Bilder des Buches ‚Die Häschenschule’ die Wände. Tausende von Kindern haben mit der in der Hasenschule entwickelten Rabanusmethode Lesen gelernt.;;;;;0;Verpflichtete;10;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Gabriele Rabanus;Maarweg 82;50933;Köln;gabriele.rabanus@hasenschule.de;01751995981;Festwagen;10;;;2+1;Rikscha: 2,30x90x1,10 (lxblh);;;;;;1;1;2;;1;;;3;8;;;1;1;8;Ubierring 15 (Korean Restaurant) bis Ubierring 17 (Apotheke);2020 541;V213541;se3010;Schule;Bitte eine Schulform auswählen;Hauptschule Reutlinger Strasse;barbara kaufmann;Reutlinger Straße 49;50739;Köln;Bilderstöckchen;barbaraxyz14@t-online.de;;02234899077;;;2005;370;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Die Zugstrecke ist ÖPNV für unsere SchülerInnen kaum erreichbar, zumal viele 5./6. Klässler sowie viele Inklusionskinder teilnehmen;60;60;Flipflop - mir sin top - Do jeht se hin uns FlipFlop-Queen. Mir all sin Barabara Kaufmann.;Mit unserem Motto Flipflop - mir sin top möchten wir auf die vielen Aktivitäten unserer SchülerInnen hinweisen, die unseren Kindern - außer dem Unterricht - noch zu gute kommen. Zu diesen Aktivitäten gehören ein Theaterprojekt mit dem Kölner Künstler Theater (KKT), Mädchenförderung im Handwerkerinnenhaus Nippes, Sozialtraining mit FAIR.Stärken, Teilnahme am CENO Patenprojekt, Unterstützung durch das EINS Projekt der Universität Köln, Unterstützung durch FIB-Studierende, besondere Berufsförder;Rot-weiß gestreifte lange t-Shirts mit großen, aufgenähten Flipflops, Hüte mit Flipflops;Mit unserem Motto Flipflop - mir sin top möchten wir auf die vielen Aktivitäten unserer SchülerInnen hinweisen, die unseren Kindern - außer dem Unterricht - noch zu gute kommen. Zu diesen Aktivitäten gehören ein Theaterprojekt mit dem Kölner Künstler Theater (KKT), Mädchenförderung im Handwerkerinnenhaus Nippes, Sozialtraining mit FAIR.Stärken, Teilnahme am CENO Patenprojekt, Unterstützung durch das EINS Projekt der Universität Köln, Unterstützung durch FIB-Studierende, besondere Berufsförderung durch CONACTION und, und, und. Das alles dient zur Förderung und Unterstützung unserer SchülerInnen.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;barbara kaufmann;donatusstr, 15a, 15a;50259;Pulheim;barbaraxyz14@t-online.de;01573 320 5275;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;;;;;;;;4;;;1;1;2;Chlodwigplatzmitte in Höhe Haus 16 (Eingang Restaurant Osman-Berg) bis 1. Fenster Bäckerei Merzenich (Richtung Chlodwigplatz);2020 517;V213517;le2611;Schule;Weiterführende Schule;Heinrich-Böll-Gesamtschule;Benjamin Aragosa;Merianstr. 11-15;50765;Köln;Chorweiler;benjamin.aragosa@hbg-koeln.de, svenja.saenen@hbg-koeln.de;;0221 – 26 10 7 – 0;;;;;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;4;Inklusionsschule mit Kindern mit Förderbedarf;;Entfernung zum Aufstellplatz;72;72;folgt;folgt;folgt;folgt;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Benjamin Aragosa;Maarweg 141;50825;Köln;benjamin.aragosa@hbg-koeln.de;0175-4183391;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;;;;;;;4;;;1;1;14;An der Bottmühle 1 (1. Fenster Hauseingang bis An der Bottmühle 3 (Hauseingang);2020 519;V213519;um2310;Schule;Weiterführende Schule;Heinrich-Mann-Gymnasium;Achim Kapusta (Karnevals-AG);Fühlinger Weg 4;50765;Köln;Volkhoven/Weiler;achim.kapusta@gmx.de, olaf@koelschgott.de;hmg-koeln.de;0221-979464-0;0221-979464-30;1985;1985;80;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;10;Für die vier großen Handwagen werden jeweils zwei Elternhelfer benötigt, um diese über den gesamten Zochweg zu ziehen. Gerne hätten wir auch noch zwei Springer, die bei Bedarf andere Elternhelfer an den Handwagen ablösen können oder beim Verteilen der Kamelle als Boten behilflich sind. Wir gehen beim genannten Mehrbedarf davon aus, dass wie immer Wagenengel, Besatzung (vorne/hinten) Bagagewagen, Kamelleboten und Zugordner nicht zur Gruppenteilnehmerzahl oder als Mehrbedarf gezählt werden, sondern als Funktionspersonal gesondert betrachtet werden.;;Unsere Schule liegt am nördlichen Rand von Köln. Mit unserer großen Zahl an Teilnehmenden ist es eine nahezu unlösbare Aufgabe mit dem ÖPNV (mehrfaches Umsteigen, viele 5./6. Klässler) pünktlich am Aufstellort in der Südstadt zu sein.;90;90;Et Plastik muss fott, sonst jeht uns schön Ääd kapott.;Mit dem diesjährigen Motto möchte das Heinrich-Mann-Gymnasium im Schullzoch ein Zeichen für Klima- und Umweltschutz setzen und auf die zunehmende Belastung der Meere durch Plastikmüll aufmerksam machen. Das Motto unterstreicht die Wichtigkeit der aktuellen Klimabewegung der jungen Menschen, die engagiert für den Klimaschutz demonstrieren und schafft auch am HMG ein noch stärkeres Bewusstsein für die Thematik.;Vorderseite: Unterwasserwelt, blau mit Fischen, Rückseite: Umhang aus Plastikmüll, grau, Kopfschmuck: Tüll mit Seestern und Muscheln, blau;Das Heinrich-Mann-Gymnasium aus Volkhoven/Weiler im Kölner Norden geht seit 1985 im Schullzoch mit. Jedes Jahr nach den Herbstferien beginnen im Karnevalskeller der Schule die Vorbereitungen für den Zoch. Jeweils Samstags basteln Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen gemeinsam an ihren Kostümen und den thematisch zum Motto gestalteten Handwagen. Geleitet wir die Karnevals-AG von zwei Vätern: Achim Kapusta und Olaf Goebbels. Mit Motto, Kostümen und Gestaltung der Handwagen versuchen wir jedes Jahr aktuelle gesellschaftspolitische Themen oder Themen rund um die Schule aufzugreifen und karnevalistisch darzustellen. Dieses Jahr steht der Klima- und Umweltschutz im Mittelpunkt. Bei der Gestaltung der Kostüme wurden alte Kostüme recycelt und Plastikmüll gesammelt und verarbeitet. Beim Wurfmaterial wollen wir versuchen möglichst wenig in Plastik verpackte Kamelle zu bekommen. Was wahrscheinlich gar nicht so leicht umzusetzen sein wird...;;;;;0;Eigene;20;Samba;;;;;;;;;;;Achim Kapusta;Wilhelmshof, 10b;50769;Köln;achim.kapusta@gmx.de;01608855978;PKW/LKW;;;;4;je ca. 2x2m;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;1;2;;;;;6;4;Leihwagen;Leihwagen;1;1;18;Severinswall/Karl-Korn-Str.bis Severinswall/ An der Bottmühle (Hinweisschild Sackgasse);2020 520;V213520;um1910;Schule;Weiterführende Schule;Hölderlin-Gymnasium;Julia Herrmann;Graf-Adolf-Str. 59;51065;Köln;Mülheim;sabrina.overmann@shg-koeln.de, Julia.herrmann@shg-koeln.de, katharina.huebbel@shg-koeln.de;;0221 355 8865 0;0221 355 8865 25;1912;1976;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;6;Unsere Gruppe besteht zum größten Teil aus 5 und 6 Klässlern, die einen erhöhten Betreuungsbedarf haben.;;Weil wir weder zu Fuß noch mit öffentichen Verkehrsmitteln von Mülheim zum Aufstellplatz kommen können.;80;80;Hölderlin Jebootsdaachsklaaf - Mir fiere dich - alaaf!;Im Jahr 2020 feiern wir den 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin, nach dem unsere Schule benannt ist. Wir beschäftigen uns im Unterricht, in Projekten und auch im Karneval mit unserem Namenspaten, seinem Werk und der Zeit in der er lebte. Als Jecke von der Karneval AG am „HöGy“ haben wir den Aspekt des „Fiere“ dabei ganz besonders im Blick genommen und wollen den ganzen „Jebootsdaachsklaaf“ um unseren Hölderlin karnevalistisch umsetzen.;Unser Kostüm soll die vergangene Zeit mit einem Dreispitz als Hut und einem langen Umhang wiederspielen und gleichzeitig bunt, fröhlich, modern und „jeck“ sein - wie eine Geburtstagsparty.;Im Jahr 2020 feiern wir den 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin, nach dem unsere Schule benannt ist. Wir beschäftigen uns im Unterricht, in Projekten und auch im Karneval mit unserem Namenspaten, seinem Werk und der Zeit in der er lebte. Als Jecke von der Karneval AG am „HöGy“ haben wir den Aspekt des „Fiere“ dabei ganz besonders im Blick genommen und wollen den ganzen „Jebootsdaachsklaaf“ um unseren Hölderlin karnevalistisch umsetzen. Unser Kostüm soll die vergangene Zeit mit einem Dreispitz als Hut und einem langen Umhang wiederspielen und gleichzeitig bunt, fröhlich, modern und „jeck“ sein - wie eine Geburtstagsparty.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Julia Herrmann;Nibelungenstraße 50;50739;Köln;Julia.herrmann@shg-koeln.de;0176 45771617;PKW/LKW;;;;;;ME-LA114 (PKW mit Anhänger);;;;;1;;;;;;;2;8;;;1;1;25;Ubierring 43 (2. Fenster Richtung Zugweg) bis Rauchtenstrauchmuseum (Briefkasten);2020 521;V213521;um1810;Schule;Weiterführende Schule;Humboldt-Gymnasium;Michael Wittka-Jelen;Kartäuserwall 40;50676;Köln;Neustadt Süd;m.wittka-jelen@humboldt-koeln.de, teresa.vegas@gmx.de, weckelmann@gmail.com;;022122191911;;1833 bzw. 1958;1993;1224 Schüler;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Da wir viele Musikinstrumente und junge Schüler*innen dabei haben werden, bitten wir um eine Rückfahrt im Bus.;;100;Expedition ins Veedel - uns Humboldt-Geist bliev dis Johr zu Hus;Das Motto verweist einerseits auf Alexander von Humboldts Forschertätigkeit und Reisen in die weite Welt, andererseits auf die Diskussion um Fernreisen im Zusammenhang des Klimaschutzes. So werden dann hoffentlich auch die noch zu entwerfenden Kostüme und das Wagenmotiv deutlich machen, dass die Schulgemeinde am Humboldt zurzeit lieber die Südstadt statt der Südsee erkunden will.;;- Die Schule ist seit über fünfzig Jahren ein Gymnasium mit Musikzweig: neben der allgemeinen gymnasialen Bildung erhalten die Schüler*innen in diesem Zweig eine Ausbildung durch unsere Musiklehrer*innen, Dozent*innen der Rheinischen Musikschule und der Ballettakademie in Nippes. - Neben dem Musikzweig entsteht zurzeit der so genannte Alexander-Zweig (in Anlehung an den Namensgeber der Schule) mit klassengebundenen Projekten in der Unterstufe und klassenübergreifenden Profilkursen in der Mittelstufe. Unser Motto spiegelt also sowohl aktuelle gesellschaftliche Themen als auch schulische Neuerungen wider. (Das Humboldt wird in der Sekundarstufe I als gebundener Ganztag geführt, der sich durch eine Vielfalt an außerunterrichtlichen offenen und flexiblen Zusatzangeboten ebenso auszeichnet wie durch ein multiprofessionelles Team aus pädagogischen Fachkräften, Bundesfreiwilligen und Oberstufenschüler*innen als Coaches.);;;;;0;Eigene;30;Samba;;;;;;;;;;;Teresa Vegas;Senefelderstraße 46;50825;Köln;teresa.vegas@gmx.de;01520 311 1102;;;;;;;K-OA 6244;Okt 2020;;;;1;1;1;;;;;;4;;;1;1;42;Sachsenring 2-4 (Einmündung Kartäuser Hof) bis Sachsenring 6 (Haupteingang);2020 522;V213522;ln344;Schule;Weiterführende Schule;Internationale Friedensschule Köln;Michael Weber;Neue Sandkaul, 29;50859;Köln;Köln;michael.weber@if-koeln.de;www.if-koeln.de;0221310634305;022131063410;2007;erst einmal teilgenommen;530;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Bustransfer ja. Alle sollen zusammen zum Aufstellungsort kommen, damit keine Verspätung eintritt. Auch die Musiker und Cheerleader werden im Bus sein, da die Instrumente dabei sind.;96;96;Ab 2022 schleiht unser Hätz am Butz angeleht ans Motto Unser Hätz schleiht em Veedel;Wie bekannt zog sich unser Investor aus unserer Schule. Die Stadt wird die Gebäude übernehmen um ein öffentliches Gymnasium einzurichten. Um unsere Schule zu retten, beschlossen die Eltern eine eigene Schule zu bauen, da für Bildung alles getan werden muss. Wir bekommen ein neues Viertel in dem unser Herz fortan weiter schlagen kann. Darum haben wir dieses Motto gewählt.;Die Farben sind bunt wie die Welt. Herz fürs Viertel, Dom fürs Wahrzeichen unserer Stadt, Kopfbedeckung sendet unseren Spirit für Frieden, Toleranz , Vielfältigkeit Zusammenstehen um die Welt , aufgemalte Landesflaggen für Internationalität.;Die Internationale Friedensschule bestehend aus bilingualer Grundschule, International Secondary School und bilingualem Gymnasium wächst weiter, während wir uns auf den großen Umzug zum Butzweilerhof in 2022 vorbereiten. Für Bildung ist uns nichts zu teuer, darum bauen wir, ( Eltern und Investoren) einen neuen Campus in Köln - Ossendorf. An unserer Schule lernen Schüler aus 45 Nationen sowie unterschiedlichen Religionen, eigenständig zu denken und verantwortungsbewusst zu handeln. Spaß am lernen, tolle Lehrer mit internationalem Fachwissen, gehen auf alle Schüler individuell ein. Sie stehen im Vordergrund unserer School Community. Bei uns wird Musik und Sport groß geschrieben. Wir haben unsere eigene Band und Cheerleader mitgebracht, um auch musikalisch kölsches Brauchtum weiter zu geben. Ein Garten, große Kletterwand, moderne Sporthalle und I Pads stehen zur Verfügung. Betreuung der Schüler ist von 7.00 - 18.00h. Zahlreiche Clubs und Feriencamps werden angeboten.;;;;;0;Eigene;20;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Petra Startmann;Neue Sandkaul, 29;50859;Köln;petra.stratmann@if-koeln.de;01775354909;Festwagen;10;;;keine;keine;BM-JO-796 - Chevrolet Modell G 30;Das Fahrzeug wird vor dem Einsatz vom TÜV abgenommen und zugelassen.;BOR-TS 198;;;1;;;;1;;1;4;8;Leihwagen;Leihwagen;1;1;31;Ubierring 57 (Hauseingang) bis Ubierring 59 (Werbeschild Digitaltechnik);2020 525;V213525;um3314;Schule;Weiterführende Schule;Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium;Florian Sander;Kattowitzer Str. 52;51065;Köln Buchheim;Buchheim;floriansander0401@web.de;https://herder-koeln.de/, https://www.facebook.com/Zirkus-Konfetti-145011725545484/;0221-96955-0;;1956;2002;1120;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Rechtsrheinisch, viele Schüler die schlecht zum Chlodwigplatz kommen;60;60;Uns Schull is en Veedel;gemischte Schülerschaft aus verschiedenen Veedeln;Schwarzer Umhang, großer gelber Kreis auf Brust mit bunten Händen drumherum und Motto darauf, schwarze Kopfbedeckung mit vielen bunten Händen;Ganztagsschule, super Klima, tolle Schüler, tolle Eltern, MINT-Zertifikat, großes AG-Angebot, Zirkus-AG mit 160 Schülern, Nachhaltigkeits-AG, toller Förderverein,;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Claudia Stern;Alte Landstraße 58;51373;Köln;c.stern@herder-Köln.de;01637953776;;;;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;1;2;;1;1;2;2;8;;;1;1;41;Sachsenring 2-4( Ecke Brunostraße) bis Sachsenring 2-4 (Firma KölnGrund);2020 555;V213555;um264;Schule;Weiterführende Schule;Kaiserin-Augusta Gymnasium;Mirjam Matysiak;Georgsplatz 8-10;50676;Köln;Innenstadt;hartmut.mueller-gerbes@de.tuv.com;www.kas-koeln.de;02218064355;;1902;2016;900;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;10;Wir beantragen wie in den vergangenen Jahren auch einen Mehrbedarf von möglichst 10 Eltern als Betreuungspersonal, da wir überwiegend mit Kindern aus der 5 und 6 gehen, die zum erstenmal beim Zoch mitlaufen und daher mehr Aufmerksamkeit brauchen.;;Wir benötigen nur für die Rückfahrt zur Schule einen Transfer, da wir dort den Zoch beenden und die Heimfahrt organisieren;;60;HOME IS WHERE THE KAS IS;Für uns ist die Kaiserin Augusta Schule unsere Heimat, quasi unser Veedel, in dem sich unser Leben tagsüber abspielt. Als Ganztagsschule verbirngen die meisten der rund 900 Schülerinnen und Schüler einen großen Teil ihres täglichen Lebens im sozialen Umfeld der Schule. Wir haben unsere eigene Kantine, Kiosk, Cafe. Orchester, Theatergruppen, Sporthalle, jede Menge Rückzugsraum für die älteren Jahrgänge und Abiturienten. Wir sind also unser eigener kleiner sozialer Kosmos als KAS.;Unsere Farben sind Blau und Rot. Wir gehen als Heinzelmännchen. Blaue Latzhose, rot-weiß kariertes Hemd, Bart und Zipfelmütze. Wir führen in der Gruppe zwei nachgebaute Schulgebäude mit uns, passend zu unserem Motto.;HOME IS WHERE THE KAS IS - so lautet das Motto der Kaiserin Augusta Schule. Die KAS ist die einzige Schule, an der der Zoch direkt vorbeigeht. Für uns ist sie unsere Heimat, unser Veedel, in dem sich unser Leben tagsüber abspielt. Als Ganztagsschule verbringen die Schüler einen großen Teil ihres täglichen Lebens im sozialen Umfeld der Schule, weshalb unser gewähltes Motto mit Leben gefüllt wird. Mit Orchester, Theatergruppen und bewegter Pause, jede Menge Rückzugsraum für die Älteren sind wir in der KAS ein eigener kleiner sozialer Kosmos. Wir sind zudem u.a. Fair Trade Schule und „Schule der Vielfalt“ und haben Englisch und Französisch ab der 5. An der KAS freuen wir uns auf unseren neuen Ergänzungsbau, der mit seiner Aula ein lichtdurchflutetes Zentrum für unsere vielfältigen Theater-und Musicalaufführungen bieten wird. Wir gehen mit unseren Kostümen als Heinzelmännchen von der KAS, weil die Stadt Köln jede Hilfe braucht, auch die der Heinzelmännchen, die es ja wirklich gibt.;;;;;0;Keine;;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Hartmut Müller-Gerbes;Gemarkenstrasse 12;51069;Köln;hartmut.mueller-gerbes@de.tuv.com;01722418683;;;;;2 Bollerwagen (hand gezogen);ca 100X50X40;Leihwagen;;;;;1;;3;;;;;;8;;;1;1;39;Karolinger Ring 28 (Hauseingang) bis Karolinger Ring 34;2020 513;V213513;se3210;Schule;Grundschule;Kath. Grundschule Fußfallstrasse;Karnevals AG;Fußfallstrasse 55;51109;Köln;Merheim;111510@schule.nrw.de ,schoeckel@netcologne.de;;0221-99211090;0221-992110925;1972;1972;410;;;;;;0;;;;;;;;;;;40;3;;;;Als Grundschule bitten wir auch dieses Jahr darum, mit dem Bus abgeholt zu werden.;40;40;Uns Pänz sin dat Hätz vun Merrem;Uns Pänz sin dat Hätz vun Merrem - denn fast alle Kinder aus Merheim gehen auf die KGS Fussfallstrasse und damit bildet die Schule eindeutig den Mittelpunkt unserer Stadtteils.;Rote und weiße Umhänge mit jeweils gegenfarbigen Herzen;Passend zum Motto der Stadt gilt bei uns: Uns Pänz sin dat Hätz vun Merrem Und so stellt die KGS in Merheim mit knapp 150 bis 180 Teilnehmern regelmäßig die größte Fußgruppe im Veedel und jedes Jahr eine kleinere Abordnung für die Schull und Veedelszöch und das bereits ununterbrochen seit 1972! Die katholische Grundschule Fußfallstraße ist die einzige Schule in Merheim und fast 450 Kinder besuchen sie: Kinder aus aller Welt und mit vielfältigen Begabungen kann man hier finden. Dieses kunterbunte Miteinander macht uns alle froh. Eltern und Lehrerschaft arbeiten gemeinsam an einer freundlichen Schulathmosphäre, denn dat Häätz vun jedem vun uns schlägt für die janze Ströpp. So werden wir in diesem Jahr als Herzen in ruut/wiess durch die Straßen von Merheim und der Stadt ziehen. Doch unser “Hingucker” wird unsere Wagendekoration sein: Jedes Kind hat ein Herz gestaltet und diese werden alle auf den Wagen montiert. So ham’ mer se im Zooch alle dabei.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Ruth Schäfers;Alarichstr. 46;50679;Köln;ruthkoeln@gmail.com;0171/4185985;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;;2;;;;;2;4;;;1;1;32;Karolinger Ring (Einmündung Kreisverkehr) bis Karolinger Ring 4 (Zweiter Eingang);2020 535;V213535;se3310;Schule;Grundschule;Kath. Grundschule Lohrbergstrasse;Christine Esser;Lohrbergstraße 46;50939;Köln;Klettenberg;chruesser@yahoo.de, 111661@schule.nrw.de,02-3-911@STADT-KOELN.DE;;0221-35588910;0221-3558891-20;1912;1998;207;;;;;;0;;;;;;;;;;Fußgruppe;60;4;4;Erhöhte Notwendigkeit der Aufsicht von Kindern im Grundschulalter;;Wir benötigen 2 Busse für insgesamt 64 Teilnehmer (+4 zusätzlich beantragter Helfer) nach Möglichkeit mit Gurten für den Hin- und Rückweg. Da wir keinen Bagagewagen haben transportieren die Erwachsenen das Wurfmaterial in Handkarren und ähnlichem. Diese müssen ebenfalls in den Bussen transportiert werden, so dass ein Bus mit Stau-/Gepäckraum sehr wünschenswert wäre.;64;64;Dat Veedel im Hätz, die Welt im Blick;Die Kinder und Familien fühlen sich in Klettenberg ihrem schönen Veedel sehr verbunden. Dies gilt für Ur-Klettenberger Familien wie zugezogene Familien. Die gelebten Gemeinschaften der Menschen ob jung oder alt sind vielen wichtig - all das tragen wir im Herzen. Das Veedel im Herz heißt aber nicht den Blick zu verlieren für das was in der Welt passiert. In Unterricht und Schulleben richten wir den Blick auch in die Welt unter anderem mit wachsenden Umweltinitiativen und Hilfspartnerschaften.;Rot-weiß geringeltes Hemd + blauer Schärpe + selbstgebastelte Weltkugel (blau/Grün) auf dem Kopf für alle TN Zusätzliche tragen die männlichen Teilnehmer einen schwarzen Frack über dem Ringelhemd, die weiblichen Teilnehmer einen rot-weißen Tüllrock.;An der Grundschule Lohrbergstraße werden aktuell 207 Kinder in 8 Klassen unterrichtet. Beinahe alle Kinder besuchen nach dem Unterricht das Betreuungsangebot der Offenen Ganztagsgrundschule. Hierdurch ist ein optimales Zusammenwirken von Vormittag und Nachmittag möglich. Die Schule pflegt mit ihren Schulkindern und Familien lebendige Kontakte mit anderen Institutionen im Veedel wie etwa den ortsansässigen Sportvereinen oder der katholischen und evangelischen Pfarrgemeinde. Erst im vergangenen Jahr wurden mit dem Besuch unseres Leseclubs im Seniorenzentrum in Klettenberg neue Begegnungen im Veedel gelebt. Als Schule im Veedel mit Veedel im Hätz verstehen wir uns schon mit sehr langer Tradition - Im Jahr 2012 feierte der Schulstandort Lohrbergstraße sein 100jähriges Jubiläum.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Christoph Goedecke;Ensorstraße 2;50939;Köln;christophgoedecke@gmx.net;01520-8645458;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;10;Alteburger Straße 9 bis Alteburger Straße 3, Aufstellung in Richtung Ubierring;2020 557;V213557;ln274;Schule;Bitte eine Schulform auswählen;Katholische Hochschule;Lea Lessenich;Wörthstraße;50668;Köln;Altstadt-Nord;karnevalszug@katho-nrw.de, stupa.koeln@katho-nrw.de, asta.koeln@katho-nrw.de;www.katho-nrw.de, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Facebook);0221-7757115;0221-7757180;1971;2016;5000;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;;;;Künn m'r dat schaffen? Jo, m'r schaffen dat!- KatHO baut Zukunft;Für die KatHO steht eine Anbauphase bevor. Der normale Lern- und Arbeitsalltag wird durch Lärm, Staub und Veränderungen geprägt sein. Da stellt sich die Frage: Künn m'r dat schaffen? Jo, m'r schaffen dat! Die Studierenden sind aber auch die Bauarbeiter ihrer eigenen Zukunft. Sie entscheiden, wohin es sie beruflich und privat hin verschlägt. Auch wenn die Bauphase der eigenen Zukunft nicht immer Stein auf Stein geht, man gelangt immer an sein Ziel. Die KatHO bietet hierfür die Basis.;Und passend zu dem Motto ist die Fußgruppe als Bauarbeiter gekleidet. Neben Karohemden, Blaumännern und Warnwesten gibt es natürlich den bekannten gelben Bauarbeiterhelm, der individuell gestaltet wird.;Die KatHO NRW ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft mit knapp 5000 Studierenden. Die im Kölner Karneval vertretende Abteilung Köln ist mit ihren knapp 1500 Studierenden die größte der vier Abteilungen. An der Hochschule wird nicht nur Wissen und Können vermittelt, sondern auch ein Austausch auf Augenhöhe zwischen Dozierenden, Mitarbeitenden und Studierenden steht im Vordergrund. Um dem familiären Flair der Hochschule weiter zu verbessern, geht die KatHO NRW-Abteilung Köln in diesem Jahr zum fünften mal bei den Schull- un Veedelszöch mit. Auf diese Weise lernen die Studierenden, die nicht aus Köln kommen, die Stadt und ihre Facetten kennen. Aber nicht nur das ist ein Grund für die Teilnahme. Auf diese Weise wird die Möglichkeit geschaffen, dass Studierende, Mitarbeitende und Dozierende sowie die Zentralverwaltung sich auf besonders kölsche Art kennenlernen und so die Hochschule nach außen hin präsentieren können.;;;;;0;Eigene;30;Samba;;;;;;;;;;;Saskia Nostitz;Poller Hauptstraße 26a;51105;Köln;saskia.nostitz@web.de;015222566409;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;;2;;;;;2;4;;;1;1;40;Karolinger Ring 36 (Garage) bis Kreuzung Brunostraße (Ampel);2020 549;V213549;se1910;Schule;Grundschule;KGS Dellbrück;Claudia Göbel;Thurner Straße 23;51069;Köln;Dellbrück;dellbrueck.kgs@gmail.com;kgs-dellbrueck.de;0221/9659614;0221/9659620;1796;29. Zugteilnahme;380;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;26;Als Grundschule gehen in unserer Gruppe viele junge Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren mit. Vor allem die Erst- und Zweitklässler, die GU-Kinder und die Seiteneinsteiger benötigen eine gute Betreuung während des aufregenden Zuges, die nur zu gewährleisten ist, wenn wir zusätzliche Lehrer, OGS-Mitarbeiter und Schulsozialarbeiter mitnehmen dürfen.;;Für die teilnehmenden Grundschulkinder und deren teilweise noch jüngere Geschwister ist der Zug aufregend und teilweise auch noch anstrengend. Eine An- und Abreise mit dem ÖPNV wäre für die Kinder eine Überforderung.;90;90;Mer strohle och em Rähn;Als Städtische Kölner Grundschule gibt es viele Gründe, sich im Regen stehen gelassen zu fühlen: große Klassen, wenig Lehrer marodes Gebäude, karger Schulhof mangelhafte Reinigung schlechte Material- und Medienausstattung Trotzdem wollen wir strahlen und die dunklen Regenwolken verscheuchen. Wir wollen nicht lamentieren, sondern versuchen, aus den oft nicht befriedigenden Rahmenbedingungen das Beste zu machen.;Gelb mit etwas Orange und Gold gelbe Umhänge Strahlenförmige gelbe Kopfbedeckung;Die KGS Dellbrück, das ist eine Grundschule mit einer langen und guten Brauchtumstradition. Alle Pänz, die Eltern, Lehrer und OGS-Mitarbeiter feiern regelmäßig eine große Schulsitzung und in diesem Jahr geht die KGS schon zum 29. Mal in den Schull- un Veedelszöch mit. Die Freude am Karneval verbindet sie alle miteinander, sie lässt ein gutes Gemeinschaftsgefühl weiterwachsen, das in der KGS in vielen unterschiedlichen Bereichen gehegt und gepflegt wird. In leuchtend gelben Kostümen präsentieren sie sich heute mit dem Motto „Mer strohle och em Rähn“ in bester Laune und strahlend wie die Sonne. Wenn man genau hinschaut, entdeckt man mittendrin in der Schar ein paar dunkle Wolken. Sie stehen für die oft unbefriedigenden Rahmenbedingungen, wie Lehrer- und Platzmangel oder die schlechte mediale Ausstattung, den maroden Schulhof, die mangelhafte Reinigung der Gebäude und, und und. Aber mit ihrem „Spass an d’r Freud“ wollen sie die Schlechtwetterwolken aber einfach verscheuchen.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Claudia Göbel;Thurner Str. 23;51069;Köln;dellbrueck.kgs@gmail.com;01756683772;;;;;;;;;;;;1;1;1;;;;;2;4;;;1;1;33;Karolinger Ring 4 (Aluminium-Tor) bis Karolinger Ring 10 (KVB Fahrgastcenter);2020 559;V213559;se164;Schule;Grundschule;KGS Forststrasse;Annette Friedrich;Forststraße 20;51107;Köln;Rath/Heumar;114881@schule.nrw.de;www.kgs-forststrasse.de;0221-33730050;0221-337300515;;2016;180;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Unsere Schule ist im rechtsrheinischen Rath-Heumar gelegen und die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Aufstellplatz am Karnevalssonntag sehr unkalkulierbar.;65;65;Kumm, loss mer (richtig) schrieve!;Der Rechtschreibunterricht in Grundschulen steht oft in der Kritik und es hält sich das Gerücht, dass Kinder in den Grundschulen so schreiben dürfen, wie sie wollen. Dem möchten wir mit unserem Motto entgegentreten. Rechtschreibung ist wichtig! Die Rechtschreibentwicklung unserer Kinder wird ab Klasse 1 systematisch weiterentwickelt. Und: Rechtschreibung lernen kann sogar Spaß machen, wenn man den Grundwortschatz erforscht oder wie ein Detektiv nach Nachdenkstellen in Wörtern sucht.;Wir werden als schreibende Stifte in bunten Farben kostümiert sein.;Die KGS Forststraße liegt in Rath/Heumar, im Rechtsrheinischen, am Rande des Königforstes. Wir unterrichten zur Zeit ca. 180 Schülerinnen und Schüler in acht Klassen. Unser Schulgebäude wurde in den vergangenen Jahren saniert, sodass wir in toll ausgestatteten, schönen Räumen lehren und lernen dürfen. Ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit liegt in den Naturwissenschaften. So experimentieren und forschen unsere Schülerinnen und Schüler bereits ab dem ersten Schuljahr und gehen den Geheimnissen der Biologie, Physik und Chemie auf den Grund. Auch das Lesen hat bei uns einen hohen Stellenwert. So gibt es an der KGS Forststraße viele Aktionen zur Lesemotivation und Leseförderung wie das lesende Haus oder unsere Projektwoche Lesereise. Wir finden es wichtig, dass unsere Kinder mit der Geschichte und den Bräuchen in unserer Stadt sowie mit der Kölschen Sprache vertraut sind. Daher gibt es an der KGS Forstsraße eine Kölsch-AG und wir singen regelmäßig kölsche Lieder.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Annette Friedrich;Universitätsstraße 77;50931;Köln;annette-friedrich@gmx.de;0172-3048272;;;;;4 Bollerwagen;ca. 1x1,5 Meter;Leihwagen;;;;;1;;1;;-;-;-;2;4;--;--;1;1;6;Ubierring 5 (2.Tür Richtung Chlodwigplatz) bis Ubierring 7a (Ende);2020 553;V213553;se184;Schule;Grundschule;KGS Kapitelstrasse;Heike Thiemer;Kapitelstraße 24-26;51103;Köln;Kalk;111594@schule.nrw.de;www.kgs-kapitelstrasse.de;0176 22634560;0221 9922201 11;;;278;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;4;Intensivere Betreuung der Erst- und Zweitklässler;;Grundschule;70;70;Mer kumme hück zo Päd wie einst der Jan vun Wäth;Seit einigen Jahren besucht das Reitercorps Jan von Werth zu Karneval die Kinder der KGS Kapitelstraße. Die Kinder singen den Jan von Werth Marsch und Kölsche Lieder und das Jan und Griet Paar führt das kleine Theaterstück auf. Für die Kinder ist diese Tradition ein toller Einstieg in den Kölschen Karneval und aus dem Schulleben nicht wegzudenken: Kalker Pänz sin schlau und wisse janz jenau: Kütt dat Griet mit singem Jan steht Fastelovend widder an.;Die Kostümfarben sind grün und weiß. Die Kinder haben Steckenpferde umgebunden und tragen grün/weiße Kleidung und Hüte.;Die KGS Kapitelstraße;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Heike Thiemer;Dombacher Str. 23;51103;Köln;111594@schule.nrw.de heike.thiemer@gmail.com bfoehres@posteo.de;0176 23437486 0176 22634560;;;;;;;;;;;;1;;1;;;;;;4;;;1;1;7;Ubierring 11 (Hauseingang) bis Ubierring 13 (Klavierschule);2020 552;V213552;eg2410;Schule;Grundschule;KGS Zugweg;Petra Gebelein;Zugweg 42-44;50677;Köln;Südstadt;111880@schule.nrw.de;www.kgszugweg.de;0221/35501340;0221/355013430;1900;1951;183;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;10;In der Gruppe sind viele Erst- und Zweitklässler angemeldet, die einen erhöhten Betreuungsschlüssel erfordern.;;Der Weg von der Auflösung zurück zur Schule kann nicht zu Fuß bewältigt werden. Es müssen auch Instrumente transportiert werden.;;100;Zick 120 Johr sin mer fleißig wie die Biencher am liere, verjesse dobei ävver och net ze fiere.;Die Schule Zugweg wird in diesem Jahr 120 Jahre alt, d.h. hier wird schon lange gelernt und gelehrt. Kinder und Lehrkräfte sind fleißig wie die Bienen. Die Schule ist lebendig, es summt und brummt wie in einem Bienenstock in den Sprachen Kölsch und Italienisch und vielen anderen Sprachen. Gehegt und gepflegt werden die Bienchen von Gärtnern und Imkern, die die Lernenden in ihrer Entwicklung unterstützen und nach 4 Jahren in die Welt entlassen. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem Sommerfest.;Verkleidet sind wir als Bienen in den Farben gelb und schwarz. Die Gärtner tragen grüne Schürzen und eine Strohhut. Der Imker trägt einen traditionell hellen Anzug.;als einzige Schule seit 1951 bei den Schull- un Veedelszöch dabei Pflege des Brauchtums und die besondere Förderung der kölschen Sproch sind fester Bestandteil des Schulprogramms (Kölsch-AG mit ganzjährigen Auftritten) eigene Schulsitzung: alle Klassen haben ihren Auftritt, Sitzungsleitung und Elferrat werden von den Kindern auf Kölsch moderiert, jeder erhält einen handjeknuvten Orden Schulleiterin seit 2014 ist Petra Gebelein, sie hat karnevalistische Wurzeln als Gardemädchen in der saarländischen Fastnacht (Allez Hopp) Zugteilnehmer treffen sich mehrmals, um das Motto festzulegen, Kostüme zu nähen, Kopfbedeckungen zu basteln eigene Musik: Fam. Odenthal und Koch, ehemalige Eltern und Schüler, die der Schule treu bleiben, und auch auf der Schulsitzung viele alte Karnevalslieder z.B. von Karl Berbuer spielen die Schule ist 120 Jahre alt und feiert ihr Jubiläum mit einem Sommerfest, seit 120 Jahren sind hier Kinder und Lehrkräfte fleißig wie die Bienen;;;;;0;Eigene;32;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Gebelein, Petra;Annostr. 90;50678;Köln;111880@schule.nrw.de;0157 89 56 80 70;;;;;ca. 4 Boller- bzw. Kinderwagenanhänger;ca. 100 cm/70 cm;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;;4;;;1;1;15;An der Bottmühle 7 bis An der Bottmühle 11 (1.Fenster Richtung Ubierring);2020 528;V213528;le2010;Schule;Grundschule;Kölner Domsingschule;Susanne Wetzler;Clarenbachstraße 5 - 15;50931;Köln;Zentrum;susanne.wetzler@koelner-dommusik.de;https://www.koelner-dommusk.de>grundschule;0221 940 18 30;0221 9401839;1986;1996;200 Schüler;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;3;10;Grundschule, besorgte Eltern;;Grundschule;90;90;M’r präsentiere: Beethovens 1. bis 4. „Ov Beethoven, ov Offenbach, Musik es uns en Hätzenssaach;Das Beethovenjahr 2020 hat die Schule zum Anlass genommen, ihre einzelnen Klassen mit Komponistenpaten zu bestücken. Klasse 1 B ist die Beethovenklasse. Beethovens 1. - 4. ist ein augenzwinkernder Hinwei auf Beethovens geniale 1. bis 4. Symphonien . Und unsere Pänz sind auch genial!!!!! Und das Offenbachjahr 2019 wurde natürlich auch mit viel Hätz bei uns gefeiert.;Bunte Jacken und Hosen große Lockenperücken à la Beethoven;Erzbischöfliche Grundschule für Mädchen und Jungen - neben dem Fächerkanon der staatlichen Schulen werden die Kinder für das Singen in den Chören am Kölner Dom ausgebildet. Gesangsausbildung ab dem 1. Schuljahr Instrumentalunterricht ab dem 2. Schuljahr religiöser Schwerpunkt insbesondere mit Blick aufAusbildung von sozialen Kompetenzen: musikalische Besuche in Krankenhäusern und Senioreneinrichtungen Gestaltung der „ Lichtermesse“ im Dom : am Vorabend des 1. Advents im nur mit Kerzen erleuchteten Dom , öffentlich;;;;;0;Eigene;11;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Susanne Wetzler;Clarenbachstraße 5-15;50931;Köln;susanne.wetzler@koelner-dommusik.de;0173/ 7200580;Festwagen;11 Musiker;im Rahmen der Bestimmungen, genaueres noch nicht bekannt;;1 Lastenfahrrad mit Dom;;Leihwagen;;;;;1;1;2;;1;1;;6;12;nein;nein;1;1;38;Karolinger Ring 26 bis überdachter Eingangt Fröbel Kindergarten ;2020 568;V219568;el264;Schule;Weiterführende Schule;Kölsche Pänz us Brüssel;Kai-Alexander Wynands;xxxxxx;xxxxxx;Brüssel;xxxxxx;kai.wynands@europarl.europa.eu;;0032-473545599;;;2020;;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;6;Es werden viele Grundschüler mitlaufen, die betreut werden müssen.;;;;;Ons Veedel is Europa – En Brüssel ze Huss, em Hätze kölsch!;Was für Köln gilt, gilt auch für Europa: Nur wenn 86 Veedel zusammenhalten, schlägt das Kölner Herz. Und nur wenn die großartigen Veedel aus 27 Ländern zusammenstehen, können wir dieses einzigartige Europa voranbringen. Für unsere Kinder ist Brüssel zum “zu Hause” geworden, auch weil sie hier zur Welt kamen. Aber auch der erwachsene Rheinländer fremdelt in dieser offenen, freundlichen Stadt nicht lange. - Wie die Bläck Föös schon singen: „Als eschte Kölsche föllt me sisch doch öweall ze Huss“.;Europa-blau ist unsere Grundfarbe, blau allerdings auch wie die Schlümpfe, die eine belgische Erfindung sind. Denn Brüssel ist neben seiner EU-Rolle auch die Hauptstadt der Comics.;Europa ist bunt, vielfältig in seiner Kultur und seinen Traditionen. Kein anderer Kontinent hat diesen Reichtum zu bieten. Als “kölsche Diaspora” wohnen wir seit Jahren in Brüssel, einer Stadt, die diese Vielfalt abbildet: unsere Pänz gehen mit Kindern aus 27 Ländern zur Schule, unser Arbeitsalltag mit Kolleginnen und Kollegen aus alle Ecken Europas ist jeden Tag wieder spannend. Aber genau wie Europa ist uns die Heimat eine Herzenssache: Unsere Heimat bleibt das Rheinland - und das sogar für „ons Pänz“. Darum fühlen wir uns nicht nur als Europäer, sondern auch als „87 Veedel“: Köln hat ein „belgisches Viertel“, Brüssel ein „kölsche Veedel“!;;;;;0;;;;;;;;;;;;;;Kai-Alexander Wynands;xxxxxxxxx;xxxxxx;Brüssel;kai.wynands@europarl.europa.eu;0032-473545599;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;;;;;;;4;;;1;1;12;Ubierring 23 (1. Fenster Richtung Ubierring) bis Ubierring 29 (Copyshop);2020 529;V213529;le2010;Schule;Weiterführende Schule;Königin-Luise-Schule;Hr. Helmut Körner;Alte Wallgasse 10;50672;Köln;Innenstadt;karneval.kls@gmail.com,helmut@ikoerner.de,kls.lagodka@gmail.com,sandro.knop.kls@gmail.com,lampedusa@t-online.de;https://www.koenigin-luise-schule.de;0221- 3558210;;1907;2008;740;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;4;Es werden wieder viele Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse teilnehmen...;;;;;Et weed he immer schöner - unger dä Schull de Römer! Lex CCAA;Hintergrund für das Motto sind die Knochenfunde, die im Zuge der Baumaßnahmen für die Schulcontainer auf unserem Schulhof gemacht wurden. Die KLS wurde auf dem zu St. Gereon gehörenden spätantiken und frühchristlichen Gräberfeld errichtet. Schon in den 50er Jahren hat man hier Spuren von fränkisch-römischen Gräbern gefunden.Außerdem soll der erste Teil des Mottos „Et weed he immer schöner“ den Fortschritt der Schulsanierung symbolisieren.;Römergewänder (Leinen und rot), sonst bunt durch Tafeln mit dem kölschen Grundgesetz auf Latein und kreativen Ideen der Schüler.;Et weed he immer schöner - unger dä Schull de Römer! Lex CCAA“. Hintergrund für das Motto sind die Knochenfunde, die im Zuge der Baumaßnahmen für die Schulcontainer auf unserem Schulhof gemacht wurden. Die KLS wurde auf dem zu St. Gereon gehörenden spätantiken und frühchristlichen Gräberfeld errichtet. Schon in den 50er Jahren hat man hier Spuren von fränkisch-römischen Gräbern gefunden. Außerdem soll der erste Teil des Mottos „Et weed he immer schöner“ den Fortschritt der Schulsanierung symbolisieren. Die Idee für unsere grafische Darstellung knüpft an das Motto des vergangenen Jahres an „Unser Grön soll övverlevve, dot die Container doch danevve“ „Viva Magnolia“. Es zeigt die ehemals älteste gefällte Magnolie Kölns, genannt Maggie, wie diese vom Kran aus der Erde gerissen wird und sich an den Wurzeln ein Römer festhält.;;;;;0;Eigene;20;Samba;;;;;;;;;;;Helmut Körner;Venloer Str. 857;50827;Köln;helmut@ikoerner.de;015123455444;;;;;1;folgt (Fahrrad mit Anhänger);Leihwagen;;;;;1;2;;;;;;;4;;;1;1;11;Ubierring 19 (Eingang Ubierschänke) bis Ubierring 23 (Hauseingang);2020 533;V213533;um3210;Schule;Weiterführende Schule;Liebfrauenschule Erzb. Gymnasium;Dr. Stephan Anders;Brucknerstraße 16;50931;Köln;Lindenthal;mail@stephan-anders.com,:fle@lfs-koeln.de;;015753839427;-;1890;2005;ca. 1200;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Die Schülerinnen und Schüler haben vielfach keine Gelegenheit, selbst zum Aufstellort zu gelangen. Zudem haben wir vor allem auch viele Schüler/innen der Klassen 5-7 in der Gruppe, die im Karnevalstrubel nicht ohne Begleitpersonen zum Aufstellort fahren sollten. Eine eigene Anfahrt wäre vom logistischen Aufwand unverhältnismäßig hoch. Wir bitten - wie in den Vorjahren - um 2 Reisebusse. Herzlichen Dank!;75;75;Bee jeck;Kürzlich wurde eine Imker-AG ins Leben gerufen. Schülerinnen und Schüler übernehmen Verantwortung für die Bienenvölker und lernen so, die Umwelt zu schützen und sich für den Erhalt von Bienen einzusetzen. Unser diesjähriges Motto Bee jeck spiegelt aber nicht nur die Imker AG wider, sondern zeugt auch von der Lebensfreude und der Vielfalt der Schülerinnen und Schüler. Jeder schwirrt nach eigenen Vorstellungen herum und ist im besten Sinne jeck - op de Karneval un dat Fiere.;Die Schülerinnen und Schüler sind als Bienen und Imker verkleidet.;Die Liebfrauenschule ist ein Gymansium in Lindenthal mit rund 1200 Schülerinnen und Schülern. Neben einer guten schulischen Bildung wird auf das Engagement in gesellschaftlich relevanten Themen großen Wert gelegt. Dazu zählen u.a. auch der Respekt vor der Natur und der Umweltschutz. Vor diesem Hintergrund wurde kürzlich eine Imker-AG ins Leben gerufen: auf dem Schulgelände stehen Bienenstöcke, für deren Versorgung sich interessierte Schülerinnen und Schüler gemeldet haben. So lernen sie, Verantwortung zu übernehmen und sich für die Erhaltung der Umwelt in Allgemeinen sowie der Bienen im Besonderen einzusetzen.;;;;;0;Eigene;5;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Stephan Anders;Kornelimünsterstr., 30;50933;Köln;mail@stephan-anders.com;015753839427;PKW/LKW;5;900x205x350;;;;K-VA 37;07/2020;BM YT 726;;11/2020;1;;;;1;1;1;6;14;;;1;1;5;Ubierring 3 (Sparkasse KölnBonn1.SB-Schild Richtung Chlodwigplatz) bis Ubierring 5 (Eingang Spielpalast am Ring);2020 536;V213536;re204;Schule;Förderschule;LVR-Schule Belvedere;Georg Blömeke;Belvederestr. 149;50933;Köln;Müngersdorf;georgbloemeke@gmx.de;http://www.belvederestrasse.lvr.de/de;0221/3974972;-;1997;1998;16 / 5;;;;;;0;;;;;;;;;;;55;4;8;Wir haben ca. 7 Rollstuhlfahrer, die geschoben bzw. begleitet werden müssen. Außerdem nehmen Schülerinnen mit Wahrnehmungsstörungen, epileptischer Erkrankung sowie Schülerinnen mit Wahrnehmenungsproblemen bzw. Orientierungsproblemen teil.;;Unsere Schülerinnen sind nicht in der Lage zum Aufstellungsort zu kommen.;62;62;Mir zesamme mir sin eins LOGO Na logo!;Seit diesem Jahr hat unsere Schule ein Schul-Logo. Dies möchten wir den Kölner präsentieren. Daher unser Motto: Mir zesamme mir sin eins LOGO Na logo! Damit heben wir hervor, dass man nur gemeinsam Ziele erreichen kann.;rot und weiß, Kostümierung: weiße Kitteln mit Bommel, rote Perücke, goldener Hut mit Logo;Unsere Schule in Köln-Müngersdorf besuchen ca. 300 körperbehinderte Kinder u. Jugendliche mit dem Ziel den Hauptschulabschluss zu erwerben sowie eine große Anzahl an Mehrfachbehinderte, die in besonderen Bildungsgängen unterrichtet werden. Bekannt ist die Schule unter dem Namen Belve. Seit 1998 geht unsere tolle Schule ununterbrochen beim S-u. V-zöch mit. Dabei werden wir immer von einer ca. 40 köpfigen, großartigen Kapelle „Tröte, Trumme und Jlockespell“ begleitet. In dieser Band spielen Schülerinnen, Lehrerinnen, Freunde der Schule u. Angehörige mit. Seit diesem Jahr hat unsere Schule ein Logo. Dies möchten wir den Kölner präsentieren. Daher unser Motto: Mir zesamme mir sin eins LOGO Na logo! Damit heben wir hervor, dass man nur gemeinsam Ziele erreichen kann. Uns ist sehr wichtig, dass die Schüler in der Vorbereitung des Zuges und der Herstellung der Kostüme möglichst stark mit eingebunden werden.;;;;;0;Eigene;40;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Georg Blömeke;Gemünder Str. 13;50937;Köln;georgbloemeke@gmx.de;01628074172;;;;;Trettgokart mit 4 Personen;ca. 2,05 x 1,40 m;K-KB-5695;10/21;;;;1;1;;;;;;4;4;;;1;1;24;Ubierring 39 (Hauseingang) bis Ubierring 43 (Hauseingang);2020 538;V213538;le2210;Schule;Weiterführende Schule;Max-Ernst-Gesamtschule;Olaf Koch;Tollerstraße 16;50829;Köln;Bocklemünd;o.cologne@gmx.de;;0179-4180583;;1981;1984;1100;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Wie auch in den Jahren zuvor nehmen viele jüngere Kinder (u.a. immer mehr Inklusionskinder) aus dem Jahrgang 5 und 6 teilweise ohne Eltern am Zöch teil. Diese Kinder können nicht alleine von Bocklemünd in die Südstadt fahren. Zudem ist Bocklemünd leider immer noch ein sozialer Brennpunkt Kölns. Eltern würden sich wesentlich sicherer fühlen, wenn ihre Kinder mit Bussen organisiert nach Hause gebracht werden.;50;50;Digitale Steinzeit in Bocklemünd - Nachhilfe von Familie Feuerstein;;;Max-Ernst-Gesamtschule (MEG): -Schule mit Inklusion -Schule mit dem Siegel Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage -ständig wachsend (bald 6zügig) bunte Schule mit vielen Nationalitäten im Kollegium und in der Schülerschaft -Schulmotto: MEG heißt: miteinander leben lernen / eigenständig und selbstverantwortlich handeln lernen / große und kleine Talente finden und fördern;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Olaf Koch;Fleischmengergasse 15;50676;Koeln;o.cologne@gmx.de;0179-4180583;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;;;;;;;4;4;;;1;1;43;Sachsenring 6 (Hauseingang) bis Sachsenring 8 (Hauseingang);2020 540;V213540;se3710;Schule;Grundschule;Montessori-Grundschule Gilbachstrasse;Johanna Schubert;Gilbachstr. 20;50672;50672 Köln;Innenstadt;montessorischule@stadt-koeln.de, erik.pellander@bho-legal.com;www.montessorischule-koeln.de;0221-27208330;0221-27208339;1960;vielen Jahren!;240;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;30;Grundschüler benötigen deutlich mehr erwachsene Personen, die für sie zur Betreuung da sind. Ein weiterer wesentlicher Grund ist das Ziehen der Bollerwagen, das von den Kindern nicht geleistete werden kann.;;Grundschule, nicht in unmittelbarer Nähe zum Aufstellort, plus 10 Bollerwagen;160;;Mer bruche jede Jeck, Jekrabbels und Jeschneck;Im Rahmen von Freiarbeit erstellen die Montessori- Kinder selbständig Referate zu Themen ihrer Wahl, besonders Themen rund um den Klimawandel und Umweltschutz beschäftigen die Schülerinnen und Schüler sehr. Daher möchte die Schule auch mit ihrem Motto auf den dramatischen Schwund von Insekten, Kriechtieren und anderen vielleicht besonders jecken Lebewesen aufmerksam machen.;Grün / Pink, individuell;Die älteste Montessori Schule Deutschlands zeigt sich wieder bei bester Laune. Im Herzen der Stadt liegt sie, seit mehreren Jahrzehnten nimmt diese bunte Grundschule am Schull- un Veedelszöch teil. Jedes Jahr zeigen die Kinder sich in individuell selbstgestalteten Kostümen, diesmal sehen wir sie in Grün und Pink. Und zwar als Jekrabbels und Jeschneck, das ist Artenvielfalt op Kölsch! Lange musste die Schule für ihren Erhalt im Veedel kämpfen, jetzt setzt sie sich für den Erhalt von Tieren ein. Das ist ein aktuelles Motto: Mer bruche jede Jeck, Jekrabbels und Jeschneck. Außerdem: Die Schnecke steht auch für das Konzept der Schule: Lass mir Zeit, jedes Kind lernt in seinem Tempo.;;;;;0;Eigene;60;Samba;;;;;;;;;;;Erik Pellander;Richard-Wagner-Straße 38;50674;Köln;erik.pellander@bho-legal.com;0+4917680764336;;;;;10 Bollerwagen / 1 Rikscha;Bollerwagen ca 95 x 60 x 55 cm / Rikscha ca. 255 x 65 x 110 cm;Leihwagen;Leihwagen;;;;1;1;2;;;;;2;4;;;1;1;1;Chlodwigplatzmitte,Höhe Haus 20 (DM-Markt-Eingang) bis Chlodwigplatz 18/16;2020 542;V213542;um1510;Schule;Weiterführende Schule;Rhein-Gymnasium;Birgitta Koblischke, Dr. Andreas Graf;Düsseldorfer Strasse 13;51063;Köln;Mülheim;koblischke@rhein-gymnasium.de, graf@rhein-gymnasium.de;https://www.rhein-gymnasium-koeln.de/;0221 35533690;;1830 (Höhere Bürgerschule, Mülheim);2010;900;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Die Zugteilnehmer kommen aus Mülheim und angrenzenden Stadtteilen. Daher ist ein Bustransfer von und zur Schule von Nöten.;70;70;Motto: Mer luure optisch in de Stään / Un liere interjalaktisch jään!;Das Rhein-Gymnasium Köln-Mülheim wird demnächst eine Sternwarte erhalten, darauf spielt das Motto an. Die Schule hat sich mit ihrem Förderverein, diversen Aktionen und intensiven Anstrengungen aller Beteiligten dafür eingesetzt, dass auf ihrem Dach demnächst - als erster Schule im Rechtsrheinischen - eine Sternwarte installiert wird. Damit entsteht eine zusätzliche attraktive Lernmöglichkeit für unsere Schülerinnen und Schüler.;Passend zum Motto wird unsere Gruppe das in Zukunft zu entdeckende Universum mit seinen Planeten, Sternen, Monden oder schwarzen Löchern darstellen. Die dominanten Kostümfarben sind silber, schwarz und blau.;Das Rhein-Gymnasium in Köln-Mülheim ist ohne Zweifel die schönstgelegene Schule Kölns! Unser Schulhof liegt direkt am Rhein, von vielen Klassenzimmern aus kann man bis zum Dom auf der einen Seite und dem Bayer-Kreuz auf der anderen schauen. Wir haben neuerdings sogar das höchste Klettergerät aller Kölner Schulen zu bieten und geben unseren Schülern jeden Alters damit optimale Möglichkeiten, die geistige Anstrengung des Unterrichts mit körperlicher Bewegung auszugleichen. Die Teilnahme an den Schull un Veedelszöch ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Schultraditionen. Schülerinnen und Schüler, Eltern (sogar von ehemaligen Schülern) sowie Lehrer tun sich alljährlich zusammen, um wieder diesen Höhepunkt der fünften Jahreszeit zu planen und zu gestalten. Das dadurch entstehende Gemeinschaftsgefühl ist dabei das Schönste!;;;;;0;Eigene;7;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Birgitta Koblischke;Auf der Ruhr 60;50999;Koeln;Koblischke@rhein-gymnasium.de;01575 3202082;PKW/LKW;;;;;;K-CB 681H;2021;;;;1;;1;;;;;3;6;;;1;1;46;Sachsenring 16 (Parkplatz) bis Sachsenring 18 (Hauseingang);2020 548;V213548;le2114;Schule;Grundschule;Sankt-Nikolaus-Schule;Peter Schütterle;Bernkasteler Straße 9;50969;Köln;Zollstock;111946@schule.nrw.de,sanktnikolausschule@schulen-koeln.de;www.sanktnikolausschule-koeln.de;0221 35501560;0221 355015610;;1993;406;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;20;Es werden viele Kinder aus den ersten Klassen und mit sonderpädagogischen Förderbedarf (LErnen, Geistige Entwicklung, Körperliche Entwicklung, Verhalten) teilnehmen, die einen besonderen Unterstützungsbedarf in Form einer 1 zu 1 Betreuung benöitgen.;;Eine eigene geordnete Anreise zum Aufstellplatz ist für unsere Sch+ülerschaft (inklusive Grundschule) nicht realisierbar.;90;90;Die jecken Zöllner: Mer loss elfe jrad sin!;Getreu dem Sessionsmotto Et Hätz schleiht em Veedel orientiert sich der erste Teil unseres Mottos an unserer Veedelszugehörigkeit. Der Name unseres Stadtteils leitet sich von einem kleineren Zollhaus (Zollstock) ab, das an dem Schnittpunkt einer der Feldwege mit dem um Köln führenden Bischofsweg stand (Quelle: Wikipedia). Der zweite Teil Mer losse elfe jrad sin drückt unsere pädagogische augenzwinkernde Grundhaltung im Umgang mit unserers sehr heterogenen und inklusiven Schülerschaft aus.;Umhang und Kappe gelb/schwarz (Zöllner, Zollstock), Stulpen rot weiß (Karneval, Köln);Die Sankt Nikolaus Schule ist eine vierzügige Grundschule, an der 406 Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler haben einen sonderpädagogischen Förderbedarf und werden an der Sankt NIkolaus Schule inklusiv beschult. An der Schule wird auch sprachsensible unterrichtet, da viele Schülerinnen und Schüler mit mehreren Sprachen aufwachsen. An der Sankt NIkolaus Schule arbeiten wir im multiprofessionellen Team, bestehend aus Grundschullehrkräften, sonderpädagogischen Lehrkräften, OGs-Kräften, Schulbegleitern, zwei Schulsozialarbeiterinnen und einer Sozialpädagogin in der Schuleingangsphase. Auch wenn inzwischen viel Kinder aus benachbarten Stadtteilen kommen, ist die Sankt NIkiolaus Schule eine Veedels-Schule, fest im Zollstocker Leben verankert. Das Brauchtum ist seit vielen Jahren ein zentraler Baustein unserer Schule, seit 1993 nehmen wir an den Schull- und Veedelszöch teil, seit vielen Jahren auch am Zollstocker Dienstagszug.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Peter Schütterle;Bernkasteler Str.9;50969 Köln;Köln;sanktnikolausschule@schulen-koeln.de;0177-3728060;;;;;1;;Mietwagen Buchbinder;;;;;1;1;2;;;;;;4;;;1;1;3;Chlodwigplatzmitte in Höhe Haus 14 (Haupteingang Merzenich linke Seite) bis Höhe Eingang Kochhaus Südstadt;2020 565;V219565;eg234;Schule;Förderschule;Schule Thymianweg;Andreas Schuchardt;Thymianweg 1a;51061;Köln;Höhenhaus;anschuchardt@t-online.de,154465@schule.nrw.de;www.schule-thymianweg.de;0221 - 96 59 50;0221 - 96 59 52 1;x;x;250;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Kinder und Jugendliche, die unsere Schule besuchen, sind in besonderem Maße auf eine individuelle Förderung angewiesen. Bei allen Schülern der Förderschule Thymianweg wurde sonderpädagogischer Förderbedarf für den Förderschwerpunkt Lernen festgestellt. Darüber hinaus haben viele Schüler hohen Entwicklungs- und Unterstützungsbedarf in den Förderbereichen Emotionalität, Sozialverhalten, Lebenspraxis, Kommunikation und Sprache. Daher ist es vielen Kindern auch aus finanziellen Gründen nicht möglich mit öffentlichen Verkehrsmittel eigenständig weitere Strecken als bis zur Schule bzw. innerhalb ihres Stadtteils zu fahren. Aus diesem Grund sind wir auf einen Bustransfer (Hin- und Rücktransport) von unserer Schule aus angewiesen.;76;76;HOCH HINAUS IN HÖHENHAUS - HUH ERUS EN HÖHENHUUS;Lehrer und Schüler treffen sich täglich an der Schule Thymianweg in diesem schönen Veedel. Wenn Höhenhaus auch nicht die höchste Stelle Kölns ist, so spürt man doch: Wir Thymianer haben hohe Ziele! Förderschule? Eben drum wollen wir „hoch hinaus“. Wir fördern und fordern, lernen und lehren, erkunden und entdecken von Klasse 1 bis 10 unser Veedel Höhenhaus - und auch weit darüber hinaus. Jetzt setzen wir an zu unserem nächsten Höhenflug: HOCH HINAUS IN HÖHENHAUS - HUH ERUS EN HÖHENHUUS.;HOCH HINAUS IN HÖHENHAUS. Getreu unserem Motto kostümieren wir uns als Himmelsstürmer in den Wolken. Wir gestalten einen Heißluftballon (aus Pappmache) und lassen Ballons (an Schnüren) steigen. Unsere Farben sind wolkenweiß, himmelblau u. ballonbunt.;Die Schule Thymianweg in Höhenhaus fördert, begleitet und fordert Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf auf ihrem Weg in das Leben und in den Beruf unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen sowie ihrer Motivation und Interessen. Gerade ein hohes Maß an Handlungsorientierung, ein Lernen mit allen Sinnen, in gemeinschaftlichen Handlungssituationen löst bei den oftmals schulmüden und sozial benachteiligten Schülern ein hohes Maß an Lernfreude, Begeisterung und Neugier aus. Im Schulalltag versuchen alle Mitarbeiter unserer Schule mit verschiedensten Projekten, das Sozialleben und das Zusammengehörigkeitsgefühl und vor allem den Spaß am gemeinsamen Handeln und Lernen aller Schüler, Eltern und Lehrer zu fördern. Gerade konkrete Veranstaltungen (wie Karneval) zusätzlich zum Unterrichtsalltag wirken sich positiv auf die Lernfreude, die Motivation und das gegenseitige Kennenlernen aus. Somit gehts HOCH HINAUS IN HÖHENHAUS !!!!!!!!!;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Andreas Schuchardt;Lindemannstrasse 4;50737;Köln;anschuchardt@t-online.de;0163 - 269 78 64;;;;;1 Handwagen;max. L220cm x B150cm x H300cm;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;4;4;;;1;1;4;Ubierring 1 (Kochhaus Südstadt) bis Ubierring 3 (Haupteingang Sparkasse KölnBonn);2020 501;V213501;um2310;Schule;Bitte eine Schulform auswählen;Städt. Apostelgymnasium;Horst Heykamp;Biggestr. 2;50931;Köln;Lindenthal;heykamp@apostelgymnasium.de;;017623127745;;2008;2008;75;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;Von Lindenthal ist es weit zum Aufstellungsort. Wir haben zahlreiche sehr junge Teilnehmer aus den Klassen 5 und 6. Die teilweise schweren Instrumente der Band sind nur schwer so weit mit dem ÖPNV zu transportieren.;80;80;G9, G8, G9 ... G11? Mer verleere nit d'r Kopp un behalde d'r Durchblek;Angesichts der zahlreichen bildungspolitischen Reformen - zuletzt die Umstellung von G8 auf G9 - behalten wir, wie die Medusa mit ihrem durchdringenden Blick, den Durchblick. Allerdings bleibt bei unserer Gruppe der Kopf auf dem Rumpf, da wir nicht kopflos handeln, sondern die Reformen am APG in Ruhe und mit Bedacht umsetzen.;Blau und grün. Medusa;Motto: G9, G8, G9 ... G11? Mer verleere net d'r Kopp un behalde d'r Durchbleck Wir am APG (und sicher nicht nur hier) erleben eine Bildungspolitik, die von häufigen Reformen, wie aktuell der erneuten Umstellung der Länge der Schulzeit am Gymnasium - nun wieder von 8 auf 9 Jahre - geprägt ist. Darüber hinaus stellen wichtige bildungspolitische Themen wie z.B. Inklusion und Digitalisierung weitere Herausforderungen dar, die von allen Menschen im System Schule eine große Flexibilität und Veränderungsbereitschaft fordern. Ganz der humanistischen Tradition unserer Schule verpflichtet, greifen wir in diesem Jahr die antike Sage der Medusa mit unseren Kostümen karnevalistisch auf. Wir sagen, dass wir - ganz wie die Medusa mit ihrem durchdringenden Blick - bei all den Reformen den Durchblick behalten. Allerdings bleibt bei uns - im Gegensatz zu unserem antiken Vorbild, der Kopf auf dem Rumpf, da wir die Veränderungen nicht kopflos, sondern mit Ruhe und Kraft umsetzen.;;;;;0;Eigene;15;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Horst Heykamp;Nußbaumerstr. 5;50823;Köln;heykamp.cologne@gmx.net;0176 23127745;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;;2;;;;;;4;;;1;1;13;Ubierring 33 (Hauseingang) bis An der Bottmühle 1 (Hauseingang);2020 515;V213515;um2210;Schule;Weiterführende Schule;Städt. Hansa-Gymnasium Köln (Bildungslandschaft Altstadt Nord);David Neumann;Gereonsmühlengasse 4;50670;Köln;Altstadt-Nord;david.neumann@hansa-gymnasium-koeln.de;www.hansa-gymnasium-koeln.de;0176-64924230;0221-221-91162;1899;1994;ungefähr 630 Schülerinnen und Schüler;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;9;Wir führen sehr viele junge Schüler aus der Jahrgangsstufe 5 mit. Außerdem laufen einige Schüler aus Internationalen Klassen mit, die nur über geringe Deutschkenntnisse verfügen. Die Betreuung und Verpflegung der riesigen Sambagruppe, in der auch Grundschüler der Freinetschule als Trommler tätig sind, verlangt zudem einige zusätzliche Begleitkräfte. Außerdem sollen einige zusätzliche Betreuer als so genannte „Müllsammler“ eingesetzt werden.;;nur Hinfahrt: Entfernung zum Aufstellplatz;149;;Klimatechnisch jood un edel/ kauf nit online - kauf im Veedel;Der Onlinehandel nimmt immer mehr zu und hat auch ganz konkret fassbare Auswirkungen auf die Kölner Veedel: die Lieferwagen sorgen für ein vermehrtes Verkehrsaufkommen, riesige Mengen an Verpackungsmüll bleiben übrig, Inhaber geführte Läden in den Veedeln sind die Seltenheit, was zu einem Identitätsverlust führt, ... Wir spannen einen symbolischen Schirm als Schutz auf und entdecken unser Veedel, auch wenn es bereits durch einige Verpackungskartons nicht mehr so zu erkennen ist.;Wir tragen bunte Kostüme und sind als Händler aus dem Veedel verkleidet. Als typisches Erkennungsmerkmal dient uns die Schürze. Auf dem Kopf sind unterschiedliche Waren zu erkennen: Schuhe, Bücher, ...;„menschlich - mutig - miteinander“ sind die Adjektive, die das Städtische Hansa-Gymnasium Köln als einzige Kölner UNESCO-Projektschule am treffendsten beschreiben. Wir haben nicht nur einen einzigartigen Blick auf den Kölner Dom, sondern sind außerdem Teil der Bildungslandschaft Altstadt Nord. Ein Verbund aus mehreren Schulen unterschiedlicher Schulformen und Einrichtungen rund um den Klingelpützpark. Die Zusammengehörigkeit spiegelt sich vor allem auch in einer unglaublich großen Sambagruppe wider, die regelmäßig die Kölner Grundfeste erschüttert und in der die besten Trommler der unterschiedlichen Schulen und Einrichtungen vertreten sind. Ein HANSA ALAAF in die Welt hinaus!!!;;;;;0;Eigene;55;Samba;;;;;;;;;;;Rolf Stojic;Neusser Str. 718;50737;Köln;rolf1968@web.de;0172-2649742;Festwagen;15;7,8 m x 2,6 m x 3,1 m;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;1;2;;1;1;2;2;18;;;1;1;49;Sachsenring 22 (Müllbox) bis Sachsenring 24 (Tiefgarage);2020 550;V213550;tz274;Schule;Bitte eine Schulform auswählen;Städtisches Gymnasium Köln-Deutz;Sabine Steinmann, David Mirkes, Andrea Sellier;Thusneldastraße 15-17;50679;Köln-Deutz;Deutz;sesastei@gmx.de, mirkes@thusnelda-gymnasium.de;http://www.thusnelda-gymnasium.de/;0221 88 79 12 11;0221 88 79 12 30;1960;;60;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;12;Da wir ein Ganztagsgymnasium sind und viele Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und 6 den Zug begleiten, von denen einige Inklusionsschüler/innen sind, benötigen wir eine leicht erhöhte Anzahl von Betreuern, um diesen Kindern bestmöglich gerecht zu werden und sie während des Fußmarsches unterstützen und motivieren zu können.;;Wir benötigen, wie auch in den vergangenen Jahren einen Bus, der den Transport der Schülerinnen und Schüler von unserem Gymnasium zum Aufstellungsort garantiert. Zudem sind einige der Kinder Inklusionskinder und auch Kinder aus unserer Willkommensklasse, die wir ohne einen Bus nicht zum Aufstellungsort befördern könnten. Wir treffen uns auch seit Jahren schon an dem Karnevalssonntag in der Schule, frühstücken gemeinsam, ziehen die Kostüme an, verteilen die ersten Kamelle und überprüfen alles, bevor es losgeht. Ohne den Bustransfer könnten wir daher einen reibungslosen Ablauf nicht garantieren.;70;70;Et Klima is usser Rand un Band, mer krijje in Düx ne eijene Strand;Nachhaltigkeit und Umweltschutz – was meint das eigentlich? Was habe ich selber mit dem Klima zu tun? Wie schärft man das eigene Klima- und Umweltbewusstsein? All das sind Fragen, die momentan allseits präsent sind und die sich auch die Schüler/innen der THUS in der Vorbereitung auf den Karneval gestellt haben. Denn in der Schule selber gibt es, über die Fridays For Future Bewegung hinaus, sehr viele Ansatzpunkte aktiv zu werden.;Es wird farbenfroh mit einer Wagenfigur die ein Schiff darstellt. Die Kostüme sind entsprechend dem Motto gestaltet und greifen das Klimathema auf.;Die Gruppe trifft sich schon seit Jahren, bestehend aus Ehemaligen, Schülern, Studenten und Eltern, die gemeinsam an den Kostümen, dem Wagenbau und dem Motto arbeiten.;;;;;0;Eigene;10;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Steinmann;Thusneldastr. 15-17;50679;Köln Deutz;sesastei@gmx.de;0176/84259005;;;;;1;4 Meter Länge, 2 Meter Breite, ca. 2-3 Meter Höhe;Leihwagen;;;;;1;1;2;;;;;;;Leihwagen;;1;1;22;An der Bottmühle 4 (Hauseingang) bis Ecke An der Bottmühle (Cafe WIPPNBK);2020 567;V219567;le184;Schule;Weiterführende Schule;Ursula-Kuhr-Schule;Natasa Wolf;Volkhovener Weg 140;50767;Köln;Heimersdorf;wolf.natasa@yahoo.de, uksmerf@gmail.com;www.ursula-kuhr-schule.de;0221-5704320;0221-57043222;1965;2020;430;;;;;;0;;;;;;;;;;;40;3;10;Als Schule des gemeinsamen Lernens nehmen auch FörderschülerInnen am Zug teil. Diese haben einen erhöhten Aufsichtsbedarf.;;Entfernung der Schule zum Aufstellplatz;71;71;Uns Ursula-Kuhr-Schull weed 5 x 11 Johr ahl - uns jeckes Jubiläum;Eine Darstellung unseres Schuljubiläums;Rut un wiesse Kostüme, Kopfbedeckung mit der 55;Wir sind eine dreizügige Hauptschule im Kölner Norden (Heimersdorf) mit einem engagierten, aufgeschlossenen Kollegium sowie 430 Schülerinnen und Schülern. In diesem Jahr feiern wir unser 55jähriges Jubiläum und nehmen erstmals am Kölner Schull- und Veedelszug teil. Viele unserer Lernenden stammen aus anderen Kulturkreisen und Nationen. Wir möchten unsere SchülerInnen mit dem Brauchtum der Stadt Köln vertraut machen, um ihre Identifikation als KölnerInnen zu stärken. In den vergangenen beiden Jahren haben wir am Veedelszug in Volkhoven/Weiler teilgenommen und eine eigene Schulsitzung veranstaltet.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Natasa Wolf;Göteborgstr. 12;50765;Köln;wolf.natasa@yahoo.de;0151-23331213;;;;;;;Leihwagen;;Leihwagen;;;1;1;1;;1;1;1;4;8;;;1;1;35;Karolinger Ring 18 (1. Fenster Hauseingang) bis Karolinger Ring 20;2020 28;V209128;kfne56dd;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;11.000 Kölner Jungfraue;Andrea Kölzer;Sterrnhofweg 41;50858;Köln;Junkersdorf;andreakoelzer@web.de;;0176 9944 2452;;1999;2000;ca. 70;Andrea Kölzer;Pierstr 1;50858;Köln;beissner@gmx.net;0176 9944 2452;;;;;;Dr. Ingrid Stoessel;DE83370501981932262395;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln Bonn;;60;4;;;;;;;In Kölle läuf nit meh vill rund, äver mir 11 000 Jungfraue drieve et bunt;Wir haben unsere Kostüme „gefärbt“, um einerseits das Durcheinander darzustellen, andererseits zeigen wir dadurch unsere Sympathie für das friedliche Miteinander der Ethnien und Lebensweisen wie es in Köln möglich ist. Wir Jungfrauen möchten mit unserer Buntheit für Toleranz werben und darstellen, dass aus Vielfältigkeit etwas Schönes entstehen kann. Das Leben ist bunt.;Jede Jungfrau hat sich für eine Farbe entschieden, die mit Kreativität in Szene gesetzt wird.;Motto:In Kölle läuf nit meh vill rund, äver mir 11 000 Jungfraue drieve et bunt. Wir sind die 11.000 Kölner Jungfrauen der Hl .Ursula und sind zum 21. Mal bei den Schull-und Veedelszöch dabei. Zur Zeit ist das Chaos Programm. Im Straßenverkehr herrscht für die Autos Stillstand, die KVB erhöht die Preise und die E-Scooter stehen überall. Die Oper wird nicht fertig, die Museen haben Bauschäden. Da hilft nur noch „raderdoll“ zu werden und es richtig bunt zu treiben. Wir haben unsere Kostüme „gefärbt“, um einerseits das Durcheinander darzustellen, andererseits zeigen wir dadurch unsere Sympathie für das friedliche Miteinander der Ethnien und Lebensweisen wie es nur in Kölle möglich ist.;Romeo Romeo;Kaiser wilhlem ring 10;50111;Köln;0176 9944 2452;Eigene;30;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Andrea Kölzer;Sterrenhofweg 41;50858;Köln;andreakoelzer@web.de;0176 9944 2452;;;;;1;5,0 x 1,80 Meter;;;;;;;;;;;;;;;PKW;PKW;1;1;14;Bonner Str. 47 Mitte bis Mitte 51;2020 94;V21594;bH264;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Alexianer Werkstätten;Britta Verweyen;Gremberghovener Str. 32;51149;Köln;Porz-Ensen;B.Verweyen@alexianer.de;www.alexianer-werkstaetten.de;02203-3691-12655;02203-3691-12705;1994;2018;ca 1000 (Standort Köln);Matthias Hopster (Geschäftsführer);Gremberghovener Str. 32;51149;Köln;;0;;;;;;Alexianer Werkstätten GmbH;DE 93 3702 0500 0001 0447 00;BFSWDE33;Bank für Sozialwirtschaft Köln;;50 Personen;4;-----;-----;;;;;Stadt grün statt Beton - Jetzt blüht Euch was;Ausgangslage: immer mehr wird zugebaut und versiegelt. Köln-Deutz ist einer von zwei Orten, an denen Testreihen laufen, die untersuchen, wie sich Pflanzen auf das Stadtklima auswirken. Gleichzeitig sind Urban Gardener überall auf der Suche nach Flächen, die sie mit ökologisch wertvollen Pflanzen begrünen können. Wir möchten, dass mehr Flächen zur Begrünung frei gegeben werden. Eine Aktion in Deutz hat gezeigt, wie groß die Motivation der Kölner ist, solche Initiativen voranzutreiben.;Grüne Gärtnerlatzhosen/Latzkleider bunt dekoriert, darunter Ringelshirts in unterschiedlichen Farben, bunte Strumpfhosen, Frauen: bunte Perücken mit Haarschmuck, Männer: Strohhut mit Gieskanne darauf;Die Alexianer Werkstätten sind eine gemeinnützige Einrichtung. Menschen mit psychischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschädigungen und Autismusspektrumsstörungen können hier eine berufliche Rehabilitation absolvieren. Diese soll sie fördern, gesundheitlich stabilisieren und befähigen, entweder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder auf eine Arbeitsstelle in geschütztem Rahmen innerhalb der Werkstätten bis zum Rentenalter tätig zu bleiben. Die Arbeitsmöglichkeiten innerhalb der Werkstätten sind sehr vielfältig und reichen u. a. von Bürodienstleistungstätigkeiten über Arbeiten im Bereich WEB-Design, Tätigkeit in Cafés und Hauswirtschaftsbereich, Montage- und Verpackungsarbeiten und gärtnerische Arbeiten (Produktion/Verkauf) in der Klostergärtnerei. Neben dem Schwerpunkt Arbeit wird auch großer Wert auf die Gemeinschaft gelegt. Letzteres findet u. a. Ausdruck in den Feiern, Ausflügen und begleitenden Angeboten. Es wird in den Werkstätten Offenheit und Vielfalt gelebt.;Alexianer Klostercafé;Kölner Str. 64;51149;Köln;0171/7247049;Eigene;Ein Musiker;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Britta Verweyen;Gremberghovener Str. 32;51149;Köln;b.verweyen@alexianer.de;0171/7247049;;-----;-----;;-----;-----;K-AW-702;besteht;Fahrzeug aus Fuhrpark;;;eine Person;maximal ein Beifahrer, aktuell noch unklar;eine Person;;eine Person;maximal ein Beifahrer, aktuell noch unklar;eine Person;2;8;-----;-----;1;1;38;Sachsenring 33 - Anfang 35;2020 111;V219111;ma104;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Bocklehoma;Svenja Georg;Ingendorfer Weg 8;50829;Köln;Köln;svenjageorg@aol.com;;0178 5579274;;2018;2020;60;;;;;;0;;;;;;;;;;Fußgruppe;58;4;;;;;;;Dat Hätz om räächte Fleck, ävver kei Weetschaff op d`r Eck;Mit unserem Motto Dat Hätz om räächte Fleck, ävver kei Weetschaft op d´r Eck wollen wir auf die für uns feierfreudiges Grüppchen unzumutbare Situation aufmerksam machen, dass wir im alten Teil Bocklemünds keine Kneipe mehr haben, in der man sich treffen und beisammen sitzen und klönen kann. Natürlich suchen wir auch einen Wirt, der Lust hat, diese sehr traurige Situation in Bocklemünd zu ändern. Mer sööke ne Weet Wir bringen auch einen Entwurf für ein eigenes Veedelkölsch mit, das Bocklebräu!;Die Farbe des Kostüms ist vorrangig rot und weiß. Wir haben als Kopfbedeckung einen gebastelten Kölschkranz mit Kölschstangen und ne halbe Hahn und für die Kinder Limogläser und tragen als Vorbau einen Stehtisch aus Schaumstoff.;Bocklehoma ist eine Gruppe aus Bocklemündern, die sich gegründet hat, nachdem unser letzter Treffpunkt im Ort - die Weinhandlung Büttgenhof - geschlossen wurde. Wir gründeten daraufhin 2018 den Stammtisch Bocklehoma, damit wir uns weiterhin treffen und bei einem lecker Kölsch klönen und feiern können. Leider haben wir keine Möglichkeit uns in unserem Veedel zu treffen, denn eine Kneipe gibt es - vor allem im alten Teil Bocklemünds - nicht mehr. Mit unserem Motto Dat Hätz om räächte Fleck, ävver kei Weetschaft op d´r Eck wollen wir auf die für unser feierfreudiges Grüppchen unzumutbare Situation aufmerksam machen, dass wir im alten Teil Bocklemünds keine Kneipe mehr haben, in der man sich treffen kann. Alteingesessene Bocklemünder erzählen, dass es - vor allem im alten Dorfkern Bocklemünds - früher bis zu 6 Kneipen gab. Mittlerweile gibt es lediglich ein Restaurant. Natürlich suchen wir auch einen Wirt, der Lust hat die Kneipenkultur Bocklemünds neu aufleben zu lassen.;Andreas Althaus;Grevenbroicher Str. 39, Einfahrt 2.Tür links;;Köln-Bocklemünd;0178 5579274;Keine;;;;;;;;;;;;;Svenja Georg;Ingendorfer Weg 8;50829;Köln;svenjageorg@aol.com;0178 5579274;;;;;;;AW-FT-9001;12/2020;;;;1;1;1 ?;;;;;2 ?;4;;;1;1;47;Sachsenring 53 Mitte bis 55 Mitte;2020 70;V213170;Xutu2978;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;De löstige Reechterinne;Sonja Heidel;Aegidienberger Straße 11;50939;Köln;Klettenberg;SHeidel@web.de, heike.kremer@koeln.de;www.loestige-reechterinne.de;01778384755;;2010;2013;62;Sonja Heidel;Aegidienberger Straße 11;50939;Köln;SHeidel@web.de;01778384755;;;;;;;;;;;37;3;;;;;;;Rheingold - Statt Haute Couture recyceln wir;Wir suchten Gold im Rhein und fanden Müll. Aus Kunststoff, Korken und Glas - frei nach dem Motto: Statt Haute Couture recyceln wir kreieren wir eine neuen Modetrend: den Plasticque chic. Und werfen uns auch gleich in Schale. Denn es gibt was zu feiern: nicht nur den traditionellen Karneval, sondern auch unser 10-jähriges Vereinsjubiläum. Unsere Kostüme - ein Abbild des Rheins von Heute, auf dem das goldene Müll-Bötchen fährt. In den Netzen eine exklusive Sammlung von weggeworfenem Treibgut.;Treu unserer Vereinsfarbe lila-türkis tragen wir ein türkisfarbenes Netz, in dem sich der von uns gesammelte Müll befindet, eine lila Perücke und auf dem Kopf ein goldfarbenes Müll-Bötchen, in Anlehnung an das Müllemer Bötchen .;So viel weibliche Justiz zusammen in einem Verein, dem Karneval treu ergeben - das klingt ganz nach einem Rekord. Mit mehr als 60 Richterinnen aus verschiedenen Gerichten in Köln und Umgebung feiern wir dieses Jahr auch noch unser zehnjähriges Vereinsjubiläum. Doch nicht in festlicher Robe, sondern nach dem Motto: Statt Haute Couture recyclen wir. Erlebt die Müll-Mariechen im Plastique chic. Unsere Kostüme sind dem Rhein von Heute gewidmet, auf dem ein goldenes Müll-Bötchen fährt. In den Netzen - eine exklusive Sammlung von weggeworfenem Treibgut. Natürlich bleiben wir unserer Vereinsfarbe lila-türkis treu.;Malzmühle;Heumarkt 6;50667;Köln;01739595029;Keine;;;;;;;;;;;;;Kremer, Heike;Jakobstraße 24;50678;Köln;Heike.Kremer@koeln.de;01739595029;;;;;;;Mietwagen;;;;;1;1;2;;;;;4;4;;;1;1;7;Bonner Str. 31 bis Mitte 33;2020 13;V209113;tiu54fgh;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;De Löstige Zollstocker;Wolfgang Dürkopp;Weyerstraßerweg 2;50969;Köln;Zollstock;wolfgang.duerkopp@koeln.de, loestige.zollstocker@gmail.com;https://loestige-zollstocker.wixsite.com/main / https://www.facebook.com/LoestigeZollstocker/;0221-363840 / 0176-97692133;;1979;1981;26;Wolfgang Dürkopp;Weyerstrasserweg, 2;50969;Köln;wolfgang.duerkopp@koeln.de;0176 97692133;;;;;;Wolfgang Dürkopp;DE51 3706 0590 0000 3864 72;GENODED1SPK;Sparda Bank West;;38;3;;;;;;;Schull- un Veedelszöch seit 4x10 Johr dabei;Seit 40 Jahren in den Schull-un Veedelszöch dabei, zum Jubiläum feiern wir unsere Teilnahme in einem festlichen Rahmen. Durch einen Einblick in unsere karnevalistische Vergangenheit demonstrieren wir die Geschichte unseres Vereins;Die Kostüme bestehen aus goldenen und roten Lametta-Jacken und den passenden Zylindern unsere klassischen roten und gelben Hosen verleihen dem Kostüm unsere typisch karnevalistisch bunte Ader. Puppen mit Kostümen der letzten Jahre runden es ab.;2020 nehmen wir zum 40zigsten mal teil. Der Stammtisch Löstige Zollstocker von 1979 ist in erste Linie eine Vereinigung die Tradition um den Kölner Karneval aufrechterhalten möchte. Dazu gehören unteranderem die Durchführung einer Nubbelverbrennung am ende der Session, als auch die Teilnahme an Karnevalszügen. Wir sind schon langjährige Teilnehmer der Schull- un Veedelszöch seit 1981, dem Sternenmarsch und dem Zollstocker Dienstagszugs. Als kleiner Veedelsverein (Stadtteilverein) mit 26 aktiven Mitgliedern überlegen wir uns jedes Jahr ein neues Motto, unter dem wir uns in der Session präsentieren. Um dieses Motto verkörpern zu können Designen, schneidern und bauen wir jedes Jahr nicht nur einen Handwagen, den wir in unseren Zügen immer dabei haben, sondern auch ein Kostüm. Als Veedelsverein aus Köln-Zollstock liegt uns natürlich unser Veedel sehr am Herzen, deshalb unterstützen wir als Stammtisch nicht nur die Freunde des Zollstocker Dienstagszug e.V. bei ihren Aktivitäten.;Restaurant Saloniki;Hönninger Weg 268;50969;Köln;01785504221;Keine;;;;;;;;;;;;;Wolfgang Dürkopp;Weyerstrasserweg, 2;50969;Köln;wolfgang.duerkopp@koeln.de;017697692133;;;;;1;1,5m x 2m;Leihfahrzeug;;;;;1;1;2;;;;;2;4;;;1;1;24;Karolinge Ring ab Mitte Commerzbank bis Ende 15;2020 14;V209114;dal347ff;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;De Moondagsträcker;Iris Schwedux;Hahnerstraße. 46;51766;Engelskirchen;Remerscheid;hartmanniris@web.de;;02263 7158534;0221 5973152;1956;1967;16;Iris Schwedux;Hahnerstraße. 46;51766;Engelskirchen;hartmanniris@web.de;01749109608;;;;;;;;;;;10;1;;;;;;;Mer driesse op de Umweltzone, mer fleje im Ballon.;Wir umgehen die Umweltzonen in Köln, da wir keine Abgase produzieren, denn wir fliegen einfach nur mit dem Ballon und werden nur vom Wind getrieben, egal wohin.;Ballonfahrer , um unsere Hüften tragen wir den Korb und über uns schwebt der bunte Ballon .;Der Stammdesch de Moondagsträcker wurde 1956 in Köln-Mülheim gegründet. Damals zog man am Rosenmontag mit Musik und Kamelle ins ansässige Kinderheim um die Kinder dort zu bespassen und ihnen einfach eine Freude zu machen.;Mittendrin;Berlinerst.79;51063;Köln;01749109608;Keine;;;;;;;;;;;;;Iris Schwedux;Hahnerstraße. 46;51766;Engelskirchen;Hartmanniris@web.de;01749109608;;;;;1 Handwagen;120x70 cm;;;;;;;;;;;;;;;GM-RB 5051;GM-RB 5051;1;1;23;Karolinger Ring 9 bis Mitte;2020 4;V209104;2cy63v;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;De raderdollen Merheimer;Annette Borngesser;Aggeraueler Weg 2;53797;Lohmar;Merheim;borngessera@kliniken-koeln.de, borngessera@gmail.com;www.deraderdollenmerheimer.de;01786301323;022189073620;2000;2001;60;Annette Borngesser;Aggeraueler Weg 2;53797;Lohmar;borngessera@kliniken-koeln.de,zugleitung@koelnisches-brauchtum.de,hentschele@kliniken-koeln.de,harry.hovenbitzer@gamil.com;01786301323;;;;;;Erika Hentschel;DE26 3707 0024 04644530;;Deutsche Bank;;60;4;;;;;;; Mer All`sin Kölner Leechter !;Wir gehen als Böötchen Konvoi mit Feuerwerk - Imitat ;Farben: Silber / Violett Applikationen: Roter Dom,Rotes Herz auf dem Rücken ein Feuerwerk - Imitat Hut: Böötchen auf dem Rhein;2020 gehen wir als Feuerwerk-nach demMotto Mer All`sin Kölner Leechter! Jeder Einzelne aus Unserem Vereinund jeder Kölner ist ein Licht für Köln;Restaurant Evia;Olpenerstr.494;51109;Köln/Merheim;01786301323;Eigene;20;Samba;;;;;;;;;;;Annette Borngesser;Aggeraueler Weg 2;53797;Lohmar;borngessera@gmail.com;01786301323;Festwagen;;noch nicht bekannt;;1 Handwagen, 4 Rikschas;noch nicht bekannt;;;;;;Einer;Einer;null;;0;0;0;0;4;;1 Bus;1;1;45;Sachsenring 45 Ende bis 51 Mitte;2020 17;V209117;gr45jjtu;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;DLRG Köln-Mitte;Wolfgang Pappe;Bachemer Str. 156;50931;Köln;Lindenthal;w.pappe@millepondo.de;KEINE;0221/404902;keins;1977;1978;60;Wolfgang Pappe;Bachemer Str. 156;50931;Köln;w.pappe@millepondo.de;0160/97992778 (Ehefrau);;;;;;Wolfgang Pappe;DE96 3705 0198 0046 5229 91;;Sparkasse KölnBonn;;30;2;;;;;;;Mer brenne för unser Veedel;Wir sind Feuer und Flamme für unser Veedel. Viele engagieren sich EHRENAMTLICH in den Vereinen ihres Veedels. Unsere Gruppe ist bunt gemischt aus allen Stadtteilen Kölns. Die Flammen des Kölner Wappens spiegeln sich in unserem Kostüm wieder.;Unser Kostüm hat die Farben rot, orange und gelb mit wehendem Flammenumhang. Auf dem Kopf tragen wir eine Flammenperücke. Jeder Teilnehmer trägt ein Ortsschild mit seinem Veedel auf der Brust. Unsere Kostüme sind natürlich selbst geschneidert.;Wir betreiben in den Sommermonaten den Wach- und Rettungsdienst am Rhein und den Kölner Badeseen. Ganzjährig betreiben wir Schwimmausbildung in den Kölner Schwimmbädern vom Kleinkind bis zum Greis. Wir sind die älteste Wasserrettungsorganisation der Welt, gegründet 1913 in Binz auf Rügen. Zur Geselligkeit gibt es einen Kostümball, ein Skatturnier, monatliche Treffen, Teilnahme als Helfer beim Kölnmarathon u.v.m. Unsere Kostüme werden von den Damen in Handarbeit angefertigt. Unsere Orden sind ebenfalls handgemacht und werden mit dem Spruch „Unsere selvsjemaate un handjemolte Orden“ überreicht.;Gaststätte Franz Eck;Lindenthalgürtel 58a;50935;Köln-Lindenthal;0151 /12766684 Gaststätte 0221/16815327;Verpflichtete;20 1. Cölsche Hofstaat von 2015;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Andrea Pütz;Falkenburg Str. 46a;50935;Köln;a.puetz@millepondo.de;0151 /12766684;;KEINE;KEINE;;KEINE;KEINE;K-LR 1100;08/2020;KEINER;;-,-;1;1;1;;KEINER;KEINER;KEINER;4;4;KEINE;Bus für Musikgruppe;1;1;36;Sachsenring 29 -31;2020 76;V21376;ub124;Verein;;Dr 1. FC Köln un de Kölner Haie;Nikolaus Socha;Gummersbacherstr. 4;50679;Köln;Sülz (FC), Deutz (Haie);heger@fc-koeln.de, n.socha@haie.de;;017661224102;022171616379;;;;;;;;;0;;;;;;;;;;Fußgruppe;40;4;0;-;;;;;Für eine bessere Zukunft!;Mit unserem Motto möchten wir einerseits auf die Wichtigkeit des Klimaschutzes aufmerksam machen und andererseits den Bogen zum Sport schlagen, da sowohl die Kölner Haie als auch der 1. FC Köln nicht nur auch etwas für den Klimaschutz tun können, sondern auch sportlich auf eine bessere Zukunft mit einer Meisterschaft hoffen und daran arbeiten.;bunte fröhliche Kostümfarben mit höherem Grünanteil, Natur (Rasen und Eis) gepaart mit Fußball und Eishockey;Mit den Kölner Haien und dem 1. FC Köln haben sich die zwei größten Sportvereine Kölns mit ihren kleinen Fans aus ihren Kidsclubs zusammengetan, um an den Schull- un Veedelszöch teilzunehmen. Mit ihrem Motto möchten sie einerseits auf die Wichtigkeit des Klimaschutzes aufmerksam machen und andererseits den Bogen zum Sport schlagen, da sowohl die Kölner Haie als auch der 1. FC Köln nicht nur auch etwas für den Klimaschutz tun können, sondern auch sportlich auf eine bessere Zukunft mit einer Meisterschaft hoffen und daran arbeiten.;Geißbockheim;Franz-Kremer-Allee 1-3;50937;Köln;017661224102;;;;;;;;;;;;;;Bastian Heger;Franz-Kremer-Allee 1-3;50937;Köln;heger@fc-koeln.de;015116162389;;0;;;;;K – FC 7609;2021;;;;;;;;;;;;;-;-;1;1;31;Karolinger Ring 29;2020 114;V219114;eV184;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;DreimolvunHätze e.V.;Alo Schmitz;Ölbergstrasse 50;50939;Köln;Sülz/Klettenberg;aloschmitz@googlemail.com;Homepage: www.dreimolvunhaetze.de Facebook: @DreimolvunHaetzeSuelzKlettenberg;01789010673;;11.11.2016;2020;80;Alo Schmitz;Ölbergstrasse 50;50939;Köln;Dreimolvunhaetze@gmx.de;01789010673;;;;;;DreimolvunHätze e.V.;DE74370501981933712513;COLSDE33XXX;Stadtsparkasse Köln;;38;2;;;;;;;Motto:„DreimolvunHätze verbindet“;Klettenberg, früher als Lackschuh-Veedel beschrieben, verkörpern wir mit der Nadelstreifenhose und der Weste. Das rut un wieße Ringelshirt steht für die damalige Arbeiterklasse in Sülz. Bei uns wohnt man behütet. Daher liegt die Konzentration der Kostüme auf die individuell gebastelten Hüte. Auf den Rückenschilder verkörpern wir die Unterschiede und Sonderheiten en unsrem Veedel.;Farben: rot, weiss, schwarz, gold Grosser individueller Zylinder;Motto: DreimolvunHätze verbindet die gemeinnützige Familiengesellschaft wurde am 11.11.2016 mit dem Ziel gegründet, sich ausschliesslich im Veedel Klettenberg/Sülz zu engagieren. Naturschutz und bürgerliches Engagement verbinden die Menschen im Veedel Klettenberg/Sülz seid dem noch mehr. Unsere Aktionen: Antigrafitiaktionen, Spielplatzpate, Klettenbergpark-Reinigungsaktionen, Stolpersteinaktionen, Erste-Hilfe-Kurse, Lastenrad fürs Veedel, Karnevalssingen, ze Fooss noch Kölle-Wanderungen... Weitere Infos unter : http://dreimolvunhaetze.de/blog/index.html Homepage: www.dreimolvunhaetze.de Facebook: @DreimolvunHaetzeSuelzKlettenberg Instagram: https://www.instagram.com/p/ByGS7nIikZg/?igshid=q648yk8yuth9;Petersberger Hof;Petersbergstrasse 41;50939;Köln;01789010673;Keine;;;;;;;;;;;;;Boris Karl;Sülzgürtel 18;50939;Köln;Karl.boris@web.de;01786243366;;;;;;;;;;;;1;0;1;;0;0;0;0;4;;;1;1;49;Sachsenring 57;2020 77;V21577;os334;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Familienstammtisch De Kevverndoos;Henning Riecke;Wiethasestr. 26;50933;Köln;Köln;h.riecke@koeln-anwaltskanzlei.de;;0+491738586396;0221-44 16 01;2014;2014;60, davon ca. 20 Schüler + Studenten;Henning Riecke;Wiethasestr. 26;50933;Köln;h.riecke@koeln-anwaltskanzlei.de;0+491738586396;;;;;;Henning Riecke;DE96500105175418408573;;ING DiBa;;55;4;;;;;;;Kölner Lichter feinstaubfrei;Feinstaub ist in aller Luft, Fahrverbote drohen, alles ist im Umbruch ... Raketen und Böller müssen nicht stauben, wenn doch: Wir machen es auch wieder sauber! Fröhliche Feuerwerkskörper auf den Straßen von Köln;bunt gemischt bis einfarbig, alles selbst gebastelt, gezimmert, geschraubt oder mit allseits beliebten Kabelbindern befestigt. Die Materialsammlung läuft noch, man mag sich überraschen lassen.;Die Kevverndoos ist hervorgegangen aus den Kindern der Familie Schmitz, deren Elternhaus in der Martinstraße gegenüber dem Gürzenich steht. Bevor Familie Schmitz sich in den 60er Jahren dort ausgebreitet hat, stand auf dem Grundstück eine alte Kneipe, nach deren Namen (früher : Zigarrenkiste zum Sammeln von Maikäfern) sich unsere seit langen Jahren karnevalsbegeisterte Gruppe aus den Kindern der Schmitzens nebst Anhang, deren Kindern und vielen Freunden fand.;Em Veedelstreff;Gladbacherstr. 37;50672;Köln;0221 510892;Eigene;6-8;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Henning Riecke;Wiethasestr. 26;50933;Köln;h.riecke@koeln-anwaltskanzlei.de;01738586396;;;;;Kinderwagen, ev. 1 Bollerwagen;;;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;17;Bonner Str. 69;2020 101;V218101;at384;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Familienstammtisch Ihrefelder 11er Rat;Sandra Pauls;Ehrenfeldgürtel 159;50823;Köln;Neu Ehrenfeld;sandra.pauls@gmx.de;;01573-7545199;;2018;2019;31;Sandra Pauls;Ehrenfeldgürtel 159;50823;Köln;sandra.pauls@gmx.de;01573-7545199;;;;;;Sandra Pauls;;;;;30;2;;;;;;;Samstagsovends weed jebadt;Alte Badekultur des Neptunbades von 1912 soll wiederbelebt werden. In das Neptunbad gingen die Ehrenfelder in der Tat zum Baden und Duschen.;Die Hauptfarben sind blau und gelb wie die Farben des Ehrenfelder Wappens. Dekorierte Bademäntel und selbstgestaltete Hüte.;Familienstammtisch und gleichzeitig helfende Hände. Jeder ist für Jeden da. Nachbarschaftliches Blumenbeet auf dem Ehrenfeldgürtel wird regelmäßig bepflanzt. Monatliche Freizeitgestaltung.;Privat;Ehrenfeldgürtel 159;50823;Köln;015737545199;Keine;;;;;;;;;;;;;Sandra Pauls;Ehrenfeldgürtel 159;50823;Köln;sandra.pauls@gmx.de;015737545199;;;;;3;Rollatoren daher keine Maße;RKG Leihwagen;;;;;1;1;1;;;;;1;4;;;1;1;21;Bonner Str. 77;2020 20;V209120;fgthu89jj;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Fidele Höhenberger e.V.;Hans Peter Metzen;Koburger Straße 89;51103;Köln;Höhenberg;hans-peter.metzen@online.de;www.facebook.com/FideleHohenberger;0+49 (0151) 58765559;;1975;1982;25;Hans-Peter Metzen;Koburger Straße 89;51103;Köln;hans-peter.metzen@online.de;0+49 (0151) 58765559;;;;;;;;;;;27;2;;;;;;;Unser Veedel - Unser Hätz;Das Sessionsmotto 2020 Et Hätz schleiht em Veedel nehmen wir sehr gerne auf und möchten mit unserem Motto zum Ausdruck bringen, dass unser Herz nicht nur im Veedel schlägt, sondern dass Veedel unser Herz ist!;Wir werden in rot-weißen Ringelhemden große Schaumstoffherzen vor der Brust tragen.;Unser Verein wurde 1975 aus einem Kegelclub gegründet. Wir nehmen, außer am Veedelszoch, auch am Höhenberger Veedelszoch und am Dellbrücker Zoch teil. In jeder Session denken wir uns ein neues Motto aus, zu dem wir passende Kostüme anfertigen und einen passenden Aufbau für unseren Mottowagen bauen. Die Kostüme werden an Nähwochenenden ab Oktober gemeinsam entworfen und geschneidert. Der Wagenaufbau wird gemeinsam ab Mitte Januar an mehreren Samstagen in der Halle unter der Kirche Sankt Theodor in Vingst gebaut. Seit 1985 veranstalten wir in jedem Jahr einen Kostüm-Ball, den Fidele Ball. Dabei schafft es unser Literat jedes Jahr wieder, trotz schmalem Budget, bemerkenswerte Künstler zu engagieren. Oft sind dies junge Künstler oder Bands, die am Anfang einer Karriere im Kölner Karneval stehen. Zu Gast waren u.a. Miljö, Kuhl un die Gäng, Kölsch Fraktion, Krageknöpp, Sösterhätz und King Loui. Beim diesjährigen Ball treten D'r Frank und die Kölsche Unikaate auf.;Weimarer Stübchen;Weimarer Straße 17;51103;Köln;0221/16913957;Keine;;;;;;;;;;;;;Hans-Peter Metzen;Koburger Straße 89;51103;Köln;hans-peter.metzen@online.de;0+49 (0151) 58765559;Festwagen;4;6,60 m X 2,45 m X 3,77 m;;3 Kinderwagen;1,30 m X 0,60 m X 1,00 m;;;;;;1;;;;;;;3;8;;;1;1;6;Bonner Str. 25 - 27;2020 75;V209175;frg68bkl;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH;Bärbel Klünter, Arnd Kortwig;Komödienstraße 18-24;50667;Köln;Innenstadt;kluenter@froebel-gruppe.de, arnd.kortwig@froebel-gruppe.de;https://www.froebel-gruppe.de/;0221-29994260;0221-29994268;2008;2014;1000;Bärbel Klünter;Komödienstraße 18-24;50667;Köln;kluenter@froebel-gruppe.de;0+491722502398;;;;;;FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH;DE72100205000003363500;BFSWDE33BER;Bank für Sozialwirtschaft;;60;4;14;Wie in den vergangenen Jahren sind bei FRÖBEL die Kinder im Alter von 5-6 Jahren die Hauptpersonen in unserer Gruppe im Zug. Aufgrund des geringen Alters ist ein erhöhter Betreuungsaufwand Sicherstellung der Aufsicht sowie zur Risikominimierung (ungewünschte Eingriffe der Passanten in die Gruppe) erforderlich. Dabei geht es auch um die richtige Versorgung der Kinder - beispielsweise ist es in der Vergangenheit immer wieder vorgekommen, dass ein Kind im Zug auf Toilette musste und beim vorübergehenden Verlassen des Zuges begleitet werden musste.;;;;;Mir sin vogelbunt - jedes Veedel een Paradies;Köln mit seinen Veedeln ist ein buntes Paradies. Gleiches gilt für uns als Paradiesvögel verkleidet. Wir symbolisieren die bunte, fröhliche, lebenslustige, manchmal auch schräge Vielfalt in unserer Stadt und das FRÖBEL Leitbild, welches die Besonderheiten und Individualität jeden Kindes verbunden mit den Kinderrechten in den Mittelpunkt stellt. Unser Ziel ist es Vielfalt und Gemeinsamkeit für Kinder positiv erlebbar zu machen und hierrüber zu einer vorurteilsbewussten Gesellschaft beizutragen.;Paradiesvogel: - bunte Flügel in Ponchoform - Vogelschnabel - Kopfbedeckung mit bunten Federn Festwagen: großer Paradiesvogel;Köln ist ein Paradies. Jedes Veedel ist ein Paradies und die Menschen in Köln sind bunt. Wer würde das verneinen? Die kleinen und großen FRÖBEL-Jecken zumindest nicht, wenn sie bei den diesjährigen Schull- und Veedelzöch bunt wie die Paradiesvögel durch die Straßen ziehen. Sie symbolisieren damit nicht nur die bunte, fröhliche, lebenslustige, manchmal auch schräge Vielfalt in unserer Stadt, sondern auch das FRÖBEL Leitbild, welches die Besonderheiten und Individualität eines jeden Kindes verbunden mit den Kinderrechten in den Mittelpunkt stellt. Unser Ziel ist es Vielfalt und Gemeinsamkeit für Kinder positiv erlebbar zu machen und hierrüber zu einer vorurteilsbewussten Gesellschaft beizutragen. FRÖBEL ist Deutschlands größter überregionaler freigemeinnütziger Träger von Kindertageseinrichtungen und betreibt bundesweit rund 185 Kindergärten und Horte.;FRÖBEL Kindergarten Maria Montessori;Ursulagartenstr. 16b;50668;Köln;0+491728457418;Keine;;;;;;;;;;;;;Arnd Kortwig;Komödienstr. 18-24;50667;Köln;arnd.kortwig@froebel-gruppe.de;0+491728457418;PKW/LKW;10;791x224x139;;3 Turtelbusse;174x75x106;noch nicht bekannt;;;;;1;0;0;;1;0;1;2;12;noch nicht bekannt;noch nicht bekannt;1;1;20;Bonner Str. 73 ab Mitte bis 75;2020 110;V219110;in624;Verein;Berufskolleg;Gesundheits- und Krankenpflegeschule Krankenhaus Porz am Rhein;Juan Bellaescusa;Urbacher Weg 19;51149;Köln;Porz;Je.bellaescusa@khporz.de;;02203 / 566 2132;02203 1423;1967;erstmalig;100;;;;;;0;;;;;;;;;;;55;4;;;;;;;Et hätt noch immer jot jejange , ävver wie lang noch !;Wir wollen mit unserem Motto darauf aufmerksam machen, - das wir gerne und aufopferungsvoll unsere Arbeit am Menscheschen verrichten. - das wir dabei an unsere Grenzen gehen. - Das wir oft von unseren Patienten als Helden wahr genommen werden. - Das wir leider aber keine Superkräfte haben.;Arbeitsbekleidung weiß und blau mit Superhelden-Capes. Superheldenloge auf der Brust.;Wir, die Gesundheits-und Krankenpflegeschule am Krankenhaus Porz am Rhein. Um der Bevölkerung im Umfeld aber auch regional eine optimale Pflege zukommen zu lassen, bilden wir nun seit mehr als 50 Jahren examiniertes Pflegepersonal aus. Aktuell bilden wir 100 Auszubildende aus. Alle Kollegen die an der Ausbildung beteiligt sind (Pflegekräfte, Leitungen, Ärzte und Lehrer ) sind mit vollen Engagement bei der Sache. Alle Schüler die das Examen bestehen, bekommen vom Krankenhaus auch das Angebot einer unbefristeten Anstellung. Mittlerweile haben wir bereits über 60 % der Mitarbeiter in der Pflege selber ausgebildet.;;;;;0;Keine;;;;;;;;;;;;;Juan Bellaescusa;Poller Hauptstrasse 55;51105;Köln;Juan.bellaescusa@web.de;01748648810;;;;;Bollerwagen von Hand gezogen;150 cm mal 80 cm;;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;48;Sachsenring 55 Ende bis Anfang 57;2020 74;V213174;pmcvtgs;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Hellenia Colonia e.V.;Der Vorstand;Alexianer Str. 5;50676;Köln;Innenstadt;vorstand@hellenia-colonia.de;www.helleniacolonia.de;0221/4232519 0162-9022293;;2009;2013;32;Sotirios Kirmanidis;Alexianer Str. 5;50676;Köln;soto@hellenia-colonia.de,vorstand@hellenia-colonia.de;0162 90 222 93;;;;;;Hellenia Colonia e.V.;DE65380601867902399016;GENODED1BRS;Volksbank Köln Bonn eG;;45;3;;;;;;;Singe und danze dat künne m'r jood, Hellenia Colonia hätt der Musik em Blod.;Musik ist ein Zauber, der in uns allen lebt - mit Musik geht alles leichter, selbst die Verständigung aller Völker! Also singt und tanzt und lebt. Wir sind die Kölschen Griechen, seit 11 Jahren fest vereint. Sprechen wir auch unterschiedliche Sprachen, so vereint uns doch alle die Musik.;Farben: schwedisch blau Langes Kleid mit Reifrock und Narrenkappe verzirrt mit Noten (schwarz) und Sternen (gelb) Weißer Schal;Hellenia Colonia feiert in diesem Jahr ihr 11 jähriges Bestehen. Als Kölsch-griechischer Verein sind wir eine bunt gemischte Gruppe die durch den Karneval den Völkerverständigungsgedanken in alle Schichten der Gesellschaft tragen möchte. Wir möchten den Karneval weiterentwickeln dabei jedoch das Brauchtum nicht aus den Augen verlieren . Auftakt ist die Karnevals-Feta immer 2 Wochen vor Weiberfastnacht wo ein buntes Programm auf ein buntes Publikum trifft. Organisiert wird dies vom eigenen Feta -Komitee;Jan von Werth;Christoph Str. 44;50670;Köln;0221 133513;Verpflichtete;12;Samba;;;;;;;;;;;Sotirios Kirmanidis;Alexianer Str. 5;50676;Köln;soto@hellenia-colonia.de,soti2000@googlemail.com;01629022293;;;;;;;leihwagen;;;;;1;1;1;;;;;;4;;;1;1;34;Sachsenring 5;2020 23;V209123;jhg7uion;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Höhenberger Lumpe;Bernd Kirwald;Erfurter Str. 1;51103;Köln;Höhenberg;b.kirwald@gmx.de;;0221871513;;1982;;35;Sven Langerfeld;Nesselweg 32;51109;Köln;s.langerfeld@t-online.de;01637955869;;;;;;;;;;;35;3;entfällt;;;;;;Knies un Stunk em kölsche Rat - nur Lösungen sin net parat;Im Kölner Rat geht es oft zu wie in einem Hühnerhaufen. Die federführende Fraktion versucht vehement ihre Anträge zum Wohle der Bürger durchzusetzen. Die oppositionelle Fraktion kritisiert und findet selten wie ein blindes Huhn ein Korn. Oft wird über ungelegte Eier solange debattiert, bis dem einen oder anderen Ratsmitglied der Kamm schwillt. Wenn es dennoch zu einem Kompromiss kommt, entpuppt sich dieser manchmal als faules Ei, der dann teurer wird und lange dauert.;Wir verkleiden uns als Hühner und Hennen. Unter einem Federkleid tragen wir ein gelbes Sweatshirt, gelbe Stulpen und gelbe Hühnerfüße. Die Seitenteile der Kinderwägen werden mit einem Ei in 3D Optik mit lokalpolitischen Themen gestaltet.;;Sünner`s Bier- und Kornhaus;Kalker Hauptstr. 218;;Kalk;0;Keine;entfällt;;;;;;;;;;;;Hannes Olligschläger;Nürnberger Str. 4;51103;Köln;er;01605987468;;entfällt;entfällt;;1 Handwagen;ca. 2,00 Meter x 0,80 Meter;später, da Leihwagen RKG;;entfällt;;;1;1;1;;entfällt;entfällt;entfällt;5;4;1;entfällt;1;1;35;Sachsenring 29 - 31;2020 83;V21583;KG174;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Jecke Öhrcher KG von 2014 e.V.;Udo Prell;Industriestrasse 165a;50999;Köln;Rodenkirchen;udo.prell@ppls.de;www.Jecke-Oehrcher.koeln / www.facebook.com/JeckeOehrcher;0177-3573344;02236-8755-22;2014;2016;180 Familienmitglieder ca. 540 Personen;Udo Prell;Industriestrasse 165a;50999;Köln;Udo.prell@ppls.de;0177-3573344;;;;;;Jecke Öhrcher KG;DE45370501981932211863;COLSDE33XXX;Stadtsparkasse Koeln Bonn;;60;4;15;Wie bekannt haben wir hörgeschädigte Kinder dabei.;;;;;Mir danze un summe op kölsche Art - (ejahl ob in Nippes, Ihrefeld oder alder Maat);Wir kölschen Bienen freuen uns über jeden grünen Fleck in Köln. Denn dann tanzen wir und informieren so unser Bienenvolk wo die schönsten Blumen duften. Leider gibt es immer weniger Bienenvölker auf der Erde, deshalb benötigen wir aus allen kölschen Stadtteilen Unterstützung, damit auch weiterhin der köstliche Honig produziert werden kann. Außerdem sind wir (ganz im kölschen Sinne) bunt, tolerant und inklusiv! Denn;Das Hauptkostüm ist die Biene, die aus verschiedenen Farben bestehen, zum Beispiel gelb/schwarz oder rot/weiß. Begleitet werden sie von einigen Imkern, weiß gekleidet mit gelb/schwarzen Bienen auf dem Anzug. Dazu gibt es noch einen Festwagen.;Jede Biene braucht ihr Volk. Sie kann nur mit anderen Bienen durch die Welt summen, tanzen und glücklich sein. Wir kölschen Bienen sind nicht nur schwarz-gelb, wir haben nicht nur eine Art des Summens und Tanzens. Denn wir sind gemeinsam bunt, tolerant und inklusiv. Wir müssen nicht alle gleich sein, um uns zu verstehen. Die „Jecke Öhrcher“ zeigen, dass es nicht nur die lautsprachliche Kommunikation gibt. Ob Duft, Berührung oder Flügelbewegung, ob Lautsprache, Gebärde oder Tanz – alles ist möglich. Wir kölschen Bienen freuen uns über jeden grünen Fleck in Köln. Wenn wir wissen, wo die schönsten Blumen blühen, schlagen wir mit den Flügeln und summen durch die Luft. Jede Biene auf ihre eigene Art. So informieren wir unser Volk und fliegen gemeinsam dem Blütenduft nach. Bienenvölker wie wir werden immer seltener. Deshalb benötigen wir aus allen Kölner Veedeln Unterstützung. Wenn wir zusammenhalten, können wir weiterhin unser Lebenselixier produzieren: köstlichen Honig.;Fort X des Festungsrings Köln (HINWEIS: Bitte vorher anrufen. Es kann sein, das wir kurzfristig den Ort wechseln müssen.);Neusser Wall 33;50670;Köln;0177-3573344;Keine;;;;;;;;;;;;;Udo Prell;Industriestrasse 165a;50999;Köln;udo.prell@ppls.de;0177-3573344;PKW/LKW;12;7,40 Meter lang, 2,47 Meter breit, ca. 3,40 Meter Hoch;;0;0;nicht bekannt wegen Leihwagen;nicht bekannt;;;;1;1;2;;;;;4;12;0;Bus;1;1;22;Karolinger Ring 3 - 7;2020 24;V209124;klkh45nh;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Junge un Mädcher vum Erbhof von 1966;Frank Dedy;Zollstockgürtel.14;50969;Köln;Zollstock;dedy@netcologne.de;;01732382244;02232942022;1965;1966;35;Frank Dedy;Zollstockgürtel.14;50969;Köln;dedy@netcologne.de;01732382244;;;;;;;;;;;28;2;;;;;;;Mir dun et alles nur für Kölle un uns Umwelt;Der Grund warum wir uns für dieses Motto entschieden haben ist das wir noch mehr auf die Umwelt und den Plastikverbrauch der derzeit herrscht richten. Plastikverpackungen usw Ausstoß von CO2 bei Autos und der erhalt der Bienen und Insekten;Die Frauen haben grüne Röcke mit bunten Blumen an und die Männer Grüne Latzehosen mit Blumen drauf, und da drauf haben wir bunte Oberteile an;Wir sind ein kleiner Veedelsverein der seit 1966 in den Schull und Veedelszöch mit geht. Und wir suchen noch Mitglieder. Und wir haben uns dieses Jahr die Umwelt zum Motto gemacht damit mehr Aufmerksamkeit auf die Umwelt und den Plastikverbrauch geachtet wird;Zollstocker Hof;Vorgebirgssr 189;50969;köln;01788583551;Keine;;;;;;;;;;;;;Frank;zollstockgürtel 14;50969;wesseling;dedy@netcologne.de;01732382244;;;;;;;;;;;;1;;;;;;;;4;;;1;1;5;Bonner Str. 21 Mitte Hütten bis Ende;2020 59;V209159;tom12pzr;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Karnevals Club Stief Fött;Werner Hartwich;Asbacher Weg 15 B;50767;Köln;Heimersdorf;nc-hartwima4@t-online.de;;0221 9792980;0221 9792982;1983;1987;21;Werner Hartwich;Asbacher Weg 15 B;50767;Köln;nc-hartwima4@t-online.de;0+49 160 97883284;;;;;;Werner Hartwich;DE53 3705 0198 1901 5827 08;COLSDE33;Sparkasse KölnBonn;;20;2;;;;;;;Feuer und Flamme für Kölle;De Flamme schloon uns bis zum Kopp un mer sin och all jeck do drop. Am Äschermeddwoch jeiht dat Füer dann us, denn met dem Fasteleer is jetz Schluss. Avver e klein Flämmche bliev immer in uns drin, für de Fasteleer jeck zo sin.;Flammende Kopfhaube und gGewand mit Flammen. Farben rot, orange, gelb;Die Stief Fött bestehen seit 1983 und beteiligen sich an den Veedelszügen seit 1987.;Zur alten Zollgrenze;Neusser Straße 549;50737;Köln;0221 | 748343;Keine;;;;;;;;;;;;;Andreas Eßer;Hackenbroicher Weg 7;50259;Pulheim;aesser67@gmx.de;0173 4144474;;;;;1 Rollstuhl, handgeschoben;;Mietwagen;;;;;1;;;;;;;6;4;;;1;1;27;Karolinger Ring 21;2020 27;V209127;kjds56v;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kath. Jugend rund um den Chlodwigplatz;Thomas Oestermann;Vondelstraße 51-53;50677;Köln;Südstadt;die.oestermanns@t-online.de;;0375541 oder 0157-58195481;;1997;1998;80/15;Thomas Oestermann;Vondelstraße 51-53;50677;Köln;die.oestermanns@t-online.de;0157-58195481;;;;;;;;;;;47;4;;;;;;;MONOPOLY IS ÜVVERALL;Dies findet sich auch in Köln wieder. Wie möchten in diesem Jahr mit dem Monopolyspiel die Entwicklung unserer Stadt ansprechen, dies z.B. bezogen auf die veränderte Wohnsituation , dem Rheinauhafen/Deutzer Hafen alt und neu, Parksituation, Grüngürtel und Ähnliches. Köln also auch kritisch in seiner Entwicklung betrachtet. Alle Teilnehmer laufen in Form einer Monopoly Figur, schieben 6 übergroße Spielkarten und ein übergroßes Monopolyspielbrett mit sich durch den Zoch.;Alle Teilnehmer tragen analog zu einer Monopolyfigur einen Frack, eigens kreierte Monopoly Hosen, Hemd, Fliege und Zylinder mit Hotels und Häusern auf dem Kopf. Die kl. Kinder werden als Sträflinge in einem Laufstall/Gefängnis als Handwagen sitzen.;Die Gruppe ist aus der Jugendarbeit St. Severin und St. Maternus entstanden. Schön ist., das sich über die Jahre eine Gruppierung gebildet hat, die Teilnehmer im Alter zwischen 1 und 66 Jahren , sprich auch die nächste Generation schon gesichert ist. Über das Jahr begleiten uns verschiedene, gemeinsam orientierte Veranstaltungen im Veedel, wie Weihnachtsbaumverkauf und eine Weinlaube an St. Maternus, Unterstützung von Gemeindeveranstaltung, in diesem Jahr im Rahmen der Severinale mit dem Konzert von Björn Heuser, aber auch Aktivitäten innerhalb der Gruppierung. Hier sind Ausflüge, St. Martinsingen, die Vorbereitung auf den Schull un Veedelzöch, mit Terminen zur Mottofindung, Basteln und Zuschneiden sowie regelmäßige Stammtische zu nennen. Wichtig ist uns, jedem der möchte, die Teilnahme in der Gruppierung zu ermöglich. Daher unterstützen wir mit unseren Einnahmen unsere Teilnehmer, die Jugendfreizeit unserer Gemeinde oder geben auch Spenden an öffentliche Jugendeinrichtungen weiter.;Lila Häuschen an St. Maternuns;Alteburgerstr. 70;50678;Köln;0157-58195481;Keine;;;;;;;;;;;;;Thomas Oestermann;Vondelstr. 51-53;50677;Köln;die.oestermanns@t-online.de;0157-58195481;;;;;2;1,40x3,50m / 1,00x1,50m;folgt;folgt;;;;1;;2;;;;;12;4;;;1;1;12;Bonner Str. 45;2020 26;V209126;bgtr4gk3;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Katholische Jugend im Dekanat Köln;Stefanie Kolter;Sprengelstr. 1;50735;Köln;Riehl;stefanie.kolter@web.de;;0221-3564997;02234-102-992236;1982;1982;circa 70;Stefanie Kolter;Sprengelstr. 1;50735;Köln;stefanie.kolter@web.de;0173-9294504;;;;;;Stefanie Kolter;DE04370501980052383544;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln/Bonn;;50;3;;;;;;;Prinz Eisenherz (m/w/d) E Hätz för Schrott;Mit unserem diesjährigen Motto - Prinz Eisenherz (m/w/d) - E Hätz för Schrott - wollen wir zeigen, dass Metallschrott ein wertvoller Rohstoff ist, der uns sehr am Herzen liegt und nicht einfach im Müll landen darf. Wir, als Prinz Eisenherz, sammeln und recyceln den Metallschrott und lassen etwas Neues und Schönes daraus entstehen.;Kopfbedeckung ist eine klassische dunkle Eisenherz Perücke, mit Blech Krönchen Basis Kostüm ist ein rot/weisses Rivelhemd, darüber quasi als Kettenhemd, ein grauer Umhang mit einem dicken Herz auf Bauch & Rücken, wo Schrott verziert ist.;Ganz im Sinne der Fridays For Future Bewegung haben wir uns diesjähriges Motto dem Recycling gewidmet. Ein großes Thema beim Recyceln ist der Metallschrott aus Konserven, Dosen, diverser Technik wie Handys, Computer oder auch Kühlschränken sowie den sehr beliebten Kaffeekapseln. All diese Dinge sind Alltagsbegleiter, die früher oder später zu Metallschrott werden und zu Hauf in unseren Mülleimern landen. Mit unserem diesjährigen Motto - Prinz Eisenherz (m/w/d) - E Hätz för Schrott - wollen wir zeigen, dass Metallschrott ein wertvoller Rohstoff ist, der uns sehr am Herzen liegt und nicht einfach im Müll landen darf. Wir, als Prinz Eisenherz, sammeln und recyceln den Metallschrott und lassen etwas Neues und Schönes daraus entstehen.;Anno Pief;Im Stavenhof 8;50668;Köln;0221 1300827;Keine;;;;;;;;;;;;;Gabriele Stüsser;Ernst-Moritz-Arndt Strasse 8;51427;Bergisch Gladbach;0171-5248578;0gabriele.stuesser@gmx.de;;;;;;;RKG;;;;;1;0;3;;0;0;0;0;4;;;1;1;15;Bonner Str. 51 bis Einmündung Veledastr.;2020 11;V209111;garv43da;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Katholische und Evangelische Jugend in Köln;Peter Simon;An St. Katharinen 5;50678;Köln;Vringsveedel;peter.simon@bdkj-koeln.de, nadia.schnabel@bdkj-koeln.de, matthaeus.hilus@bdkj-koeln.de;www.bdkj-koeln.de;0221 - 92133537;;;;;Matthäus Hilus;An St. Katharinen 5;50678;Köln;Matthaeus.Hilus@crux-koeln.de;017670064948;;;;;;Katholische Jugendagentur;DE34370501980001522218;COLSDE33;Sparkasse KölnBonn;;60;4;;;;;;;Zukunftsmaler - Mer mole uns Kirch, wie se uns jefällt;Die Gruppe der Katholischen und Evangelischen Jugend in Köln und Umgebung zusammen mit der Jugendkirche CRUX gehen verkleidet als Maler, die ihren beiden Kirchen in der Zukunft einen neuen Anstrich verpassen wollen. Die Zukunft der Kirche soll laut der Jugend der Evangelischen und Katholischen Jugend bunt, offen, vielfältig und offen für jeden sein. Dabei fordern sie auch mit mehr Mitsprache für junge Menschen. Ihre Zukunftsvisionen tragen die Zugteilnehmer auf Luftballons bei sich.;Bunte Maleranzüge mit selbst gebastelten Hüten und bunten Ballons mit Wünsche;Zum zweiten Mal gehen die Katholische und Evangelische Jugend Köln zusammen mit der Jugendkirche CRUX als Zeichen der starken ökumenischen Zusammenarbeit gemeinsam im Schul- und Veedelszug. Damit setzen sie ein starkes Zeichen für die Ökumene in dem sie sich auf die Gemeinsamkeiten und nicht auf die Unterschiede konzentrieren. Motto: Zukunftsmaler - Mer mole uns Kirch, wie se uns jefällt Die Kooperation findet auch in einer gemeinsamen Kooperationsveranstaltung der Evangelischen Jugend, der Katholischen Jugend und dem Verein Loss mer Singe Ausdruck. In diesem Jahr fand am 7.2.2019 im Helios bereits die dritte Veranstaltung unter dem Motto „denäxtjeneräeschen“ statt, darüber hinaus gibt es im Jahr viele weitere gemeinsame Aktionen, wie zum Beispiel den ökumenischen Jugendkreuzweg.;CRUX - Jugendpastorales Zentrum Köln;An Zint Jan 1;50678;Köln;0176 27023633;Verpflichtete;25;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Peter Simon;An St. Katharinen 5;50678;Köln;peter.simon@bdkj-koeln.de;0176 27023633;;;;;;;K-CR-789;Dezember 2021;K-EV-4000;;;1;;1;;1;;1;2;8;;;1;1;11;Bonner Straße 41 - 43;2020 25;V209125;em87hk4;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kaygass Schull;Moritz Hagenbruch;Rosenstr. 39;50678;Köln;Innenstadt / Altstadt-Süd;mhagenbruch@googlemail.com;www.kaygass.de;0160-90516439;0221 230735;1958 / 2002;1959 / 2003;29;Moritz Hagenbruch;Rosenstr. 39;50678;Köln;mhagenbruch@googlemail.com;0160-90516439;;;;;;Kaygass Schull e.V.;DE47 8306 5408 0004 5479 18;;VR Bank Alteburger Land;;45;3;;;;;;;Lehrermangel null Problem, mir han dat Kaygass-Klon-System;Der Lehrermangel ist ein zentrales Thema der aktuellen gesellschaftlichen Debatte. Als ehemalige Grundschule (die dieses Thema besonders betrifft) haben wir uns diesem Motto verschrieben. Die gesamte Gruppe geht als Lehrer Welsch, dem historischen Vorbild des Kaygass-Leed.;Schwarze Fracks, bunte Scherpen mit Fächern aus der Jetzt-Zeit und Jahrhundertwende (20.Jhd) um einen Zusammenhang zum Lehrer Welsch zu haben. Melone mit dem Fach angepasster Ausstattung (z.b. Globos bei Erdkunde) Kinder in Kaygass-Schulkostpümen;Der Verein Kaygass Schull e.V. hat sich 2001 nach der Schließung der tradionsreichen Grundschule Großer Griechenmarkt (an der berühmten Kaygass Nr. 0) als Zusammenschluss ehemaliger Lehrer, Eltern, Schüler und Freunde gegründet. Heute sind wir ein lebendiger Veedelsverein mit 30 aktiven Mitgliedern, der sich die Wahrung und Verbreitung der Geschichte der Kaygass und des Lehrer Welsch, auch wenn sich nur im Lied zusammen gehören, auf die Fahne geschrieben hat.;Der Gockel;Jahnstr, 32-34;50676;Köln;0160-90516439;Verpflichtete;25;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Detlef Hagenbruch;Jahnstr. 32-34;50678;Köln;detlef.hagenbruch@tga-netzwerk.de;0172-4515010;;;;;1 Bollerwagen;ca. 0,5*1,5 Meter;Mietwagen;;;;;1;;2;;;;;4;4;;;1;1;43;Sachsenring 43;2020 103;V218103;eV134;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;KG Ponyhof eV;Kim-Katharina Becker;Alteburger Str. 15a;50678;Köln;Südstadt;info@kg-ponyhof.de, heiko.boehmer@gmail.com;www.kg-ponyhof.de;0+491757979488;;2013;2019;320;Daniel Rabe;Alteburger Str. 15a;50678;Südstadt;hallo@danielrabe.koeln;0+4915154618436;;;;;;KG Ponyhof;DE69370700600534599601;DEUTDEDKXXX;Deutsche Bank;;53;3;;;;;;;KG Ponyhof: „Us de Südstadt – för de janze Welt“;Bei der KG Ponyhof schlägt das Herz nicht nur für unser Veedel, die Südstadt, sondern auch für den Spaß am Kölsch – ob nun in der Musik oder als Getränk. Wir nutzen die Südstadt aber gerne als Bühne für unsere vielen Aktionen, bei denen wir Geld für die vielen weltweiten Spendenprojekte einnehmen. Ob Weinmarkt, Sommerfest oder der bekannte „kleinste Weihnachtsmarkt Kölns“ im Hof der Lutherkirche: Die mehr als 300 Mitglieder der jungen KG Ponyhof setzen sich aktiv bei allen Projekten ein.;Beim Kostüm in den Farben Rot-Weiss-Blau orientiert sich die KG Ponyhof an den traditionellen französischen Farben aus der Zeit der französischen Besetzung im 19. Jahrhundert.;Die KG Ponyhof feiert das Brauchtum und liebt unsere Stadt. Wir sind der etwas andere Verein für Menschen gleich welchen Geschlechts, Religion, Hautfarbe, sexueller Zugehörigkeit oder finanziellem Hintergrund… „Das Leben ist kein Ponyhof“ steht für die Anstrengungen des Alltags. Sie sind da - aber mit Humor und den richtigen Menschen lässt sich alles viel besser meistern. Daher unser Name „KG Ponyhof e.V.“ bzw. das dazugehörige Motto „Das Leben ist DOCH ein Ponyhof“. Wir wollen Spaß haben, aber uns auch gegenseitig unterstützen und anderen helfen – u.a. mit dem Erlös aus einem eigenen Weihnachtsmarkt. Bereits 2008 formierte sich in der Südstadt ein lockerer Zusammenschluss von Gleichgesinnten als KG Ponyhof. 2013 wurde daraus der Verein, der jetzt schon mehr als 300 Mitglieder hat. Mit der Farbauswahl Rot, Weiß und Blau möchten wir an die französische Besatzung unserer geliebten Stadt erinnern, die wesentlichen Einfluss auf den Kölner Karneval hatte und auch immer noch hat.;Brasserie aller Kolör;Alteburger Str. 15a;50678;Köln;015786860787;Keine;;;;;;;;;;;;;Patrick Stache;Statthalterhofweg 13;50858;Köln;pstache@gmx.net;015786860787;PKW/LKW;0;;;;;Leihwagen;;;;;1;;1;;1;1;;2;10;;;1;1;39;Sachsenring 35;2020 105;V218105;eV144;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kölle Alarm e.V.;Constanze Steinbüchel;Kitschburgerstrasse 226;50933;Köln;Rondorf;constanze@steinbuechel.de;www.koellealarm.de;01732840959;;2006;2019;50;Frank Tinzmann;Düppelstraße 39;50679;Köln;tinzmann@koellealarm.de;01779565479;;;;;;KölleAlarm e.V.;DE47370501981931086530;COLSDE33XXX;Sparkasse KölnBonn;;50;4;2;Wir planen mit der Gold Kraemer Stiftung an den Start zu gehen. Menschen mit Behinderung werden in unserer Gruppe mit laufen und benötigen ggfs. zusätzlichen Bedarf.;;;;;Feiern ohne Zoff und Stoff;Uns liegt Brauchtumsförderung und Alkolprävention am Herzen. Mit der Botschaft Feiern ohne Zoff und Stoff möchten wir aufzeigen, dass Feiern insbesondere im Karneval nicht mit dem Konsum von Alkohol zwingend verbunden ist. Wir feiern bei 0 Promille!;Rot für ALARM und KÖLLE - Unser markantes und in Köln bereits bekanntes Logo KölleAlarm haben wir mit unseren Hüten und den großen Hörnern visualisiert! Der Stil mit den coolen Jacken ist jung und spricht unsere Zielgruppe 12 - 16 Jahre an!;Feiern ohne Zoff und Stoff! Das das funktioniert, zeigen jedes Jahr 800 Teenager bei der größten alkoholfreien Karnevalsparty am Karnevalfreitag im Hotel Dorint an der Messe! KölleAlarm e.V. verbindet Brauchtumsförderung und Alkoholprävention, es ist uns primär ein Anliegen, den Kids Spaß am Karneval zu vermitteln und klar zu machen, dass Alkohol dafür überhaupt nicht notwendig ist. Deswegen gibt es im gesamten Veranstaltungsbereich keinerlei alkoholische Getränke. Dadurch ist KölleAlarm nicht nur ein wesentlicher Bestandteil der Nachwuchsförderung im Kölner Karneval, sondern wie unterstützen darüber hinaus zahlreiche andere Vereine in Form von Sach- und Geldspenden. Über das Jahr nimmt das Team-KölleAlarm e.V. an vielen Fitness-Läufen teil und macht so die Botschaft „Kein Alkohol für Kinder“ sichtbar. Bei vielen Sportveranstaltungen ist KölleAlarm e.V. mit eigenem Alkoholpräventions-Infostand vor Ort. Weitere Informationen und Tickets für die Party unter www.koellealarm.de;Früh Em Jan von Werth;Christophstraße 44;50670;Köln;01732840959;Eigene;1;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Matthias Geraats;Kolberger Str. 4;50997;Köln Rondorf;m.geraats@golfcity.de;0170 9452212‬;;;;;1;30 x 50;Sprinter;;GLK;;;1;1;1;;1;1;;1;8;K-CC - 655;K-CC - 655;1;1;32;Karolinger Ring 31;2020 115;V219115;en304;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kölner Elf - Die Bürgerzentren;Oliver Kroh;Unter Goldschmied 6;50667;Köln;Altstadt;oliver.kroh@stadt-koeln.de;www.koelnerelf.de;0221-22122002;;2005;erste Teilnahme;60 Mitglieder;;;;;;0;;;;;;Kölner Elf GbR;DE33 3705 0198 1901 5149 74;;Sparkasse KölnBonn;;60;4;;;;;;;Kölner Elf - Die Bürgerzentren (Logo) - am Puls d´r Minsche;Die Kölner Elf ist der Zusammenschluss der mittlerweile 14 Kölner Bürgerzentren. Zielsetzung der Arbeit der Bürgerzentren ist ein lebenswertes Köln, in dem aktive Nachbarschaft und Zusammenhalt gelebt werden. Daher könnte das Sessions-Motto Et Hätz schleiht im Veedel bezogen auf die Bürgerzentren auch lauten: He schleiht et Hätz im Veedel oder halt am Puls d´r Minsche.;Kostümfarben/Kostümierung: schwarz (Kleidung), rot, grün, blau, gelb (großes Herz auf Brust und Rücken, Perücke), rot-weiß (Logo als Karnevalshut aus Filz für 46 Teilnehmer*innen), div. Farben (14 Bürgerzentrums/Stadtteil-Karnevalshüte).;Die Kölner Elf ist der Zusammenschluss der mittlerweile 14 Bürgerzentren (BZ). Zielsetzung der Arbeit der BZ ist ein lebenswertes Köln, in dem aktive Nachbarschaft und Zusammenhalt gelebt werden. Die Kölner Elf nimmt erstmalig an den Schull- un Veedelszöch teil. Angeregt wurde sie durch das Sessionsmotto Et Hätz schleiht im Veedel, welches gut zu der Philosophie der BZ passt. Über das Motto Die Kölner Elf - Die Bürgerzentren (Logo) - am Puls d`r Minsche und eine entsprechende Kostümierung - verbunden mit Botschaften aus dem Bereich der BZ - will die Kölner Elf größtmögliche Vielfalt darstellen. Als Bagagewagen sollen 10 neue E-Lasten-Räder, die zukünftig kostenlos den Bürger*innen zur Verfügung gestellt werden, dienen und im Zug Wirkung entfalten. Die Kölner Elf mit neuem Logo will sich zukünftig zu einer starken Stimme in der Stadtgesellschaft entwickeln und möchte über die Teilnahme auch ihren Bekanntheitsgrad steigern.;Bürgerhaus Stollwerck;Dreikönigenstr. 23;50678;Köln;0177 1626840;Keine;;;;;;;;;;;;;Ulrich Wendler;Ubierring 53;50678;Köln;ulrich.wendler@stadt-koeln.de;0177 1626840;;;;;10 E-Lasten-Räder, 2 Rikschas;ca. 3m x 1 m (E-Lastenräder), ca. 2,5m x 1,5m (Rikschas);;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;51;Sachsenring 61;2020 29;V209129;hfgn3g5;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kölner Klutengarde von 1908 e.V.;Petra Röger;Ursulakloster 5;50668;Köln;Ursularviertel;info@koelner-klutengarde.com, burgwinkel@koelner-klutengarde.com;;0221 135830;02202 818634;1908;;85;Vorsitzender Max Schumacher;Sebastianstr. 144;50735;Köln;maxschumacher142@gmx.net;0172-6856037;;;;;;Kölner Klutengarde v. 1908;DE54370501980021792627;COLSDE33;Sparkasse KölnBonn;;40;3;;;;;;;Die Kluten rüsten auf kein Gag - Dem Eisbär schmilzt die Scholle weg!;Nach langer Zeit stellt sich die Kölner Klutengarde neu auf und erwacht aus ihrem Winterschlaf.;Kostüme sind Eisbären mit Klutenapplikationen und eine Sonne die auf dem Kopf getragen wird. Kostümfarben: weis, gelb, rot;Das Motto der Kölner Klutengarde von 1908 e.V. lautet dieses Jahr: Die Eiszeit ist vorbei, die Kluten tauen auf! Mottobeschreibung: Nach langer Zeit stellt sich die Klutengarde neu auf und erwacht aus ihrem Winterschalf. Kostümbeschreibung: Das Klutenkostüm 2020 setzt sich aus einem Ganzkörper-Eisbär-Kostüm und einem Kopfschmuck in Form einer Sonne zusammen. Das Kostüm beinhaltet mehrere Kluten-Applikationen am Hals und Arm. Durch die Sonne die ebenso den globalen Klimawandel symbolisiert, taut der Eisbär sowie die Kölner Klutengarde auf. Gegen den Klimawandel! Für eine Stärkung unseres Vereins!;Em Altertümchen;Ritterstr. 57;50670;Köln;0162-1035116;Keine;;Samba;;;;;;;;;;;Stefan Burgwinkel;Melchiorstr. 2-6;50670;Köln;Stefan.burgwinkel@gmail.com;0162-1035116;Festwagen;10;9000mm x 2400mm x 3700mm;;2;Handwagen ca. LxBxH 2000mm x 1500mm x 2200mm / Rikscha LxBxH 2420mm x 1080mm x 1850mm;Mietfahrzeug v. StarCar;;;;;1;;1;;1;;1;9;12;;;1;1;33;Sachsenring 1 + 3;2020 112;V219112;bH154;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;KölnKitas gGmbH;Nicole Wegner-Hemmert;Christianstraße 82;50825;Köln;Ehrenfeld;von-Ketteler@koelnkitas.de;www.koelnkitas.de;0221 16818878;;1994;2020;800;;;;;;0;;;;;;;;;;;60;4;;;;;;;Uns Hätz schleiht bunt!;Uns Hätz schleiht bunt, angelehnt an das Sessionsmotto, spiegelt unsere tägliche Arbeit mit unseren Familien, und der Arbeit in den Sozialräumen und Stadtteilen wieder. Bei uns ist jedes Kind einzigartig und besonders, unabhängig von persönlichen, kulturellen, weltanschaulichen oder sozialökonomischen Hintergründen. Der inklusive Gedanke und die gemeinsame Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung hat für uns einen besonderen Stellenwert. Wir sind vielfältig und bunt!;Einmaloveralls in den Grundfarben rot, blau, grün und gelb. Arm- und Beinstulpen bunt geringelt. Farblich abgestimmte bunte Perücken. Jeweils zwei Holzherzen, vorn und hinten, mit dem Stadtteil, KölnKitas Logo und Pompons. Großes Schilderpuzzle.;Wir, die KölnKitas gGmbH feiern in diesem Jahr unser 25-jähriges Bestehen. Wir sind ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe, gegründet 1994 auf Wunsch der Stadt Köln, und sind mit 40 Kindertagesstätten und zwei Großtagespflegestellen im gesamten Kölner Stadtgebiet vertreten. Der Höhepunkt unseres Festjahres ist die erstmalige Teilnahme an den „Schull- und Veedelszöch“. In unseren Einrichtungen betreuen wir ca. 2800 Kinder im Alter von 0-6 Jahren mit und ohne Behinderung. Unser gewähltes Motto „Uns Hätz schleiht bunt“ – angelehnt an das Sessionsmotto – spiegelt unsere tägliche Arbeit mit den Familien und in den Sozialräumen und Stadtteilen wieder. Bei uns ist jedes Kind einzigartig und besonders, unabhängig von persönlichen, kulturellen, weltanschaulichen oder sozialökonomischen Hintergründen. Der inklusive Gedanke und die gemeinsame Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Behinderung hat für uns einen besonderen Stellenwert. Wir sind vielfältig und bunt!;Em Altertümche;Ritterstraße 57;50670;Köln;015730842896;Keine;Musikanlage;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;David Gentner-Reich;Christianstraße 82;50825;Köln;d.gentner-reich@koelnkitas.de;015730842896;;;;;5;L x B x H: 175 x 75 x 100 cm;K-JH-116;Juli 2021;;;;1;1;1;;;;;4;4;;;1;1;46;Sachsenring 51 Mitte bis 53 Mitter;2020 31;V209131;bgr445fk;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kölsche Fründe vun 1995;Klaus Schwarz;Jüssenstr. 35;50827;Köln;Ossendorf;koelschefruende@netcologne.de;http://www.kölschefründe.de/;015783688881;;1995;2003;44;Klaus Schwarz;Jüssenstr. 35;50827;Köln;kmschwarz@netcologne.de;015783688881;;;;;;;;;;;36;3;;;;;;;Kölsche Uhre ticken anders, mer bruche kein Winter- oder Sommerzigg, mer han uns Fastelovendszigg;der Kölsche braucht keine Sommer- oder Winterzeit, keine Uhr, die vor und zurück gestellt werden muss, seine wichtigste Zeit ist die Fastelovendszeit, die immer pünktlich am 11.11 um 11:11 Uhr beginnt. Dann wird im Kostüm als Lappenclown, Bärbelchen ,Hänneschen, Mutter Colonia oder Tünnes am Straßenkarneval teilgenommen. Dabei wird jeder mit offenen Armen und einem Kölle Alaaf begrüßt.;Lappenclown Bärbelchen Hänneschen Mutter Colonia und der Tünnes haben alle einen silbernen Umhang auf dem ein Kölle Alaaf und die kölsche Zeit steht und auf dem Kopf eine große Uhr die nur eine Zeit kennt 11:11 Uhr;Der Verein feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Dazu laden die Kölschen Fründe wieder zu einem kleinen Straßenfest auch die Nachbarschaft ein, die während des Wagenbaus und dem Kamellen packen Parkfläche bereitstellen und vorübergehende Straßensperrungen hinnehmen. Weitere Aktivitäten sind Vereinsausflüge, gesellige monatliche Treffen und gemeinsame Kostümvorbereitungen.;Vereinskeller;Jüssenstrasse 35;50827;Köln;015783688881;Keine;;;;;;;;;;;;;Walter Schubert;Merlinweg 50;50997;Köln;nc-schubewa2@netcologne.de;01629004785;;;;;1;1,90m x 4,80m;Leihwagen;;;;;1;1;1;;;;;7;4;K-KM 1082;K-KM 1082;1;1;2;Bonner Str. 13 - 15;2020 34;V209134;reg47xse;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Kölsche Mädcher-Kölsche Junge;Günter Stock;Niehler Strasse 189;50733;Köln;Nippes;nc-stockgu2@netcologne.de;;0221-2761667;;1969;1982;60;Günter Stock;Niehler Strasse 189;50733;Köln;nc-stockgu2@netcologne.de;0174-9194011;;;;;;Günter Stock;DE88370605900000022444;GENODED1SPK;Sparda-Bank West;;30;2;;;;;;;Et Hätz schleiht em Veedel - Wie lang noch ? GENTRIFIZIERUNG;Die Attraktivität der Veedel steigert das Interesse von Investoren und zieht Mieterhöhungen, Kündigungen nach sich, durch die letztendlich die alteingesessenen Kölschen aus ihrem Veedel vertrieben werden. Die bekannte Liebe der Kölner zu ihrem Veedel erfährt durch die Gentrifizierung einen besonders harten Tiefschlag. Da die Wohnsituation in Köln ohnehin katastrophal ist, sind die Kölschen jetzt gezwungen am Stadtrand oder auch außerhalb Kölns bezahlbare Wohnungen zu finden. Traurig!;Lappenkostüm, ergänzt durch mottoverstärkende Accessoires - z.B. Goldherzen mit dem Aufdruck Agnesveedel, Kunibertsveedel usw. Der Hut stellt in der Ausführung die schwierige Suche nach bezahlbarem Wohnraum innerhalb/außerhalb Kölns dar.;Gründung der Gruppe: 1969 trafen sich Freunde und Stammgäste der Diskothek Saint Tropez (Eigelstein), um gemeinsam dem Rosenmontagszug mit kölscher Musik (decke Trumm etc.) entgegen zu gehen. Kurz vor der Spitze des Zuges (Polizeipferde !) wendete die Gruppe und zog dem Rosenmontagszug voran bis zum Römerturm, wo wir den Zug als Zuschauer erlebten. 1982 gingen wir zum ersten Mal als Musikgruppe bei der Poller Grundschule mit, um schließlich 1983 als offene Tür an St. Mauritius als eigenständige Gruppe bei den Schull- un Veedelszöch dabei zu sein. In dieser Zeit trat die Gruppe bereits unter dem Namen Kölsche Schwaatlappe bei Sitzungen in Köln und Umgebung bis 1995 auf. Wie in Köln üblich kam es 1996 zur Zellteilung, so dass wir seit 1997 als Kölsche Mädcher-Kölsche Junge bei den Zöch dabei sind. Die Mitglieder sehen sich regelmäßig bei Stammtischen, Feiern, Fußballspielen,Touren. Zur Zeit ist unser Hauptanliegen die Jugend für den Fastelovend zu begeistern.;Brauhaus Stüsser;Neusser Straße 47;50670;Köln;0174-9194011;Eigene;14;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Günter Stock;Niehler Straße 189;50733;Köln;nc-stockgu2@netcologne.de;0174-9194011;;;;;1 Bollerwagen;2 x 1 Meter;;;;;;;;;;;;;;;Leihwagen;Leihwagen;1;1;19;Bonner Str. 73 bis Mitte;2020 72;V213172;ogswck;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Löstije Eierköpp e.V.;Daniel Strücker;Hammerschmidtstr. 74;50999;Köln;Friesenviertel;info@löstije-eierköpp.de, daniel@struecker.info;www.löstije-eierköpp.de;01735723670;;2010;2012;50;Daniel Strücker;Hammerschmidtstr. 74;50999;Köln;daniel@struecker.info;01735723670;;;;;;Löstije Eierköpp e.V.;DE50380601864608951011;GENO DE D1 BRS;Volksbank Köln Bonn eG;;38;3;;;;;;;Mir bestäube och dä letzte Jeck! (Sag mir wo die Blumen sind);Das Bienensterben ist eines der großen ökologischen Themen, die unsere Gesellschaft derzeit umtreiben. Mit einem zwinkernen Auge wollen wir auf die Situation aufmerksam machen. Die Unterzeile Sag mir wo die Blumen sind soll auf das Stadtbild hinweisen, in dem immer weniger Grünflächen zu finden sind.;Wir kostümieren uns als Bienen und versuchen, möglichst viele Jecken zu bestäuben. Farben: schwarz/gelb + bunt;Die Löstije Eierköpp sind ein kleiner aber feiner Karnevalsverein, der in der Venloer Stube (Nähe Friesenplatz) sein Stammlokal hat. Im Jahr 2010 wurde der Stammtisch gegründet. 2013 war man erstmalig bei den Schull- und Veedelszöch dabei. Voller Stolz tragen die Löstijen Eierköpp seit diesem Jahr (2020) den Zusatz e.V. Bei den ca. 50 Mitgliedern handelt es sich zu einem Großteil um Immis, die ihre Heimat in Köln gefunden haben. Eines der erklärten Vereins-Ziele ist, Neu-Kölnern den Zugang zu Karneval und Brauchtum zu erleichtern.;Venloer Stube;Venloer Str. 17;50672;Köln;01735723670;Keine;;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Manuela Wiesmann;Heidestr. 16;51069;Köln;manuela.wiesmann@netcologne.de;01708522493;;;;;1;noch unbekannt;noch unbekannt;noch unbekannt;;;;1;1;1;;;;;1;4;;;1;1;10;Bonner Str. 39 Kreisverkehr;2020 108;V218108;eV114;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Och Jeck e.V.;Eike Schaefer;Sülzburgstraße 187;50937;Köln;Sülz;eike_schaefer@yahoo.de, fellner.m@live.de, jeck@ochjeck.de;www.ochjeck.de / https://www.facebook.com/ochjeck/;01702988294;;2015;2018;98;Martin Arlt;Simmerer Straße 10;50935;Köln;martinarlt@hotmail.de;01774014257;;;;;;Och Jeck e.V.;DE77 1001 1001 2627 4472 25;NTSBDEB1XXX;N26;;30;2;;;;;;;Lebensadern unseres Veedels;Lieder über „uns Heimot und dat Veedel sind jedem Jecken sofort im Herzen und im Ohr – dabei werden auch gerne Straßennamen besungen: Von der Kayjass bis hin zur Elsasstroß. Wir möchten mit unseren Kostümen, die Straßen unseres Veedels huldigen - in Sülz, unserer Heimat, ziehen sie sich als wichtige Lebensadern bis ins Herzen der Innenstadt. Ob die hoch frequentierte Luxemburger Straße, die lebendige Sülzburgstraße oder die nie schlafende Zülpicher.;Als große Straßennamen verkleidet werden wir die jeweiligen Straßen bei den Schull-und Veedelszöch in den Fokus rücken. Sülzer Straßen, Sülzer Geschichten – denn unser Hätz schleiht em Veedel.;So bunt wie Konfetti, so laut wie ‘ne dicke Trumm! Jeck simmer alle – deswegen steht der Verein für Späßchen, Alaaf und kölsches Zusammenhaltsjeföhl. Och Jeck e.V. möchte die kölschen Traditionen pflegen. Klüngel, Kamelle und Bützjer für alle.Wir wollen vor allem die jüngeren Generationen daran erinnern, dat der Karneval in Kölle für viel mehr steht als „Massen-Halli-Galli“! In unserem feinen Vereinchen sollen sich Jecke aus den unterschiedlichsten Nationen zusammenfinden, denn mer sin natürlich multikulturell. Bei Och Jeck e.V. darf jeder beitreten (mer sin och super tolerant) der gerne im Veedel zu kölschen Karnevalsliedern schunkelt und sich engagieren möchte. Sei es im semi-professionellen Vernichten von Mettbrötchen oder im professionellen Konfetti-Weitwurf. Ob in der Session oder in der Zwischenzeit, mer tragen gerne und mit Stolz uns rute Pappnos! Beim Schunkele, Einsingen, Einstimmen oder Einschmeißen pflegen und unterstützen wir stets die kölsche Braukunst.;Büdchen Casablanca;Sülburgstraße 164;50937;Köln;01774014257;Keine;;;;;;;;;;;;;Eike Schaefer;Am Weidenbach 33;50676;Köln;eike_schaefer@yahoo.de;01702988294;;;;;;;noch nicht bekannt;vorhanden;;;;1;1;0;;;;;;4;;;1;1;28;Karolinger Ring 23;2020 47;V209147;bam57lot;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Raderberger Karnevalsclub von 1980 e.V.;Gerd Müller;Bonnerstraße 211;50968;Köln;Raderberg;raderbergerkc@gmx.de , gerd139@gmx.de;;0221343764;;1980;1986;20;Gerd Müller;Bonnerstraße 211;50968;Köln;gerd139@gmx.de;01631630768;;;;;;Raderberger Karnevalsclub von 1980 e.V;DE65370501980004682308;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln Bonn;;20;1;;;;;;;Kaum zu Jläuve ävver wor der Raderbergerkarnevalsclub wird 40 Johr;Wir werden 40 Jahre alt.;Kuchenstücke aus Karton Kostümfarbe bunt;Kaum zu jläuve ävver wor der Raderberger Karnevalsclub wir 40 Johr Der Raderberkarnevalsclub 1980 e.V. ist 2020 40 Jahre alt geworden. Wir feiern diesen Tag mit einer Geburtstagstorte Seit 1986 gehen wir mit viel Spass an Der Freud in den Schul- und Veedelszöch mit.;Kölschhaus;Brühlerstr. 40;50968;Köln;01608364236;Keine;;;;;;;;;;;;;Gerd Müller;Bonner Str. 211;50968;Köln;gerd139@gmx.de;01608364236;;;;;;;RKG Autovermietung;;;;;1;1;1;;;;;1;4;;;1;1;4;Bonner Str. 21 hinter Verkehrsinsel;2020 109;V219109;ln274;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Rheinische Musikschule Köln;Anja Leu;Vogelsanger Str. 28;50823;Köln;Ehrenfeld;AnjaLeu@web.de;www. jumikk.de |https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/rheinische-musikschule/;01632378720;;1845;;ca. 9800;;;;;;0;;;;;;Förderverein Rheinische Musikschule;BE75370501980012362976;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln Bonn;;60;4;;;;;;;In d´r Vogelsanger Strooß steiht en steinahl Schull. 175 Johr Rheinische Musikschule;Zum 175 jähr.Jubiläum präsent sich die Musikschule in ihrer Vielfalt an Unterricht. In 9 Regionalschulen in der ganzen Stadt verteilt, ist die Musikschule in den Veedeln mit unterschiedlichen musikalischen Angeboten vertreten. Trotz des hohen Alters haben wir eine Vielzahl an aktuellen Themen mit denen wir uns beschäftigen, wie Inklusion, kulturelle Teilhabe, Integration, Musik in den Schulen und Kitas ect. dabei zum Teil sehr schlechte Zustände der Gebäude und der Kampf um finanzielle Mittel.;Rot / Weiß Umhang mit musikalischen Elementen als Applikationen, sowie Hüten mit Musikalischen Elementen, in den Händen Instrumente aus alternativen Baumaterialien, Notenschlüssel, Noten ect.;175 Jahre Rheinische Musikschule In 9 Regionalschulen und vielen Schulen und Kitas werden zur Zeit rund 10000 Schüler musikalisch Unterrichtet. Dabei fächert sich der Musik- und Tanzunterricht von der musikalischen Grundstufe über einzelne Instrumente bis hin zu vielen Ensembles die auf viele unterschiedliche Musikrichtungen ausgerichtet sind. Wir leben Interkultur, sind integrativ und vermitteln Musik an Menschen in jedem Alter. Mit dieser wichtigen Aufgabe kämpfen wir in den Veedeln stets um gute Bedingungen in unseren Räumlichkeiten und finanzielle Mittel um die Qualität des Angebots stets zu halten und weiterzuentwickeln. Das JuMiKK (Jugendmusikkorps im Kölner Karneval) besteht nun in der 6.Session und ist ein Projekt des Großen Senats und des JFK in Zusammenarbeit mit der Rheinischen Musikschule. Zurzeit sind dadurch 50 karnevalsbegeisterte Kinder und Jugendliche auf den Bühnen Kölns unterwegs. U.A. wird das Kölner Kinderdreigestirn auf ausgewählten Auftritten begleitet.;;;;;0;Verpflichtete;JuMiKK ca 45;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Helene Neumann;Schwestern-Brünell-Weg 23;50321;Brühl;hella.neumann@t-online.de;015254547853;;;;;9;Bollerwagen;K - 2050;Juli 2021;;;;2;2;2;;;;;2;4;;;1;1;1;Bonner Str. 5 - 11;2020 100;V218100;ln304;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Rheinische Stiftung für Bildung;Prof. Dr. Rainer Riedel, Dr. Vanessa Jakob;Schaevenstr. 1 a/b;50676;Köln;Innenstadt;riedelkoeln@gmx.de, vanessa.jakob@rfh-koeln.de;www.rfh-koeln.de;022120302677;;;2018;;Dieter Päffgen;Vogelsangerstraße 295;50825;Köln;verwaltung@rheinische-stiftung.de;0221-35504512;;;;;;;;;;;60;4;;;;;;;Bildung met Hätz un Ovverstüvvje!;Wir kümmern uns um unsere Lernenden - Wir stillen Bildungshunger und löschen Wissensdurst, fördern Herzblut und genießen gemeinsam Lern-Lebensfreude. So sehen wir den Menschen in unserem Bildungs-Veedel im Mittelpunkt: Bei uns gibt es einfach Bildung met Hätz un Ovverstüvvje!;Rot;Der Rheinischen Stiftung für Bildung liegt das Thema Berufliche Bildung seit über 60 Jahren am Herzen. Mit ihrem vielseitigen Angebot in Aus- und Weiterbildung, Lehre, Forschung und Dienstleistung spricht sie dabei verschiedenste Zielgruppen an. In langer Tradition ist der Verbund unserer Rheinischen der Kölner Region, der Rheinischen Kultur und unserem Fastelovend in den Veedeln eng verbunden. Wir kümmern uns um unsere Lernenden - Wir stillen Bildungshunger und 
löschen Wissensdurst, fördern Herzblut und genießen gemeinsam Lern-
Lebensfreude. So sehen wir den Menschen in unserem Bildungs-Veedel im Mittelpunkt: Bei uns gibt es einfach Bildung met Hätz un Ovverstüvvje!;Früh im Jan von Werth;Christophstraße 44;50670;Köln;0173-6753731;Keine;;;;;;;;;;;;;Dr. Vanessa Jakob;Hufelandstr.2;51061;Köln;vanessa.jakob@rfh-koeln.de;0173-6753731;;kein Festwagen genutzt;;;;;RKG-Mietfahrzeug;;;;;1;1;2;;;;;6;4;;;1;1;42;Sachsenring 43;2020 53;V209153;jref75ope;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Samba de Colonia;Tina Brinkschroeder;Lukasstr. 36;50259;Pulheim;Sinnersdorf;tina@brinkschroeder.de;;0223855375;0223857637;1995;1996;30;Tina Brinkschroeder;Lukasstr. 36;50259;Pulheim;tina@brinkschroeder.de;01722454774;;;;;;Brinkschroeder;DE42370502991157036900;COKSDE33XXX;Kreissparkasse Köln;Fußgruppe;38;3;;;;;;;Sahnehäubchen vun Kölle;Der Dom als Kostüm, der Hut als Sahnehäubchen. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen vom Sahnehäubchen vun Kölle. Getreu dem Motto,: wat den Eenen sin Uhl, is den Annern sin Nachtigall, kann jedes Mitglied hier sein eigenes Sahnehäubchen vorstellen. : Dä Dom, dat Kölsch, et Veedel, dä Fasteleer, en Pappnaas etc., Voraussetzung: Haupsaach es, et kutt us Kölle;Das Kostüm ist ein roter Dom, die Kopfbedeckung wird ein Sahnehäubchen. Ansonsten überraschen wir uns selbst. Mal sehen, ob sich ein Kölsch mit Sahnehäubchen, ne Pappnass oder ne Hennes, ein geliebtes Gebäude oder Spruch auf dem Kostüm wiederfindet.;Samba de Colonia wurde 1995 gegründet, nachdem die Gesamschule Bocklemünd nach 10 Jahren Schull-Zöch leider aus dem karnevalistischen Treiben ausstieg, die in der Gruppe tätigen Mütter und inzwischen ehemaligen Schüler aber mit dem Virus Karneval geboren oder angesteckt wurden und auf jeden Fall weiter aktiv bleiben wollten. Es wurde mit dem Vorstand der Schull- und Veedelszöch Kontakt aufgenommen, schnell eine neue Gruppe gegründet. Da damals nur unsere Gruppe eine Samba-Band als Musikbegleitung hatte, fiel die Namensgebung mit Samba de Colonia nicht wirklich schwer. Seitdem wird jedes Jahr kreativ ein jeckes Motto und Kostüm entworfen, denn unsere Motivation ist: Dabei zu sein und den Jecken am Straßenrand und uns eine schönen Tag zu bereiten.;Restaurant SANSONE DUE;Komödienstr. 60;50667;Köln;0221-124444;Verpflichtete;23;Samba;;;;;;;;;;;Tina Brinkschroeder;Lukasstr. 36;50259;Pulheim;tina@brinkschroeder.de;01722454774;;;;;;;Leihwagen;;;;;1;1;1;;;;;1;4;;;1;1;29;Karolinger Ring 25;2020 99;V21599;V.244;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Schnieke-Funke 0815 e.V.;Markus Bruchhaus;Gottfried-Daniels-Straße 2;50825;Köln;Ehrenfeld;praesident@schnieke-funke.de,klaus.vogelbacher@t-online.de;www.schnieke-funke.de;015161428951;;2015;2018;ca. 150;Markus Bruchhaus;Gottfried-Daniels-Straße 2;50825;Köln;praesident@schnieke-funke.de;015161428951;;;;;;Schnieke-Funke 0815 e.V.;DE23440100460278803463;PBNKDEFF;Postbank;;50;4;;;;;;;Wohnungsnot in Köln, unsere Lösung: eine Apollonia-Mission. KASA - K ölsche AS tronauten im A ll.;86 Veedel un kein Wunnung zo finge Kölle mööt waaße, dat künnt jet bringe! Mission 87, de Lösung is nit schwer - als kölsche Astronaute besiedele mir dä Ju(pp)-Pitter.;orangefarbener Astronautenanzug mit Helm und Rakete auf dem Rücken. Zahlreiche Aufnäher wie die NASA-Astronauten. Der Jupiter aus Pappmaschee zeigt das Ziel.;Wohnungsnot in Köln, kein neues aber leider immer noch aktuelles Thema. Doch wo soll der dringend benötigte Wohnraum bloß herkommen? Dank findiger Forscher und Ingenieure aus eigenen Reihen, haben wir die zündende Idee: In orangefarbenem Astronautenanzug mit Warp-Antrieb auf dem Rücken und dem Dom im Gepäck gründen wir in Lichtgeschwindigkeit ein neues Veedel im All. Als kölsche Astronauten (KASA) auf Apollonia-Mission besiedeln wir den Ju-Pitter. Er wird unser neuer Stadtteil Nummer 87. Als größter Planet des Sonnensystems bietet er allen Jecken genügend Platz und ist nachts von der Erde aus auch mit bloßem Auge sichtbar. Die Umwandlung seiner Gasatmosphäre in erdähnliche Bedingungen, wurde in unserem Testlabor schon erfolgreich umgesetzt. Dank Warp-Geschwindigkeit beträgt die Reisezeit nur 30 Minuten, dass ist kürzer als von der Innenstadt nach Rodenkirchen.;Em Hähnche;Christophstraße 7A;50670;Köln;01727260952;;;;;;;;;;;;;;Klaus Vogelbacher;Mahrberg 15a;53773;Hennef;klaus.vogelbacher@t-online.de;01727260952;;;;;;;noch nicht bekannt;noch nicht bekannt;;;;1;1;3;;;;;6;4;;;1;1;3;Bonner Str. 19 - 21;2020 54;V209154;far61nop;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Spillmannsgasser Junge e.V.;Dr. Marli Stolzenwald;Agrippinaufer 2;50678;Köln;Neustadt Süd;spillmannsgasser-ev@gmx.de,stolzenwald@gambit.de;www.spillmannsgasser.de;0176/70839747;0221/9321344;1955;1955;67;Dr. Marli Stolzenwald;Agrippinaufer 2;50678;Köln;spillmannsgasser-ev@gmx.de,stolzenwald@gambit.de;0151-14884510;;;;;;Spillmannsgasser Junge e.V.;DE68370501980019252139;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln Bonn;;35;3;;;;;;;Laache, Danze, Singe – vun Hätze in et Levve springe!;Der Verein hat in den letzten Monaten viele herbe Verluste erlitten und man musste sich von lieben Menschen für immer verabschieden. Das Leben geht weiter - und daher spricht man sich selbst Mut zu und versucht mit diesem Motto, Mut und Lebensfreude zu vermitteln. Et jeit wigger – ejal wie!;Kostümfarben sind weitestgehend die Farben des Vereins: Gelb, rot, blau. Wir werden ein Ensemble aus Ballon/Fallschirm auf der Vorderseite und ein Herz auf der Rückseite basteln, bespannt mit Stoff in den Vereinsfarben.;1955 fanden sich die Spillmannsgasser Junge und gründeten einen Verein zur Pflege kölnischen Brauchtums. Seitdem sind sie fast immer mit einem eigenen Festwagen Teil der Kölner Schull- und Veedelszöch. 2017 belegten sie den 1. Platz bei den Wagengruppen und konnten sich stolz auf dem Rosenmontagszug präsentieren. Aber die Spillmannsgasser Junge un Mädche sind nicht nur Karneval unterwegs, sie haben ganzjährig viele Veranstaltungen. So beispielsweise ihr Straßenfest in der Spielmannsgasse, den Seniorenkaffee, den Karnevalistischen Nachmittag, den Maskenball, die Nikolausfeier für die Kleinen. Das Motto des Traditionsvereins in diesem Jahr: „Laache, Danze, Singe – vun Hätze in et Levve springe!“ Der Verein hat in den letzten Monaten viele herbe Verluste erlitten und man musste sich von lieben Menschen für immer verabschieden. Das Leben geht weiter - und daher spricht man sich selbst Mut zu und versucht mit diesem Motto, Mut und Lebensfreude zu vermitteln. Et jeit wigger – ejal wie!;Em Scheffge;Severinstr. 104;50678;Köln;0+49 176 70839747;Keine;;;;;;;;;;;;;Hans-Josef Zweigart-Stolzenwald;Agrippinaufer 2;50678;Köln;hans-josef.zweigart-stolzenwald@web.de;0+49 176 70839747;PKW/LKW;12;B = 2,50 m / L = 7,50 m / H = 3,70 m;;;;BM - RB 1908;03/2020;;;;1;1;1;;;;;2;12;;Personenbus - Busunternehmen Gindal - Kennzeichen noch unbekannt;1;1;18;Bonner Str. 71;2020 12;V209112;broqk34;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch De Knollendorfer;Birgit Hilbring;Wupperstr. 71;50859;Köln;Lövenich;bhilbring@unitybox.de;www.de-knollendorfer.de;02234-6886095;0221-9524019;1963;1964;38;Birgit Hilbring;Wupperstr. 71;50859;Köln;bhilbring@unitybox.de;0173-5477755;;;;;;Stammdesch De Knollendorfer e.V.;DE 17370501980003982444;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln/Bonn;;44;3;;;;;;;Joldrähn üvver Kölle;Ein irische Sage lautet: am Ende des Regenbogens steht der Goldtopf, der durch einen Elfen bewacht wird. Die Knollendorfer haben den Goldschatz gefunden und übergeben ihn der Stadt. Das gefundene Geld soll augegeben werden für die Oper, marode Brücken und Straßen, Schulsanierung, für sichere Fahrradwege, und so manches Andere... Oder kurz gesagt: die Stadt soll endlich in die Puschen zu kommen und in vernünftiger Weise die baulichen Dinge umsetzen, die als absolute Priorität anzusetzen sind.;Damen in blauen Oberteilen und Rock in Regenbogenfarben, Hut mit Regenbogen Herren als grüne Kobolde mit Elfenohren und Zylinder Auf dem Mottowagen steht eine großer Goldtopf;gegründet 1963 Ursprung aus der Tanzgruppe der Lyskircher Junge, der hellige Knäächte un Mägde, 1964 erstmalig in den Schull un Veedelszöch unter dem Namen Ahl hellige Knäächte un Mägde Durch Vereinsumstrukturierung und Neuzugänge 1978 Umbenennung in Stammdesch De Knollendorfer, ohne jegliche Gemeinsamkeit mit dem Hänneschen Theater regelmäßige Stammtische alle 4 Wo. Nach Findung eines Themas/Mottos: Kostüm basteln und Wagenbau ab September/Oktober traditioneller Knolliball (Kostümfete) 2 Wochen vor Karneval gemeinsame Sommerfeste, alle 2 Jahre 3 tägiger Ausflug Highlight vor 5 Jahren (50 jährigen Jubiläum): Teilnahme an der Steubenparade in New York;Em Altertümche;Ritterstr. 57;50670;Köln;0173-5477755;Keine;;;;;;;;;;;;;Birgit Hilbring;Wupperstr. 71;50859;Köln;bhilbring@unitybox.de;0173-5477755;;;;;1;L 3 m, B 2,50 m, H 2,50 m;Leihwagen LKW;;;;;1;;;;;;;18;4;;;1;1;25;Karolinger Ring 17 ;2020 33;V209133;iop87bh;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Kölsche Klüngel eV v. 1999;Albert Kalscheuer;Rosenstr. 57-59;50678;Köln;Vringsveedel Kölner Südstadt;nc-kalschin@netcologne.de;;0221/331503;0221/331503;1999;1999;38;Albert Kalscheuer;Rosenstr. 57-59;50678;Köln;nc-kalschin@netcologne.de;015234392371;;;;;;Stammdesch Kölsche Klüngel e.V;690389002;37160087;Kölner Bank e.G;;38;3;;;;;;;Janz Kölle koch sing eijene Zupp;Viele Köche versalzen die Suppe d.h. es wird überall geklüngelt und alles zu seinem Zweck gedreht und gewendet wie man es brauchtKölscxhe;Kölsche Köche in den Farben rut un wiess un met jrosse Suppekessele;Die ganze Stadt und jedes Veedel kocht seine eigene Suppe Es werden Kölner Probleme und Missstände von uns aufs Korn genommen und durch durch den Kakao gezogen Kölner Rathaus die Oper Brücken ect.;Em Strüssje;Siegfridstrasse17;50678;Köln;0221 373983;Keine;;;;;;;;;;;;;Albert Kalscheuer;Rosenstrasse;50678;köln;nc-kalschin@netcologne.de;015234392371;;;;;;;;;;;;1;1;1;;;;;6;4;;;1;1;8;Bonner Str. Mitte 33 - 35;2020 36;V209136;lov38top;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Kölsche Sonnekinder;Edmund Gau;Max Wallraf Str 5;50933;Köln;Köln;e.gau@koeln.de;https://www.facebook.com/kolsche.sonnekinder;017621430230;02212713463;1972;1974;60;Edmund Gau;Max Wallraf Str 5;50933;Köln;e.gau@koeln.de;0176/21430230;;;;;;Junge us dr Suedstadt (Musikzug);De 39371600870124047005;;Kölner Bank eG;;60;4;;;;;;;Stroße verstopp, Brücke kapott Em Dunkele, em Helle mer gondele von Düx noh Kölle!;Gemäß dem Liedtext von Ludwig Sebus, Luur ens vun Düx noh Kölle, macht das Motto auf ein großes Problem in Kölle aufmerksam- Volle Straßen und marode Brücken Wir präsentieren die Gondel-Idee, welche dem Bürger ermöglicht entspannt alle Stadtteile links und rechtsrheinisch zu erreichen. ca. 30 kleine und 3 große Gondeln werden getragen 2 große Pfeiler mit 2 hängenden Gondeln werden von je 4 Höhenretter geschoben. Als Gag (ganz hinten) 2 venezianische Gondeln die sich verfahren haben.;Gondeln in rotweiß große Gondeln in gelb Bunte Fahrgäste in Gondeln Höhenretter mit Seil Helm Lampe Walki Talki 2 Kassenhäuser Hut mit G für Gondel statt U wie U-Bahn Kölns Stadtteile als Haltestellen 2 venezianische Gondeln han sich verfahren;Der Stammdesch Kölsche Sonnekinder wurde 1972 gegründet und nimmt seit 1974 ununterbrochen an den Schull und Veedelszöch teil. 60 Mitglieder im Alter von 20 bis 93 Jahren. Wir Sonnekinder haben Spaß am Karneval und treffen uns einmal im Monat zum gemütlichem Beisammensein und natürlich um die kommende Session zu besprechen. Wir nehmen immer wieder gerne Themen unserer geliebten Stadt auf um diese dann detailgetreu im Schull- un Veedelzüch zu integrieren. Von September bis Karneval treffen sich die jecken Mitglieder wöchentlich um die Kostüme zu gestalten, zu bauen und um gemeinsam viel Spaß an der Freude zu haben. Gerade letzteres ist uns wichtig! Keller werden Werkstätten, Wohnzimmer zu Nähzimmern,... oder spontan zu Partyräumen. :);Schmitze Lang;Severinsstraße 62;50678;Köln;0221 168 56641;Verpflichtete;25;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Louis Dagmar;Zonser Str. 27;50733;Köln;datilouis@hotmail.com;01637388944;;;;;5 große Gondeln;Ca. 2,5 x 1,5 m;Leihwagen RKG Autovermietung;;;;;1;1;1;;;;;3;4;;;1;1;40;Sachsenring 37 - 41;2020 44;V209144;kop99cde;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Om Piefes;Hildegard Schmidt;Neusser Straße 653;50737;Köln;Weidenpesch;Hildegard.schmidt238@web.de;;0221 / 74 81 79;;1936;1936;72 davn 6 Schüler und Azubis;Hildegard Schmidt;Neusser Straße 653;50737;Köln;Hildegard.schmidt238@web.de;01736382483;;;;;;Stammdesch Om Piefes von 1936 e.V.;DE85 3705 0198 0003 5521 89;COLSDE33XXX;Sparkasse Köln/Bonn;;30;2;;;;;;;Mer bruche kein Bröck, met der Gondel hin un zoröck.;Die Stadt plant eine Seilbahn zur Entlastung der Brücken. Mer vom Stammdesch Om Piefes haben schon die Prototypen gebaut und gondele damit zwischen Dom und Düx. Mer luure nicht von Düx noh Kölle, mer gondele.;In den Gondeln fahren Mitglieder als Kölsche Originale, passend zu der Gondel (z. B. FC-Gondel - Fan im FC Trikot).;Wir sind einer der ältesten Veedelsvereine von Köln. Früher war unser Vereinslokal die Kneipe Om Piefes, diese hieß so, weil sie an einer Stelle lag, wo der Wind ordentlich gepfiffen hat, eben gepieft hat. Karneval beteiligen wir uns nicht nur am Veedelszoch in Kölle sondern sind auch oft beim Dienstagszug in Nippes dabei. Außerdem sind wir das ganze Jahr aktiv. Wir veranstalten im nächsten Jahr unsere 22 Mädchensitzung im Pfarrheim Hl. Kreuz, welche immer ausverkauft ist. Großen Anklang in Weidenpesch findet immer unser Sommerfest und seit neuestem unser weihnachtliches Hoffest. Wir feiern in unserer neuen Stammkneipe den 11. em 11. Wir schießen nicht nur gegen die St. Stephanus Schützen, sondern auch auf deren Schießstand den Piefeskönig und die Gurkenkönigin aus. Mir sind ein kleiner aber aktiver Verein.;Pfarrheim Heilig Kreuz;Kapuziner Straße 7;50737;Köln;01736382483;Keine;;;;;;;;;;;;;Hildegard Schmidt;Neusser Straße 653;50737;Köln;Hildegard.schmidt238@web.de;01736382483;;;;;1 Handwagen;1 m x 50 cm;;;;;;;;;;;;;;;2 kleine Transporter;2 kleine Transporter;1;1;37;Sachsenring 33;2020 49;V209149;cop83krb;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Ratteköpp;Bernhard Balg;Togostr.2;50733;Köln;Ganz Köln;balg.koeln@t-online.de, hans.buecken@gmail.com, aczerwi@web.de;;0764300;;1966;1966;42;Bernhard Balg;Togostr.2;50733;Köln;balg.koeln@t-online.de;01712819285;;;;;;Inge Marliani;DE60370501980068363092;37050198;Sparkasse KölnBonn;;45;3;;;;;;;Neue Kamelle für Kölle;Der Ruf nach Kamelle hat eine lange Tradition. Wir erleben aber als Fußgruppe immer wieder, dass viele Kamelle auf der Straße liegen bleiben, der dazu gehörende Müll sowieso. Droht deswegen ein Kamelleverbot wegen Umweltverschmutzung? Oder da ungesund? Wir bieten daher Alternativen an wie Biokamelle und oder Ökokamelle oder a la “Woosch” des Hänneschentheater die Wanderkamelle zur Wiederverwendung (Kamelle-Sharing).Wir gehen selbst als Kamelle mit gesundem Inhalt. Haben Kamelle an der Angel .;Wir gehen als Kamelle in typischen Kamellefarben, überraschen mit Kostümen, die bei Öffnung Gesundes (Obst, Gemüse etc) zeigen, und lassen die Kamelle zum und vom Zuschauer weg “wandern” (an einer Angel zum Beispiel).;Die Ratteköpp stehen dafür, dass sie keine Kamelle werfen, sondern die Zuschauer durch ihre interaktiven Kostüme und ihre Aktionen erfreuen wollen. Wir treffen uns einmal monatlich zum Stammtisch, es gibt einen Ausflug im Sommer und jedes Jahr wird ein neuer Präsident bzw. Präsidentin gewählt. Das Besondere daran : immer im Wechsel, ein Jahr eine Frau, ein Jahr ein Mann. Es gibt Termine für gemeinsame Aktivitäten: Singen, Radfahren, Karten spielen, Basteln etc. Alle Kostüme und Accessories sind immer selbst gemacht, es sind alle daran beteiligt, auch die, die nicht nähen können!;Lokal Jan van Werth;Christophstrasse 44;50670;Köln;015155010847;Eigene;20;Karnevalsmusik;;;;;;;;;;;Hans Bücken;Lohrbergstraße 3;50939;KÖLN;hans.buecken@gmail.com;015155010847;;;;;1 Handwagen, 1 Rikscha;Rikscha: Fahrer und 2 Personen, Handwagen: 120x80;;;;;;;;;;;;;;;;Noch unbekannt;1;1;26;Karolinger Ring 19;2020 55;V209155;jubr68sj;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Südstadtjecke;Jutta Braunschädel;Peter -Röser-Str.9;50827;Köln;Ossendorf;Braunis@netcologne.de;;0221/8800619;;2003;2006;32 Mitglieder + 3 Schüler;Chris Heller;Bruno Straße 19-21;50677;Köln;Heller@unitybox.de;0;;;;;;;;;;;40;4;;;;;;;Ohne Stöpp op jöck;Um dem Klimawandel entgegen zu wirken, braucht Köln eine umweltfreundliche Alternative im Nahverkehr. Die herkömmlichen Verbindungen sind nicht attraktiv genug, um die Kölner vom Auto weg zu bringen. Mit unserer Seilbahn gäbe es eine klimafreundliche und staufreie Alternative um alle Veedel in Köln miteinander zu verbinden.;alle Südstadtjecke tragen ein rot/weißes Ringelhemd, Ringelsocken eine unifarbene Hose. Die eine Hälfte hat zudem eine Haltestelle (umgebauter Kinderwagen) und die andere Hälfte eine Seilbahn-Gondel als Accessoire;Um dem Klimawandel entgegen zu wirken, braucht Köln eine umweltfreundliche Alternative im Nahverkehr. Die herkömmlichen Verbindungen sind nicht attraktiv genug, um die Kölner vom Auto weg zu bringen. Mit unserer Seilbahn gäbe es eine klimafreundliche und staufreie Alternative um alle Veedel in Köln miteinander zu verbinden. Die Südstadtjecke zeigen in diesem Jahr zwei verschiedene Kostüme. Während die eine Hälfte als lebensgroße Seilbahn den Zug begleitet, zeigt die andere Hälfte der Gruppe die möglichen Haltestellen, die auf umgebauten Kinderwagen durch den Zugweg geschoben werden.;Em Strüßje;Siegfried Straße 17;50678;Köln;0221/373983 0173/7844788;Keine;;;;;;;;;;;;;Frank Braunschädel;Peter-Röser-Straße 9;50827;Köln;braunis@netcologne.de;0173/7844788;;;;;Kinderwagen: 25-30;ca. 1,20 x 1,00meter;noch nicht bekannt;;;;;1;;1;;;;;2;4;;;1;1;16;Bonner Str. 53 - 67;2020 90;V21590;os244;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammdesch Veedels Jemös;Sandra Mettler;Holzgasse 1;50676;Köln;Altstadt-Süd;veedelsjemoes@outlook.de, sandra.mettler@eilfro.de;;0163/7402750;;2014;2017;30;Sandra Mettler;Holzgasse 1;50676;Köln;sandra.mettler@eilfro.de;0+491637402750;;;;;;Sandra Mettler;;;;;30;2;;;;;;;Kölsche Schätze – schätze Kölle!?;Hinter unserem diesjährigen Motto stecken mehr als nur 4 Worte und es ist viel mehr als ein Wortspiel! Jeder Kölsche schätzt sein Köln aber schätzen wir alle das gleiche? Bestimmt nicht! Für den einen gibt es Kölner Bauwerke, die ein architektonischer Schatz sind, für den anderen stellt sich die Frage: „Ist das Kunst oder kann das weg!?“ Jeder Jeck is anders – zum Glück! Wie so vieles kann fast alles als Feststellung oder als Frage verstanden werden.;... Seht uns an: jeder von uns ist eine Schatzkiste mit einem anderen Schatz!? Wir sind rot-goldene Clowns, mit Dreispitzhüten. Auf dem Rücken tragen wir Schilder mit Schätzen!? Die in der Optik von Ortsschildern gehalten sind.;Mir sin et VeedelsJemös - ene Stammdesch vun 2014! Am Anfang waren wir alle Südstadtgewächse, die sich aus den unterschiedlichsten Bereichen kennen: Schule, Kirche & Karneval - typisch für Kölle! Mittlerweile sind wir gewachsen und bieten auch so manchem Immi eine kölsche Heimat. Wir treffen uns nicht nur regelmäßig zum Stammtisch, sondern feiern zusammen unsere Geburtstage, unternehmen Ausflüge, gehen auf Karnevalssitzungen und finden immer weitere Gelegenheiten für gemeinsame Unternehmungen. Jede Session beenden wir mit einer eigenen Nubbelverbrennung, die im Südstadtveedel großen Anklang findet. Seit unser Stammlokal im Dezember 2017 geschlossen wurde haben wir uns zu einem Wanderverein gemausert, der die kölsche Kneipenkultur durchwandert.;Familie Greuvers Privat in Niehl (ehem. Kneipe Linkewitz) Achtung auf dieser Str. gibt es noch eine Kneipe;Niehler Damm 171;50735;Köln;0+491637402750;Keine;;;;;;;;;;;;;Andreas Malfroid;Waisenhausgasse 11;50676;Köln;andreas.malfroid@hotmail.de;0+49 151 11054908;;;;;;;K- KF 55;April 2021;;;;1;1;1;;;;;3;4;;;1;1;9;Bonner Str. 39;2020 43;V209143;her94kbr;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Stammtischgesellschaft Nie gehässig Köln-Mülheim gegr. 1928 e.V.;Ralf Zutz;Rodstr. 13;51067;Köln;Holweide;ralf.zutz@t-online.de;www.nie-gehaessig.de;0221-620 26 35;0221-66 39 551;1928;1933;30;Ralf Zutz;Rodstr. 13;51067;Köln;ralf.zutz@t-online.de;01520-4 676 393;;;;;;Stammtischgesellschaft Nie gehässig Köln-Mülheim gegr. 1928 e. V.;DE34 370 502 99 0310 0120 92;COKSDE33XXX;Kreissparkasse Köln;;21;2;;;;;;;Kölsche Superhelden;Es werden kölsche Besondeheiten/Figuren/Persönlichkeiten durch die Teilnehmer präsentiert, wie z. B. der Pittermän, der decke Pitter, die Rievkoche-Mamm, dat Kamelle-Girl, der Süper-Män, der Eier-Män, der Dominator, der Trötemann, die Motto-Queen. Dese Teilnehmer stellen in einem Grundkostüm, das vorne mit einem Schild ausgestattet ist, die entsprechenden Helden dar. Das Schild wird mit entsprechende Ausrüstungsgegenstände verziert. Die Kopfbedeckung ist individuell passend zum/zur HeldIn.;Individuell zur Heldendarstellung, vorwiegend rote Hosen, blaues Oberteil mit silberfarbigem Umhang.;Ältester Teilnehmer bei den Veedelszög (seit 1933), 1928 gegr. als Männer-Stammtisch, erst seit 2016 sind auch die Frauen im Verein. Alle Mitglieder sind im Nie gehässig Schmölzje, die Männer größtenteils auch zusätzlich im Männer-Stammtisch. Der Verein nimmt auch teil am Sternmarsch und am Mülheimer Dienstagszug. Veranstaltungen: Fischessen, Brunnenfest, musikalischer Frühschoppen mit Krönung des Jeckenkönigs bzw. -königin, darf auch im Veedelszoch mitgehen. Außerdem Weihnachtsmarktbesuch, Herrentour und Familientour sowie weitere vereinsinterne Unternehmungen, wie z. B. Besuche befreundeter Vereine.;Gaststätte Restaurant Kölsch HAUS;Chemnitzer Straße 110;51067;Köln (Holweide);0170-5 370 752;Keine;;;;;;;;;;;;;Ralf Zutz;Rodstraße 13;51067;Köln;ralf.zutz@t-online.de;01520-4 676 393;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;;1;1;44;Sachsenring 45 - Mitte 47;2020 60;V209160;dar58ruth;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;Veedelsverein Stolze - Ströpp e.V. vun 1968 e.V.;Günter Voigt;Lütticher Str. 53;50674;Köln;Südstadt;eugen-voigt@t-online.de,angela.eifler@gmx.de,frankbecher@arcor.de;;0221 515352;;1968;1969;32;Angela Eifler;Raderberger Str. 147;50968;Köln;angela.eifler@gmx.de;01627553436;;;;;;Karl Heinz Degen / Geschäftsführer;DE12370501980026603613;COLSDE33;Sarkasse Koeln Bonn;;28;1;Keine;;;;;;Veedelszöch Ohne uns läuf nix ;Zochmotto: Ohne uns läuf nix Wir verkörpern mit unserem Kostüm, die gesamte Zugleitung. Unser Hauptaugenmerkmal liegt dieses Jahr besonders auf unseren Kopfbedeckung, Alle können wir leider nicht hervorheben, die für uns wichtigsten haben wir versucht über unsere Hüte darzustellen. Zugleiter, Zugordner,Wagenengel, Kamelleläufer, Polizei sowie die AWB usw. Nach Anleitung wurde alles in Eigeninitiative gefertigt.;Themenbezogener Hut in bunten Farben, dazu eine weiße Perücke. Eine schwarze Hose und eine Grüne Bluse, dazu eine Schärpe mit dem Namenszug was der Hut oder wir darstellen wollen.;Für die Medien, Vereinschronik, des Veedelvereins : Stolze – Ströpp e.V. vun 1968 Die Namensfindung des Vereins wurde nach mehreren Vorschläge auf den Namen: Veedelsverein, „Stolze – Ströpp vun 1968 e.V.“ genannt. Der Name Stolze – Ströpp bezieht sich auf die Stolze Strasse im Kölner Süden. Seit 1969 nehmen wir mit mehr oder weniger Erfolg, ( Preisträger von Wagen und Fußgruppe ) an den Schull un Veedelszög bis zum heutigen Tag ununterbrochen teil. 2020 nehmen wir zum 51.sten Mal an Schull un Veedelszög teil.;Em Veedel;Zollstockgürtrel 22;50969;Köln;01722624539;Keine;Keine;;;;;;;;;;;;Frank Becher;Nievenheimer Str. 6 a;50739;Köln;frankbecher@arcor.de;015253938901;;;;;;;;;;;;1 Fahrer;--------------;2 Bagagepacker;;Keine;----------------;---------------------------;ca. 5-6;4 Wagenbegleiter;;;1;1;13;Bonner Str. 47 Mitte;2020 91;V21591;ln238;Verein;Bitte eine Schulform auswählen;YFU Rheinland - OG Köln;Mirjam Hippchen;Grafenwerthstraße 14;50937;Köln;Sülz;mirjam.hippchen@yfu-deutschland.de;;0176-84877755;;1957;2017;;Mirjam Hippchen;Grafenwerthstraße 14;50937;Köln;mirjam.hippchen@yfu-deutschland.de;0176-84877755;;;;;;;;;;;55;4;;;;;;;Wir bringen Familienzuwachs der etwas anderen Art und machen so die Welt ein Stückchen bunter;Austauschschüler*innen kommen als Familienmitglieder auf Zeit in ihre Gastfamilien. Sie erleben den ganz normalen Familienalltag und das Leben in Deutschland. So nehmen sie nicht nur viele spannende Eindrücke mit, sondern bereichern auc das Leben ihrer Gastfamilien und deren Umfeld durch neue Eindrücke und sorgen somit für mehr Toleranz ein ein interkulturelles Miteinander. Normalerweise bringen Störche Babys. In unserem Falle ist es Familienzuachs der etwas anderen Art: Austauschschüler*innen;Wir gehen als Störche im Zug mit. Die Grundfarbe des Kostüms ist weiß, mit langen rot/orangenen Beinen und Schnäbeln. Wir werden aber auch ein paar bunte Weltkugeln dabei haben.;Das Deutsche Youth for Understanding Komitee e.V. ist eine gemeinnützige Schüleraustauschorganisation. Seit 1957 ermöglichen wir jungen Menschen ein Austauschjahr in mittlerweile über 40 Ländern weltweit. Gleichzeitig nehmen wir jedes Jahr rund 500 Jugendliche bei uns auf, die in Deutschland ihr Austauschjahr verbringen. Die Jugendlichen werden durch zahlreiche Stipendienangebote unterstützt und mit verschiedenen Seminaren durch ihr Austauschjahr begleitet. Die Ortgruppe Köln trifft sich regelmäßig zu Stammtischen, organisiert Seminare und andere Aktionen für Austauschschüler*innen und betreut die Gastfamilien in der Region. Wie jedes Jahr wollen wir Austauschschüler*innen aus der ganzen Welt ermöglichen, den Kölner Karneval kennenzulernen und gemeinsam mit ihren Gastfamilien und anderen Ehrenamtlichen so ein ganz besonderes Stück Tradition im Rheinland zu erleben.;Hippchen;Grafenwerthstraße 14;50937;Köln;017684877755;Keine;;;;;;;;;;;;;Mirjam Hippchen;Grafenwerthstraße 14;50937;Köln;mirjam.hippchen@yfu-deutschland.de;017684877755;;;;;;;Leihwagen, Kennzeichen noch nciht bekannt;;;;;1;1;1;;;;;;4;;;1;1;41;Sachsenring 37 - 41;2020